9747
Spread the love
loading...

Weltkrieg III für Dummy

Einige Experten, darunter auch der Papst, scheinen zu ahnen, dass in der Welt mehr passiert, als nur der Krieg in der Ukraine. Der Dritte Weltkrieg hat bereits begonnen und wird sich in Zukunft noch verschlimmern . Dies kann aus historischer Sicht schwer zu beurteilen sein, während wir an dem teilnehmen, was in der Realität passiert. Es ist zweifelhaft, ob sich die Menschen im Jahr 1939 bewusst waren, dass sie den Beginn eines großen globalen Konflikts sahen, aber sie waren vielleicht skeptisch.

Die aktuelle Weltlage gleicht in vielerlei Hinsicht einem riesigen Puzzle, und die breite Öffentlichkeit sieht nur einen kleinen Teil davon. Viele sind sich nicht bewusst, dass es mehr Stücke gibt, und haben nicht einmal so naive Fragen. Warum passiert das und warum passiert es jetzt?

Regierungs-Heuchelei

Die Dinge sind komplizierter als viele denken. Sie sehen, wie der böse Zauberer Wladimir Putin ohne ersichtlichen Grund mit einer bösen Orc-Armee in die unschuldige Ukraine eindringt. Dies ist, gelinde gesagt, eine einfache Ansicht, da dies nie ohne Grund geschieht. Lassen Sie uns die Dinge klären und sehen, was wirklich passiert und warum die Welt vor uns verrückt ist. Mal sehen, was der dritte Weltkrieg ist.

Dampfkochtopf

Westliche Länder (hier die Vereinigten Staaten und die EU und mehrere andere) üben seit Jahrzehnten Druck auf die Welt aus. Dies gilt nicht nur für nicht-westliche Länder, sondern auch für westliche Länder, die von den Weisungen westlicher Herrscher abweichen. Dieser Druck wurde breit diskutiert und allen möglichen Motiven zugeschrieben, darunter Neokolonialismus und die Durchsetzung finanzieller Hegemonie. Interessant ist, welche Länder unter Druck stehen und was sie gerade in den letzten zwei Jahrzehnten nicht gemeinsam haben.

Einige der unter Druck stehenden Länder sind Russland, China, Kuba, Venezuela, Libyen, Syrien, Serbien, Thailand und der Iran. Kürzlich sind Indien und Ungarn beigetreten. Um zu verstehen, warum ein solcher Druck ausgeübt wird, müssen wir Gemeinsamkeiten finden. Es ist jedoch nicht einfach, eine gemeinsame Basis zu finden. Demokratische und nichtdemokratische Nationen, konservative und kommunistische Nationen, christliche und islamische und buddhistische Nationen usw. Dennoch haben viele sehr klare Allianzen. Ich muss mich fragen, warum sich konservative und religiöse Nationen wie Russland und der Iran mit gottlosen Kommunisten wie Kuba und Venezuela verbünden.

Allen diesen Ländern ist gemeinsam, dass sie ihr eigenes Ding machen und ein unabhängiges Land sein wollen. Dies ist in den Augen des Westens unverzeihlich und muss mit allen Mitteln angegangen werden, einschließlich Wirtschaftssanktionen, der Farbrevolution und militärischer Aggression .

Der Westen und seine NATO-Truppen umzingelten Russland mit feindlichen Nationen und Militärbasen, bewaffneten und manipulierten die Ukraine, benutzten sie als Hammer gegen Russland und setzten Sanktionen und Einschüchterungen ein. Das gleiche passiert in Asien, wo China mit allen Mitteln belagert wird. Die oben aufgeführten unabhängigen Länder sind zum Teil gleich. In den letzten zehn Jahren ist der Druck auf unabhängige Nationen so groß geworden, dass sie im Jahr vor Russlands Invasion in der Ukraine fast enthusiastisch geworden sind.

Im Jahr vor dem Ukrainekrieg entsandten die Vereinigten Staaten Diplomaten in die ganze Welt, um den Druck zu koordinieren. Anstelle von Unterhaltung drohte er jedoch, „das zu kaufen und Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie nicht tun, was Sie sagen „. Aber mit dem Ukrainekrieg wurde der Druck noch größer. Während des ersten Kriegsmonats war das gesamte westliche diplomatische Korps vollständig in die Drohung „des Rests der Welt“ eingetaucht, Russland zu isolieren. Dies funktionierte nicht und führte zu einer Panik in amerikanischen und europäischen politischen und diplomatischen Kreisen.

Diese Jahre des Drucks und die Angst und Panik, wenn etwas schief geht, hängen alle eindeutig mit dem zusammen, was in der Ukraine passiert ist. Diese sind Teil desselben „Syndroms“ und haben dieselbe Ursache.

Schuldenaspekte

Am häufigsten ist der Kampf zwischen den beiden Möglichkeiten einer multipolaren Welt mit mehreren Einflusssphären in der Welt und einer polarisierten Welt, in der der Westen die Welt dominiert. Es gibt jedoch noch einen weiteren Grund, warum dies jetzt geschieht und westliche Länder Krisengefühle und Panik verspüren.

Kürzlich hat der neuseeländische Technologieführer Kim Dotcom einen Thread über die US-Schuldensituation getwittert . Ihm zufolge übersteigen alle US-Schulden und nicht finanzierten Schulden den Gesamtwert des Landes als Ganzes, einschließlich seines Territoriums . Diese Situation ist nicht einzigartig in den Vereinigten Staaten. Die meisten westlichen Länder haben Schulden, die nicht zurückgezahlt werden können, ohne das ganze Land und alles, was es enthält, zu verkaufen. Darüber hinaus sind die meisten nichtwestlichen Länder in auf Dollar lautenden Schulden begraben, die effektiv denselben Kreditgebern gehören, denen der Westen gehört.
Analyse des tatsächlichen Zustands der Schuldenstände der US-Regierung: Memo / Solitary Blog (livedoor.blog) In den letzten Jahrzehnten wurden die US-amerikanischen und europäischen Volkswirtschaften in einem unglaublichen Ausmaß manipuliert. Wir Westler haben weit über ihren Höhen gelebt, und Währungen wurden stark überbewertet. Wir haben dies durch zwei Mechanismen ermöglicht.

  1. Erstens haben die Position des Dollars als Leitwährung und die Position des Euro als Quasi-Leitwährung es den westlichen Ländern ermöglicht, digitales Geld zu exportieren und im Gegenzug Rohstoffe zu erhalten. Infolgedessen haben westliche Nationen enorme finanzielle Macht gewonnen und können eine Funktion ausüben, die die Weltwirtschaft parasitiert. Um es gelinde auszudrücken, ich habe viele Dinge kostenlos bekommen .
  2. Der zweite Manipulationsmechanismus besteht darin, die Verschuldung so weit zu erhöhen, dass alles, was Sie besitzen, wie Häuser und Grundstücke, verpfändet wird, um den Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Nach Abzug der Schulden haben wir im Moment nichts. Die Kreditaufnahme ist längst unbezahlt und übersteigt bei weitem ihre Fähigkeit, Zinsen zu zahlen. Das ist der Grund, warum die Zinssätze in Europa und den Vereinigten Staaten nahe Null liegen. Deshalb liegen die Zinsen in Europa und den Vereinigten Staaten nahe Null. Wenn Sie die Zinssätze erhöhen, werden Ihre Schulden unbezahlbar und Sie werden an einem Tag bankrott gehen.

Zusätzlich zu all dem hat Manipulation in den westlichen Ländern künstlich starke Währungen geschaffen und die Kaufkraft von Waren erhöht, die in nicht-westlichen Währungen verkauft werden. Ein solcher Mechanismus betreibt eine aufgeblähte und dysfunktionale Dienstleistungswirtschaft im Westen, und Ineffizienzen sind unvorstellbar. In den westlichen Volkswirtschaften gibt es riesige Konzerne, die nicht nur keinen Wert schaffen, sondern ihn auch systematisch zerstören. Gegenwärtig wird der Lebensstandard im Westen von einer kleinen Anzahl produktiver Menschen, konstantem Schuldenwachstum und Parasitismus in anderen Ländern aufrechterhalten.

Diejenigen, die all diese Schulden besitzen, sind in Wirklichkeit diejenigen, die alles besitzen, was wir zu besitzen glauben. Wir im Westen besitzen zu diesem Zeitpunkt nichts – wir gehen einfach davon aus, dass wir es besitzen. Aber wer ist der wahre Eigentümer? Wir treffen uns jedes Jahr beim Weltwirtschaftsforum in Davos mit den westlichen politischen Eliten, damit wir wissen, wer sie sind.

Da die westlichen Länder den Druck auf den Rest der Welt erhöhen, insbesondere auf unabhängige Nationen, wachsen ihre Bedenken. Beim letzten Treffen in Davos herrschte eine düstere und panische Atmosphäre, ähnlich der Panik der westlichen politischen Elite, als Russland es nicht schaffte, sich zu isolieren.

Was kommt

Es ist verständlich, dass unsere Eigentümer und ihre Politiker in Panik geraten, weil wir an ihre Grenzen gestoßen sind. Durch zunehmende Verschuldung und Parasitierung ist es nicht mehr möglich, einen Lebensstandard zu halten. Die Schulden übersteigen das, was wir als Sicherheiten halten, und unsere Währung ist dabei, wertlos zu werden. Wir können nichts mehr umsonst von der Welt bekommen, Schulden abzahlen, geschweige denn Zinsen zahlen. Ganz Europa und Amerika werden zusammenbrechen, und unser Lebensstandard wird erheblich sinken. Infolgedessen geraten die Eigentümer in Panik und sehen nur zwei Szenarien.

  1. Im ersten Szenario erklären die meisten westlichen Nationen und alles in ihnen Bankrott und erlassen freiwillig Schulden – das ist es, was ein souveräner Staat tun kann. Dies wird auch den Reichtum und die politische Macht unserer Eigentümer auslöschen.
  2. Das zweite Szenario ist, dass unsere Eigentümer während der Insolvenz Sicherheiten übernehmen. Es sind wir und alles, was wir besitzen, als Pfand.

Man muss kein Genie sein, um zu wissen, welches Szenario gewählt wurde.

Währenddessen wird der Plan für das zweite Szenario vorbereitet und umgesetzt. Es heißt „Great Reset“ und wurde von den Leuten hinter dem Weltwirtschaftsforum gebaut. Dieser Plan ist kein Geheimnis und teilweise auf der WEF-Homepage zu finden.

Great Reset ist ein Mechanismus zur Beschlagnahme aller Schuldenhypotheken, einschließlich Ihres Vermögens, Ihres Gemeindevermögens, des Vermögens Ihres Landes und der meisten Unternehmensvermögenswerte, die unsere Eigentümer noch nicht haben. ..

Dieser Mechanismus zur Beschlagnahme von Vermögenswerten umfasst mehrere Elemente, aber die vier wichtigsten sind:

  1. Abschaffung der Souveränität: Ein souveräner (unabhängiger) Staat ist ein gefährliches Land, weil er die Möglichkeit hat, zahlungsunfähig zu werden. Der Rückgang der Souveränität ist eine Priorität für unsere Eigentümer, und es wurden verschiedene Systeme ausprobiert, darunter die Atlantic Trade and Investment Partnership und die Trans-Pacific Partnership (TPP). Das erfolgreichste System ist wohl die EU selbst.
  2. Konjunkturdämpfung: Die  westliche Wirtschaft (und damit die Weltwirtschaft) muss in erheblichem Umfang heruntergeregelt werden. Dieses Downtuning ist notwendig, weil die Wirtschaft der westlichen Länder derzeit in großem Umfang manipuliert wird und auf ihr wahres Niveau (etwa die Hälfte oder mehr als heute) heruntergefahren werden muss. Slow Takedowns haben auch den Zweck, plötzliche Abstürze zu vermeiden, die massive soziale Unruhen verursachen könnten, die unsere Besitzer bedrohen. Daher ist ein kontrollierter Crash einem unkontrollierten Crash vorzuziehen. Dieser kontrollierte Abbau ist bereits erfolgt und dauert schon seit geraumer Zeit an. Viele Beispiele für diese Unterdrückung, einschließlich der Energiepolitik der EU und der USA, die darauf abzielt, die westliche Wirtschaft zu stören, das plötzliche Auftreten ziemlich bizarrer Logistikprobleme und die offensichtlichen Versuche, die Nachfrage während und nach der Epidemie zu stören,
  3. Vermögensdiebstahl „Vermögensernte“ (Werde „glücklich“, ohne etwas zu besitzen) . Alle Vermögenswerte, die als Sicherheit für private / kollektive / öffentliche Schulden verwendet werden können, werden gekapert. Dies ist eindeutig als Zweck des Great Reset angegeben, aber es ist nicht sehr klar, wie dies geschehen wird. Dazu scheint es notwendig, die Regierungen der westlichen Länder (nein, alle Regierungen) vollständig unter Kontrolle zu haben. An dieser Stelle ist diese Voraussetzung näher als erwartet, da die meisten westlichen Regierungen dem Davos Forum untergeordnet zu sein scheinen. Dieser Prozess wird als notwendige soziale Strukturreform für die Wirtschaftskrise und die globale Erwärmung vermarktet und wird, obwohl er keine Elite ist, den Lebensstandard der einfachen Menschen erheblich senken.
  4. Repression: Viele Leute mögen das nicht. Viele Menschen mögen das nicht, und selbst wenn es allmählich schrumpft, wird es wahrscheinlich zu einer Rebellion kommen. Um dies zu verhindern, werden soziale Kontrollmechanismen eingeführt, die individuelle Freiheit, Meinungsfreiheit und Privatsphäre ausschalten. Es macht den Einzelnen auch absolut abhängig von der Nation. Dies muss geschehen, bevor der wirtschaftliche Niedergang abgeschlossen ist, sonst kommt es zu einer Revolution. Dieser Mechanismus wurde in Europa und den Vereinigten Staaten bereits mit Begeisterung umgesetzt, wie jeder mit Augen und Ohren verstehen kann.

Russland, China und andere unabhängige Länder

Wie sind die Kriege in Russland, China und der Ukraine in all dies verwickelt? Warum stehen Sie seit vielen Jahren unter dem Druck des Westens und geraten nun in Panik? Einer der Gründe für den Druck auf unabhängige Nationen, insbesondere Russland und China, ist, dass sie sich der westlichen Hegemonie widersetzt haben. Das allein wird Sie in Europa und den Vereinigten Staaten auf die Liste der „schelmischen Kinder“ setzen. Aber warum nimmt der Druck in den letzten Jahren zu?

Der Grund dafür ist, dass Russland und China nicht unterworfen oder vom Bankrott erfasst werden können. Sie haben nicht viele Schulden in westlicher Währung. Das heißt, diejenigen, die den Westen durch Schulden besitzen, besitzen derzeit nicht Russland und China (wie sie den Westen oder die „Dritte Welt“ mit Schulden besitzen), sondern durch Schulden. Der einzige Weg, sie zu bekommen, ist die friedliche Machtübergabe. Wenn nötig, müssen die Regierungen beider Länder mit allen Mitteln untergraben werden, einschließlich Wirtschaftssanktionen und militärischer Mittel – das heißt, um die Ukraine als Ausgangspunkt für Russland und als Taiwan für China zu nutzen. …

Die Eroberung Russlands und Chinas ist für die Eigentümer des Forums Davos eine lebensbedrohliche Angelegenheit. Denn wenn sie die westliche Wirtschaft zusammenbrechen lassen, muss alles andere zusammenbrechen. Wenn die westliche Wirtschaft zusammenbricht und große Wirtschaftsblöcke nicht am Zusammenbruch teilhaben, wird es eine Katastrophe für den Westen. Der neue Block wird enorme wirtschaftliche Macht gewinnen und wird wahrscheinlich eine enorme Hegemonie haben, aber der Westen wird in ein feudales dunkles Zeitalter und nutzlose Sehnsüchte fallen. Daher muss die gesamte Welt zerstört werden, damit der Great Reset funktioniert. Russland und China müssen ebenso wie Indien und andere hartnäckige Nationen auf jeden Fall unterwürfig sein.

Dies heizt die aktuelle Situation an und heizt die Fortsetzung des Dritten Weltkriegs an. Westliche Eigentümereliten stehen kurz davor, in den Krieg zu ziehen, um ihren Reichtum und ihre Macht zu erhalten. Alle, die sich widersetzen, müssen sich unterwerfen, damit sie mit den westlichen Nationen in das geplante Dark Ages des Great Reset eintreten können.

