9814
Spread the love
loading...

Es sind weitere Beweise aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass die vom Pentagon betriebenen Biolabors in der Ukraine nicht nur real sind, sondern dass das Pentagon plant, sie einzusetzen, um Russland anzugreifen.

Moskau sagt, dass Aufzeichnungen und andere Beweise zeigen, dass die von den USA finanzierten Biolabs, die mit der EcoHealth Alliance , der kriminellen Familie Biden und anderen verbunden sind, dazu verwendet werden sollten, mit Biowaffen gefüllte Drohnen nach Russland zu schicken.

Das russische Verteidigungsministerium behauptet, die Namen bestimmter US-Mitarbeiter entdeckt zu haben, die in dem osteuropäischen Land an der Entwicklung von Biowaffen beteiligt waren, obwohl laut Great Game India noch kein greifbarer Beweis vorgelegt wurde.

„Dokumente, die die Pläne des Kiewer Regimes belegen, unbemannte Luftfahrzeuge einzusetzen, die tödliche Substanzen transportieren und versprühen können“, seien für die russischen Behörden von besonderer Bedeutung, kündigte Militärsprecher Generalmajor Igor Konashenkov kürzlich auf einer Konferenz an.

Konashenkov fuhr fort, dass Informationen, die jetzt im Besitz des russischen Militärs sind, „beweisen, dass das Kiewer Regime ernsthaft die Möglichkeit erwägt, biologische Waffen gegen die Bevölkerung des Donbass und der Russischen Föderation einzusetzen“.

Hunter Biden ist direkt an der Entwicklung von Biowaffen in ukrainischen Biolabors beteiligt, sagt Russland

Konashenkov behauptet auch, dass Russland die Namen „bestimmter Beamter, die an der Herstellung von Komponenten biologischer Waffen beteiligt waren“ aufgedeckt habe, obwohl er keinen von ihnen nannte.

Alles, was er sagen würde, ist, dass sie „die Abteilungsleiter und Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums sowie seine wichtigsten Subunternehmer“ sind.

Diese Biowaffenkampagnen, so Konaschenkow weiter, seien „direkt mit dem Sohn des derzeitigen US-Präsidenten, Hunter Biden, verbunden“.

Diese Behauptung wird durch Enthüllungen bestätigt, die letzte Woche darüber bekannt wurden, wie die kriminelle Biden-Familie Verbindungen zum Pentagon-Auftragnehmer Metabiota hat, der sich auf die Untersuchung potenzieller pandemieverursachender Krankheitserreger spezialisiert hat, die als Biowaffen eingesetzt werden könnten.

In einer anderen Konferenz rief Generalleutnant Igor Kirillov, Kommandeur der russischen Nuklear-, Bio- und Chemikalienschutzkräfte, Biden ebenfalls wegen seiner angeblichen Beteiligung an der Finanzierung dieser ukrainischen Biolabore mit amerikanischen Steuergeldern zur Rede.

„In naher Zukunft werden bei einem speziellen Briefing“, versprach Konashenkov, weitere Einzelheiten über die Untersuchung und die Biolabors veröffentlicht.

Westliche Medien und Regierungen behaupten immer noch, dass dies alles nur eine unbegründete Verschwörungstheorie und „russische Desinformation“ sei, aber es erweist sich zunehmend als wahr.

Wir wissen aus den jüngsten Eingeständnissen der US-Diplomatin Victoria Nuland, die Anfang dieses Monats vor dem Senat aussagte, dass die ukrainischen Biolabors tatsächlich existieren und nicht nur eine Verschwörungstheorie sind.

Sie sagte Sen. Marco Rubio (R-Fla.) jedoch, als er sie dazu aufforderte, dies zu sagen, dass, wenn in den Labors etwas schief geht, es automatisch Russlands Schuld ist.

Nuland behauptete auch, dass diese „biologischen Forschungslabors in der Ukraine“ im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Kiew existieren, „um sicherzustellen, dass die Materialien der biologischen Forschung nicht in die Hände der russischen Streitkräfte gelangen“.

„Dies ist kein Krieg gegen das ukrainische Volk, sondern Putins Demontage (auf feindselige Weise) der ‚Deep State’s Toy Factory‘, auch bekannt als Nation of Ukraine“, schlug jemand von Great Game India die Situation vor.

„Das erklärt die ganze Wut des Außenministeriums, der CIA und der Politiker/Medien des tiefen Staates, die gegen Putin sind.“

Ein anderer schrieb, dass er persönlich mit Dr. Alan Zabrosky gesprochen habe, der früher der Bildungsdirektor am Pentagon War College war, der ihm sagte, dass fast jeder General und Admiral, der noch im Dienst ist, von Dick Cheney und Donald Rumsfeld ausgewählt wurde Der Weg zurück ins Jahr 1969.

„Cheney war erst 27 Jahre alt und Don Rumsfeld war 32“, fügte diese Person hinzu. „Diese zwei ausgesuchten Generäle.“

Weitere Nachrichten zum Konflikt in der Ukraine finden Sie unter Chaos.news .


Like it? Share with your friends!

9814
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format