9840
Spread the love

Sadghuru, der WEF-Agenda-Mitwirkende, der bekanntermaßen erklärte, sein Ziel sei es, „weniger Seelen“ auf dem Planeten zu haben, kämpft derzeit um sein Leben, nachdem er sich aufgrund einer massiven Schwellung und Blutung in seinem Gehirn einer Notoperation am Gehirn unterzogen hat.

Ein Ärzteteam führte wenige Stunden nach Sadghurus Aufnahme eine Notoperation am Gehirn durch, um die Blutung im Schädel zu lindern. Sadhguru wurde nach der Operation vom Beatmungsgerät entwöhnt.


Like it? Share with your friends!

9840
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »