9836
Spread the love

Um mehr Menschen dazu zu bringen, seine chemischen Injektionen zu akzeptieren, arbeitet der milliardenschwere Eugeniker Bill Gates in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) an einer neuen Mikronadel -Impfpflaster-Technologie, mit der Menschen dies tun können Ziehen Sie die Patches per Post ab und kleben Sie sie auf sich selbst auf.

 

Uns wird gesagt, dass die mRNA-Gentherapie-Technologie in diese Pflaster implementiert werden kann, die theoretisch über den United States Postal Service (USPS) an jeden Haushalt im Land verschickt werden können.

 

Das offensichtliche Ziel besteht darin, den Körpern der Menschen kontinuierlich gentherapeutische Chemikalien zu injizieren, die im Laufe der Zeit ihre Körperfunktionen und ihr Immunsystem verändern. Es scheint eine Art Humanity 2.0-Agenda zu sein, die Transhumanismus und andere Hinterhältigkeiten beinhaltet.

 

Es geht dabei nicht um Gesundheit, nur um es klarzustellen. Gates interessiert sich nur für zwei Dinge: Geldverdienen und Völkermord. Und sein neuer Big-Pharma-Vorschlag für Mikronadel-Peel-and-Stick-Impfstoffe per Post wird diese Agenda sprunghaft vorantreiben, wenn sich am Ende genügend Menschen daran halten.

 

(Verwandt: Gates testet derzeit ein neues Mikronadel-Impfstoff-„Pflaster“ für Säuglinge und Babys.)

 

Impfpflaster, die direkt an den Verbraucher geliefert werden, bedeuten mehr Geld für Big Pharma

Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, sich impfen zu lassen, darin, eine Arztpraxis oder die örtliche Apotheke aufzusuchen. Ein Verbraucher kann sich nicht einfach einen Impfstoff aus dem Regal holen und ihn direkt verabreichen – jemand anderes muss es tun und unterschreiben.

 

Die neue Peel-and-Stick-Technologie umgeht all das. Ziel ist es, Mikronadel-Impfpflaster direkt an Verbraucher zu vermarkten, sodass diese online bestellen und per Post geliefert bekommen können.

Gavi, die Vaccine Alliance, die WHO, die Bill & Melinda Gates Foundation und verschiedene andere globalistische Gruppen drängen alle auf diese Technologie, weil sie es ihren Impfstoffen zugegebenermaßen ermöglichen wird, „die entlegensten Orte“ auf der ganzen Welt zu erreichen.

 

Durch das Erreichen der entlegensten Orte erreichten Gates et al. wird in der Lage sein, mehr Geld einzustreichen und gleichzeitig Millionen weiterer Menschen zu töten. Diese Massenvernichtung in Verbindung mit der Konsolidierung des Reichtums ist ein wahrgewordener globalistischer Traum, weshalb Globalisten überall die Technologie als „bahnbrechend“ und „Game Changer“ bezeichnen.

 

Irgendwann wird es nicht einmal mehr injizierbare Impfstoffe der herkömmlichen Variante geben. Wenn Impfpflaster normalisiert und allgemein verbreitet werden, werden sich die Menschen überall per Post nach Belieben „impfen“.

 

„Ob es durch eine Nadel oder ein Pflaster verabreicht wird, ein VMAP ist ein biologisches Produkt, das atypisch das Immunsystem manipuliert, um starke Entzündungsreaktionen hervorzurufen, die bei einigen, die es erhalten, zu Verletzungen oder zum Tod führen können“, warnt das National Vaccine Information Center (NVIC). ) Mitbegründerin und Präsidentin Barbara Loe Fisher über die Technologie.

 

„Wenn man sich die medizinische Fachliteratur ansieht, in der Mikronadel-Impfpflaster beschrieben werden, sieht man einen großen Hype darüber, wie viel einfacher es für die Impfärzte sein wird, ein Pflaster auf die Haut eines Kindes zu kleben, anstatt eine Nadel zu verwenden, und wie schmerzlos es ist.“ „Das Pflaster kann die Impfskepsis verringern.“

 

Fisher würde in einer Erklärung gegenüber The Defender weiter erklären, dass es eine Fehlbezeichnung der Globalisten sei, zu behaupten, dass Menschen aufgrund der Verabreichungsmethode und nicht aufgrund des gelieferten Produkts, das sie nicht wollen , impfzögerlich seien .

 

„Es ging nie darum, wie das Produkt geliefert wird“, sagte Fisher. „Es ging immer um den Mangel an Beweisen für die Sicherheit.“

 

Brian Hooker, PhD, PE, leitender Direktor für Wissenschaft und Forschung bei Children’s Health Defense, fügte hinzu, dass die Bezeichnung „Impfpflaster“ irreführend sei, da viele Menschen sie fälschlicherweise mit Nikotinpflastern verwechseln, wie sie Raucher verwenden.

 

Bill Gates und seine globalistischen Freunde leben, um sich impfen zu lassen. Erfahren Sie mehr unter ChemicalViolence.com .


Like it? Share with your friends!

9836
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »