9844
Spread the love
Wie Graphen-Nanotechnologie in 6G, 7G Terahertz, Satelliten und COVID-Injektionen
den menschlichen Körper mit dem Internet verbinden wird
wie-sie-menschliche-körper-anschließen-1080x646

Aktuelle UN- und WEF-Dokumente haben sich auf die Infrastrukturentwicklung für Gefängnisplanetennetze konzentriert. Ein Teil dieses Netzes besteht darin, den menschlichen Körper mit dem Internet zu verbinden und seine Kontrolle zu ermöglichen.
Wir haben eine Reihe von Stellenangeboten gefunden, die offenlegen, was die Basistechnologie ist, wie sie funktioniert und wie sie eingesetzt werden soll.

Hope & Tibon – Enthüllung der Technologie hinter Gedankenkontrolle, IoB und dem Hacken von Menschen!

Hope & Tivon – Technologie hinter Gedankenkontrolle, IoB, Hacking von Menschen ENTDECKT! (rumble.com)

Diese Technologie ist keineswegs neu (sie wird seit mindestens den 1990er Jahren untersucht), sondern blieb jahrelang verborgen. Sie wurde heimlich und intern eingeführt Ernsthaft kurz vor COVID. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum COVID passiert ist.

Das Netzwerk besteht aus einem globalen Netz, das auf 6G- und 7G-Frequenzen arbeitet und alle Oberflächen der Erde mit Nanomaschinentechnologie verbindet, die 5,55 Milliarden Menschen durch COVID-19-Injektionen über Satelliten im Weltraum injiziert wurde. Ich bin hier.

Zusammenfassung:

Die Vereinten Nationen planen mit Bankkonten verknüpfte digitale Identitäten auf LEO-Satelliten.

Das Internet der Dinge und Körper wird auf 6G- und 7G-Terahertz-Frequenzen laufen. Der

COVID-19-Impfstoff wird programmiert und in die Biotechnologie im kleinen Maßstab eingeführt.・Nanomaschinen

・Forschung an elektromagnetischen Wellengeräten, die nicht funktionieren man wusste, dass ihnen etwas injiziert werden würde – das ist die Arbeit von Karen Kingston ・Quantum Dot Technology Transmits

Blue Tooth Code

Weiße faserige Strukturen, die aus geimpften Toten gewonnen wurden.

Nanotech-Technologie, die darauf programmiert ist, das elektrische Gleichgewicht zu manipulieren und Leben auszusaugen.

Was der Great Reset mit der Weltbevölkerung anrichten will, ist ins Visier genommen worden. Ein Testgelände für persönliche Programme

: Beim Menschen verwendete Frequenzen, Gehirnwahrnehmung und -kontrolle, intelligenter Staub , Geoengineering, Kontrollnetze

・Nanotech-Zeitleiste: Nächstes Manhattan-Projekt „Forbidden Technology“ für Great Reset

: (viele Erwähnungen in dieser Präsentation) https://www.forbiddentech.website/

EMF-Schutzprodukte hier www.ftwproject.com

Niemand wusste, dass ihnen elektromagnetische Wellen injiziert wurden.

„Dieses Video ist eines von mehreren, die wir unsere COVID Truth Education Series nennen. Es ist in einem Schritt-für-Schritt-Bildungsformat zusammengestellt. Wir glauben, dass es das Ziel ist, Menschen über die Wahrheit darüber aufzuklären, was der Menschheit durch COVID angetan wurde.“ Die Menschheit hat die beste Verteidigung, um zu verhindern, dass so etwas noch einmal passiert. Die Leute, die COVID geplant haben, planen definitiv, in naher Zukunft noch einmal etwas zu tun.“

Dieses Video ist kostenlos und ohne Unterbrechung. Dieses Video wurde von FTWProject.com als öffentlicher Dienst produziert. Wir sind Ingenieure, Wissenschaftler, Forscher und betreiben ein Unternehmen für handgefertigte EMF-Schutzprodukte. Wir sind auch die Autoren des Buches Forbidden Technology: The Complete Guide to the Energy, Social, and Biological Technologies They Didn’t Want You to Know.

Die Vereinten Nationen haben kürzlich drei neue Policy Briefs veröffentlicht.