Die westliche Elite gerät nun in Panik, weil der ukrainische Plan nicht wie geplant vorankommt. Es ist nicht Russland, sondern die Ukraine und die westlichen Nationen, die auf dem Schlachtfeld Blut vergießen. Anstelle von Putins Zusammenbruch und Putins Ersetzung durch einen Führer, der mit dem Davos Forum kompatibel ist, bricht die westliche Wirtschaft zusammen. Anstatt Russland zu isolieren, wird der Westen immer isolierter. No-Touch funktionierte, und schließlich gab Europa Russland die Mittel und die Motivation, die europäische Wirtschaft zu zerstören, indem es einige seiner Industrien stilllegte. Ohne russische Ressourcen wäre die europäische Industrie nicht möglich. Ohne Industrie gibt es keine Steuern auf alles, was die europäische Gesellschaft untermauert, einschließlich Arbeitslosengeld, Renten und alle Flüchtlinge. Russland hat jetzt die Möglichkeit, einen unkontrollierbaren Absturz in Europa zu planen, anders als das Davos Forum geplant hatte. Chaotische Zusammenstöße können den Chef des Forums Davos buchstäblich fliegen lassen. Die einzige Lösung für sie besteht darin, mit dem Dritten Weltkrieg fortzufahren und auf das Beste zu hoffen.

Was soll ich machen

Unter der Annahme, dass der große Reset der Weltwirtschaft die direkte Ursache des Dritten Weltkriegs ist. Was können wir dagegen tun? Von der westlichen Welt aus kann fast nichts getan werden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, das Davos Forum irgendwie zu eliminieren, aber aus zwei Gründen ist es unwahrscheinlich, dass dies geschehen wird. Erstens sind die Davos Great Resetters zu sehr in die westliche Wirtschaft und Politik verstrickt. Das Davos Forum ist wie eine Krake mit Waffen und Saugnäpfen in der Elite, den Medien und der Regierung jedes Landes geworden. Sie sind so gut etabliert, dass sie nicht einfach beseitigt werden können.

Der zweite Grund ist, dass die westlichen Nationen zu gehirngewaschen und ignorant sind. Das Niveau der Gehirnwäsche ist so hoch, dass viele Menschen eigentlich arm sein wollen. Es scheint jedoch eine Spaltung unter der westlichen Elite zu geben. Besonders in den Vereinigten Staaten wehren sich einige möglicherweise gegen den „Great Reset“, der in ganz Europa entworfen wurde. Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob dieser Widerstand echt oder effektiv ist.

Außerhalb Europas und der Vereinigten Staaten gibt es jedoch Maßnahmen, die ergriffen werden können, und Maßnahmen, die ergriffen werden müssen. Einige von ihnen sind drastische Maßnahmen, während andere dabei ergriffen werden. Einige der Maßnahmen sind wie folgt.

1. Unabhängige, insbesondere Russland, China und Indien, müssen Blöcke bauen, um sich vom radioaktiv verseuchten Westen abzuschotten. Diese Isolation muss sowohl politisch und sozial als auch wirtschaftlich sein. Ihr Wirtschaftssystem muss vom Westen getrennt und autonom werden. Ihre Kultur und Geschichte müssen vor westlichen Einflüssen und Revisionismus geschützt werden. Dieser Prozess scheint im Gange zu sein.

2. Unabhängige müssen sofort alle vom Westen gesponserten Institutionen und NGOs in ihrem eigenen Land verbieten, unabhängig davon, ob sie von westlichen Staaten oder Einzelpersonen gesponsert werden oder nicht. Außerdem müssen alle vom Westen geförderten Medien verboten und alle Schulen und Universitäten von der Förderung und dem Einfluss des Westens befreit werden.

3. Alle internationalen Organisationen werden vom Westen kontrolliert und müssen sich aus allen internationalen Organisationen zurückziehen, einschließlich der Vereinten Nationen und vielleicht der Vereinten Nationen. Und wir müssen es durch eine neue Institution innerhalb unseres Blocks ersetzen.

4. Irgendwann müssen die Währungen Dollar und Euro für nicht förderfähig erklärt werden. Das heißt, Sie müssen für alle diese auf Währung lautenden Schulden Zahlungsverzug erklären, aber nicht für . Diese Erklärung wird voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, ist aber unvermeidlich.

Dies wird es den westlichen Nationen ermöglichen, in die Dunkelheit zu fallen, ohne andere einzubeziehen, wenn sie den nuklearen Flammen entkommen können.


Like it? Share with your friends!

9747
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format