9796
Spread the love
loading...

Es gab einen Befehl, alle Haustiere zu töten, die Positiven gehören …
 als Teil einer kürzlichen autoritären Covid-Reaktion.

Hunde schlagen und töten in Shanghai
https://www.cnn.com/2022/04/08/china/shanghai-corgi-death-china-covid-intl-hnk/index.html

Dies ist eine Null-COVID-Richtlinie. Das will die Lockdown Left von Ihnen und Ihrem Haustier.

Innerhalb von 72 Stunden testete die Regierung der Kommunistischen Partei Chinas Shanghais Gesamtbevölkerung von 26 Millionen und entfernte Kinder, die COVID-positiv waren. Die Kinder werden mit dem Bus abgeholt und die Eltern wissen nicht, wohin sie gefahren sind und ob sie zurückkommen werden.
Ein COVID-Camp in China
Screenshot (964)
„Videos von Hunden, die im Namen von Covid-Maßnahmen getötet wurden, Lieder über Beleidigungen der Behörden der Kommunistischen Partei, Kämpfe mit Beamten in Schutzanzügen – Empörung und Inhaftierung von Bürgern Shanghais über soziale Medien, ich verachte die Antivirus-Maßnahmen.“ Quelle : Wirtschaftszeiten

Aus dem Time-MagazinDie Blockade von Shanghai testet die Grenzen von Chinas Null-COVID-Politik und stört den Markt

Die 26 Millionen schwere zweistufige Blockade von Peking und Shanghai testet die Grenzen von Chinas kompromissloser „Null-COVID“-Strategie und Grenzen. Sie erschüttert den Markt weit darüber hinaus.

Als die öffentlichen Verkehrsmittel eingestellt und die Brücken und Tunnel, die die beiden Städte verbinden, geschlossen wurden, hat sich das normalerweise geschäftige Stadtbild, wie der Bund entlang des berühmten Flusses in Puxi, der von 100 Jahre alten historischen Gebäuden gesäumt ist, ungewöhnlich beruhigt.

20220409_CNP001_0

Die Schließung hat die Unruhen auf den Finanzmärkten wegen des russischen Krieges in der Ukraine, der Bemühungen der US-Notenbank zur Eindämmung der Inflation, die aufgrund von Zinserhöhungen stark angestiegen ist, und anderer wirtschaftlicher Herausforderungen ausgelöst.

Die Marktreaktionen spiegeln nicht „die wahre Realität der Situation“ wider, einschließlich eines Rückgangs der Ölpreise um 7 % in London am Montag, aber die Anleger machten sich bereits Sorgen um China und die Weltwirtschaft, betont Michael Every von der Rabobank.

„Es gibt viele Probleme, über die man sich Sorgen machen muss, und dies ist nur ein Sprungbrett“, sagte Every. „Wenn es an einer COVID-Sperre liegt, ist es leicht zu sehen, was in den jüngsten Geschichtsbüchern passiert, aber es ist mit vielen anderen Problemen verbunden.“ Die

neue Omicron BA.2-Variante Es wurde weithin beschuldigt, einen Anstieg neuer Infektionen in Shanghai verursacht zu haben , das von der erstmals Ende 2019 in Wuhan, Zentralchina, festgestellten Pandemie relativ unberührt blieb. Die Maßnahmen, um die Einwohner von Pudong in ihren Häusern einzusperren, unnötige und nicht dringende Geschäfte zu schließen und Masseninspektionen zu verlangen, werden am Freitag aufgehoben. Gleichzeitig wird auch der weitläufige Distrikt Puxi am gegenüberliegenden Ufer des Huangpo-Flusses geschlossen.

Auf dem Markt kam es zu Panikkäufen, und einige Einwohner haben auf Online-Plattformen und anderswo einen Mangel an frischem Fleisch und Gemüse gemeldet. Die Behörden haben sich bemüht, Lebensmittel zu sichern und Turnhallen und Ausstellungshallen umzubauen, um Patienten unterzubringen, aber die meisten von ihnen haben keine Symptome.

https://www.godlikeproductions.com/forum1/message5106404/pg1

Dies ist ein Video, das gestern vom Vater eines engen Freundes in Shanghai, China, aufgenommen wurde. Sie bestätigte die Wahrheit. Menschen, die nach einer Woche kompletter Schließung durch das Fenster schreien. Sie können die Wohnung aus welchen Gründen auch immer nicht verlassen.

Ein Mann, der Regierungsbeamte am Telefon beschimpft
Der menschliche Schaden, der durch diesen Haftfall verursacht wird, ist unermesslich, die Menschen werden an den Rand getrieben, und der seelische Schaden ist unermesslich, aber dieser Mann ist jetzt für viele zu spüren, ich spreche für Sie.
Hungrige Menschen werden wütend.
Wenn China keinen Weg findet, 25 Millionen Menschen innerhalb der nächsten 48 Stunden zu ernähren, und immer noch blockiert bleiben will … da die Menschen immer hungriger werden, werden heftige Kämpfe mit der Polizei beginnen …


Wenn die Blockade nicht geändert wird, damit die Menschen Lebensmittel kaufen können, werden immer mehr Menschen keine Lebensmittel mehr haben, und Shanghai könnte in drei Tagen zu einem wirklich katastrophalen Ort werden.


Wer Hunger hat, ist wütend.


Für Omicron gelten strenge Beschränkungen. 
Weiß die chinesische Regierung etwas, worüber wir nicht informiert sind?


Es gibt keine Nahrung, um sie zu füttern. 
Ist das nicht eine Tarnung, um sie auszuhungern? 
Das wissen sie.


Das Essen ist zur Neige gegangen und es droht Hungersnot. 
Verzweiflung …. Verzweiflung …. In

China gehen die Selbstmorde aufgrund der Auswirkungen der Sperrung weiter.


Menschen springen vom Gebäude. 
Viele ließen den Hals hängen.

https://www.godlikeproductions.com/forum1/message5106500/pg1

Zahlreiche springende Selbstmorde aus Hochhauswohnungen: Keine miserablen Szenen
https://imgur.com/hAshZ2W

Like it? Share with your friends!

9796
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format