Sein Zweck besteht im Wesentlichen darin, Menschen, Geräte und Entitäten in einem verbundenen Netzwerk zusammenzubinden, das alle zentral gesteuert werden kann, offenbar von nicht gewählten Bürokraten.

Die Vereinten Nationen planen mit Bankkonten verknüpfte digitale IDs

https://www.zerohedge.com/geopolitical/united-nations-planning-digital-id-linked-bank-accounts

Global Digital Impact Brief
https://www.un.org/sites/un2.un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-gobal-digi-compact-en.pdf

Reform der internationalen Finanzarchitektur https://www. un.org/sites/un2.un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-international-finance-architecture-en.pdf Zukunft der Weltraumverwaltung https://www.un.org/sites/un2 .un.org/files/our-common-agenda-policy-brief-outer-space-en.pdf „Was hat der Weltraum mit der Verknüpfung der Bankkonten und digitalen Identitäten von Menschen zu tun?“ könnte sein In diesem Dokument geht es darum, wer die Satelliten kontrolliert, also wer sie nutzt, um Menschen zu verfolgen und Daten zu kontrollieren. Ich hatte kürzlich zwei Präsentationen. ARRC ist ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässiges Forschungszentrum, das sich auf künstliche Intelligenz, autonome Robotik, Quantencomputer, Kryptographie und Quantenkommunikation, gerichtete Energie, sichere Kommunikation, intelligente Geräte, fortschrittliche Materialien, Antriebe und Weltraumtechnologie konzentriert. Unser Ziel ist es, den globalen Fortschritt anzuführen. Der Titel der Präsentation lautete „Terahertz-Kommunikation“ : Überdenken alter Probleme und Forschungsrichtungen für das nächste Jahrzehnt. ARRC-Seminarreihe – Professor Ian F. Akildiz . Sie können sie auf Youtube ansehen:


(1) ARRC-Seminarreihe – Prof. Ian F. Akyildiz – YouTube

Eine weitere Präsentation war ein Webinar der ITU, einer Zweigstelle der Vereinten Nationen. Die Präsentation trug den Titel „Ultra-Broadband Communications and Networking Solutions to Unleash the Terahertz Band“. Präsentiert von Ian Akildiz und seinem Kollegen und ehemaligen Studenten Josep Jornet. Sie können es auf YouTube ansehen:
(1) Ultrabreitband-Kommunikations- und Netzwerklösungen zur Entfesselung des THz-Bandes | ITU Journal | Webinar – YouTube

Aus diesem WEF-Artikel:
https://www.weforum.org/agenda/2022/02/explainer -how -low-earth-orbit-satellite-technology-can-connect-the-unconnected/

Warum investieren Regierungen und Unternehmen in die LEO-Satellitentechnologie?

Die EU hat kürzlich Pläne für ein LEO-Satellitensystem im Wert von 6 Milliarden Euro angekündigt.
Die EU steigt in den Wettlauf um das Weltraum-Internet ein, da Technologiegiganten Milliarden in die LEO-Satellitentechnologie investieren, um die globale Konnektivitätslücke zu schließen. Starlink von SpaceX, Elon Musks Satelliten-Internetunternehmen, hat fast 2.000 Satelliten im Orbit und beantragt derzeit Lizenzen für den Flug von mehr als 40.000 Satelliten.
Starlink Internet erklärt – CNET

Bill Gates unterstützt 1-Milliarden-Dollar-Plan
zur Abdeckung der Erde mit „Big Brother“-Satelliten | Daily Mail Online
Japans SoftBank und der Luft- und Raumfahrtgigant Airbus
500 zielen mit niedrig umlaufenden Satelliten auf die Erde, um Echtzeitbilder zu erstellen, die auf Mobiltelefonen angezeigt werden können. Zu den Anwendungen gehören Verfolgung
illegaler Fischerei, Überwachung des Wetters und Verfolgung natürlicher Migration weltweit. Ein möglicher

COVID-mRNA-Impfstoff ist eine kleine Bio-Nanomaschine, die programmiert und injiziert wird.
Um 13:40 Uhr dieser Präsentation kam Ian Akildiz über die Lippen und sagte:
(1) ARRC-Seminarreihe – Prof. Ian F. Akyildiz – YouTube

„Ich habe in den letzten 15 Jahren viel über das Internet der Dinge, ‚Bio-Nanothings‘, geforscht. Es läuft wirklich gut. COVID-19-Impfstoffe .“ und mRNAs sind nur kleine Nanomaschinen, die programmiert und injiziert werden. “

Er weiß es?

Graphenbasierte nanoskalige elektromagnetische Kommunikationsnetzwerke im Terahertz-Band
Synchronisieren Sie das Timing, um zu funktionieren
https://www.nist.gov/pml/time-and-frequenz-division/timekeeping-and-clocks-faqs

Nicky Florio und ehemalige Bürgermeisterin Lynette Senham
https://rumble.com/v2u8d5u-uncensored-worldwide-geoengineering-lawsuits-landmark-case.htmlMaria Gee Landmark Geoengineering Case Geoengineering legt den Grundstein für den Reset. Chemtrails können Wälder in Brand setzen, Dürren auslösen und sogar Nutztiere und Einzelpersonen ins Visier nehmen. Es kann auch buchstäblich die Atmosphäre für Satelliten- und Bodenkommunikation freimachen. Höhere Frequenzbänder (Terahertz-Bänder), die Betreiber nutzen möchten, können durch Feuchtigkeit in der Atmosphäre gestört werden. Geoengineering ermöglicht eine bessere Übersicht und bessere Kontrolle über das Internet der Dinge. https://karenkingston.substack.com/  Pfizer beschreibt mRNA auf seiner Website auch als Gen-Editing-Technologie und nicht als Biologikum (Impfstoff).

 

 

 

 

Wissenschaftler auf der ganzen Welt beginnen zu erkennen, was sich unter der Lupe befindet. Dr. Ana Maria Mihalcea, M.D., ist eine Pionierin der Impfstoffmikroskopie. Sie und ihre Kollegen entdeckten Elektrolytgeräte unter dem Mikroskop und beobachteten, wie sich die Technologie selbst zusammenbaute. Ingenieure brachten Mobiltelefone mit, um zu sehen, ob sie reagierten. Sie fanden heraus, dass die Technologie aktiviert wurde, wenn sich die Flüssigkeit in der Durchstechflasche in der Nähe elektromagnetischer Wellen befand, etwa denen von Smartphones und drahtlosen Netzwerken .
Dr. Ana Substack: https://substack.com/@anamihalceamdphd

Dr. Ana untersucht die elektrischen Felder des Körpers und die Auswirkungen dieser Nanotechnologien auf sie. Aufgrund kationischer Lipide und positiver Ladungen saugt die Nanotechnologie buchstäblich Lebensenergie aus. Dr. Ana führte Blutleitfähigkeits- und elektrische Impedanzspektroskopie durch, um zu zeigen, wie viel Lebensenergie beim Menschen durch die Nanotechnologie im Körper verloren geht. In das Blut injizierte Hydrogele entziehen dem Körper der Menschen Elektrizität.
https://anamihalceamdphd.substack.com/p/blood-conductivity-and-electrical

Das Blut der Menschen ist wie Schlamm und Gelee, nicht in der Lage, Sauerstoff zu transportieren und voller Nanotechnologie. Ein elektrisches Ungleichgewicht führt zu einer Reduzierung der Lebensenergie um bis zu 50 %.

Dr. Ana entnahm drei geimpften Patienten Blut und behielt es vier Stunden lang in Röhrchen. Das Blut trennte sich von selbst und hinterließ einen gummiartigen, gelben Hydrogel-Kunststoff auf der Oberfläche.
https://anamihalceamdphd.substack.com/p/comparison-microscopic-analysis-of

Es ist die im Implantat enthaltene Quantenpunkttechnologie, die eine Kommunikation mit höheren Frequenzen (EMF) vom implantierten menschlichen Körper ermöglicht. Bluetooth- und Quantenfeldfrequenzen

Unter demselben geistigen Eigentum wie dieses Patent befindet sich ein weiteres Patent für wasserdispergierbare halbleitende Metallnanopartikel, auch Quantenpunkttechnologie genannt.
Quantenpunkttechnologie und Luciferase sind im Grunde dasselbe. Hier sehen Sie genauer, was die Quantenpunkttechnologie ist und was sie leisten kann.

Was ist ein Quantenpunkt?

Quantenpunkte (QDs) sind künstlich hergestellte nanoskalige Kristalle, die einzigartige optische und elektronische Eigenschaften aufweisen, wie etwa die Fähigkeit, Elektronen zu transportieren und bei Bestrahlung mit ultraviolettem Licht verschiedene Lichtfarben zu emittieren. Es wird erwartet, dass diese künstlich synthetisierten Halbleiter-Nanopartikel ein breites Anwendungsspektrum haben, darunter Verbundwerkstoffe, Solarzellen, fluoreszierende Biomarkierung, Displays, Beleuchtung und medizinische Bildgebung.
https://www.nanowerk.com/what_are_quantum_dots.php

Die von Quantenpunkten emittierten elektromagnetischen Felder und Frequenzen können emotionale, psychische und physische Krankheiten und Funktionsstörungen in unserem Körper verursachen. Quantenpunkte könnten als neuronale Waffen eingesetzt werden und schwerwiegende Störungen von Emotionen, Energien, geistigen Fähigkeiten und Denkfähigkeiten (Brain Fog)
verursachen https://karenkingston.substack.com/p/part-5 -dismantling-the-covid-19-der Täuschungen

: Nanotech Next Manhattan Project für den Great Reset

Zeitleiste-1
Zeitleiste-2
Zeitleiste-3-980x551
Zeitleiste-4

Zeitpläne Vergleichen Sie David Martins EU-Rede mit Zeitplänen für die Nanotechnologie-Entwicklung, Quantencomputer-Zeitplänen und Zeitplänen der UN-WHO für die rechtliche Untergrabung nationaler Verfassungen. Links: David Martin EU-Parlament-COVID – Gipfel

https://rumble.com/v2ncp8w-dr-david-e.-martin -phd-covid-summit-european-union-parliament-may-2023.html Chronologie der Nanotechnologie https://www.nano.gov/timeline Graphen – Flaggschiff https://www.nano.gov/timeline ://graphene-flagship .eu/collaboration/about-us/the-graphene-flagship/Human Brain Project https://www.humanbrainproject.eu/en/Progress on Collaborative Implementation of the National Nanotechnology Initiative 2011 Year Environmental, Health and Safety Research Strategy https: //www.nano.gov/sites/default/files/pub_resource/2014_nni_ehs_progress_review.pdf Geschichte der COVID-Impfstoffentwicklung https://en.wikipedia.org/wiki/History_of_COVID-19_vaccine_development

Nachrichten Legal Walls Kill Box Kurzversion
https://bailiwicknews.substack.com/p/legal-walls-short-version?s=wPfizer

patentiert ersten COVID-Spike-Protein-Impfstoff
Anfang der 1990er Jahre Nanotech Company 1990
Entdeckung von Nanokohlenstoffgerüsten für die medizinische Forschung 1993
Entdeckung von Quantenpunkten 1993 Entwicklung von
Quantencomputern

Dieses Patent bedeutet, dass Anthony Faucis NIH eine Biowaffe angemeldet hat und ein Jahr vor der SARS-1.0-Epidemie erteilt wurde.

2003 CDC lädt die Basissequenz des Coronavirus aus China herunter und meldet ein Patent in den USA an (Verstoß gegen das Übereinkommen über biologische und chemische Waffen). 2002-2003 David

Martin identifiziert PCR-Tests bei einer von der EU gesponserten Veranstaltung als Bedrohung durch Bioterrorismus.

2005 werden DNA-Berechnung und Selbstorganisation durch Algorithmen erfunden.

2005 treten die internationalen Gesundheitsvorschriften der WHO in Kraft, die Überwachung, Verhaltensbeschränkungen, Reisebeschränkungen, Haftrechte usw. festlegen.

2005 DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) und NIAID (National Institutes of Health) bezeichnen das mRNA-Spike-Protein als Plattformtechnologie für Bioterrorismus und Biowaffen.

Im Jahr 2006 begannen Nanochips und Nanomaschinen ernsthaft auf den Markt zu kommen , und alle großen Universitäten suchten nach Talenten mit Nanotechnologiekenntnissen .

Seit 2005 gelten mRNA-Spike-Proteine ​​als biowaffenfähige Technologien.

Von 2009 bis 2010 wurde eine DNA-ähnliche Roboter-Montagemaschine im Nanomaßstab gebaut.

2010 Akirdiz meldet ein Patent für seine Erfindung einer Graphen-Nanoantenne an (die später für COVID-Injektionen und die Verbindung von Menschen mit dem Internet verwendet wurde), doch die CIA blockiert das Patent für sieben Jahre.

2013 wurde das Graphen-Flaggschiff- und Human-Brain-Projekt gestartet.

2014 schlug Akildiz großen Unternehmen und Regierungen vor, an Terahertz-Frequenzen für die Nanotechnologie-Kommunikation zu arbeiten. Damals wurde ihm die Arbeit an diesen Technologien als „verfrüht“ abgelehnt.

2014 wird der Leitfaden „Gemeinsame Umsetzung der Nanotechnologie“ für Regierungen veröffentlicht.

2015: Globale Zwangsinjektionen geplant, von Daszak Fauci et al.

2016: SARS kündigt „Bereit für das Erscheinen der Menschheit“ an (wahrscheinlich der Code, den die Technologie endlich eingeholt hat). 2017:

CIA kündigt COVID-Entsperrung von Graphen-Nanoantennen an, die für Injektionen verwendet werden, Patent für Achilldiz erteilt. 2017-

Nummer Die Zahl der Satellitenstarts in niedrigen Umlaufbahnen nimmt zu.

Es hat die bürgerlichen Freiheiten seiner Bürger stillschweigend abgeschafft, indem es die autoritären Befugnisse der Regierung bei der Ausrufung des Ausnahmezustands ausgeweitet hat.

2017 veröffentlicht das Johns Hopkins Center for Health Security SPARS Pandemic 2025-2028 : Futuristic Scenarios for Public Health Risk Communicators.

2018 veröffentlicht das Johns Hopkins/US-amerikanische HHS Center for Disease Control den Bericht „Technologien zur Bewältigung katastrophaler globaler biologischer Risiken“ . Enthält einen Abschnitt über
sich selbst verbreitende Impfstoffe .

Kurz vor COVID redeten alle über 6G und Terahertz, und plötzlich wurden über 100.000 IEEE-Artikel über die Technologie in diesem Bereich veröffentlicht.

Im Jahr 2019, sieben Monate bevor die erste Person offiziell an COVID erkrankte, wurde bekannt gegeben, dass es zu einer „versehentlichen oder absichtlichen Freisetzung von Atemwegserregern“ gekommen sei, und die vier Patentanträge von Moderna rechtfertigten die Herstellung eines Impfstoffs für etwas, das nicht existierte aus angemessenen Gründen diese Bedingungen nicht einbeziehen.

Die Welt wurde darüber informiert, dass es im September 2019 zu einer Pandemie kommen würde, und ein Jahr später, im September 2020, wurde weltweit eine universelle Impfstoffvorlage akzeptiert. (Ziel der Pandemie war es, die Welt dazu zu bringen, den Impfstoff zu akzeptieren.

2020–2022 LEO-Satellitenstarts explodieren (während der Pandemie)

2020 Am 11. Januar wurde die genetische Sequenz des ersten COVID-19-Impfstoffs online aus China veröffentlicht. Das Unternehmen begann mit der Herstellung eines Impfstoff aus der Sequenz innerhalb eines Monats

11. März 2020 Eine Pandemie wird ausgerufen.

Im Dezember 2020 begann die Verabreichung des COVID-19-Impfstoffs nach 10 Monaten Sperrung und Reisebeschränkungen. 5,55 Milliarden Menschen haben mindestens eine Dosis einer nanotechnologischen Biowaffe erhalten.

2022 – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bittet die G20-Länder um 16 Milliarden US-Dollar, um Tests und Injektionen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen auszuweiten.
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird eine neue Verhandlungsrunde einleiten, um die Befugnisse der WHO zur Überwachung, Aktionskontrolle und Inhaftierung in von der WHO erklärten Notfällen weiter auszubauen und die Unterordnung staatlicher und ziviler Souveränität sowie bürgerlicher Freiheiten zu vertiefen.


Like it? Share with your friends!

9844
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »