9813
Spread the love
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat gewarnt, dass unabhängige Medien eine Bedrohung für die Great Reset-Agenda des WEF darstellen, an deren Umsetzung die globalen Eliten so hart arbeiten.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat gewarnt, dass unabhängige Medien eine Bedrohung für die Great Reset-Agenda des WEF darstellen, an deren Umsetzung die globalen Eliten so hart arbeiten.

Dies stellt für Trudeau persönlich ein großes Problem dar, da er versteht, dass seine Tage als freier Mann gezählt sind und er für seine verschiedenen Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden muss, wenn die globale Elite versagt und das WEF stürzt.

Nach Angaben des Sohnes eines WEF-Mitbegründers, Pascal Najadi, kooperieren Schlüsselfiguren mit Staatsanwälten im Fall von Verbrechen gegen die Menschlichkeit gegen die globale Elite und ihre diplomatische Immunität steht kurz vor der Aufhebung.

Angesichts der drohenden Massenverhaftungen ist es kein Wunder, dass Trudeau verzweifelter und unberechenbarer geworden ist als je zuvor.

Bevor wir loslegen, abonnieren Sie den Kanal, falls Sie dies noch nicht getan haben, und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei, um unserer unglaublichen Community beizutreten und den Kanal zu unterstützen.

Man könnte Trudeau verzeihen, wenn er denkt, dass er ein höllisches Jahr hinter sich hat. Die steigenden Umfragewerte in Kanada sind auf eine Reihe zutiefst unpopulärer autoritärer Schritte seiner liberalen Regierung zurückzuführen, darunter das Einfrieren von Bankkonten und die Nutzung verfassungswidriger Befugnisse, um patriotische Kanadier mit Füßen zu treten, die ihr Recht zum Ausdruck bringen, gegen seine tyrannischen Covid-Mandate zu protestieren.

Dann verließ ihn Trudeaus Frau aus Gründen, die denen von Melinda Gates für die Scheidung von Bill nicht unähnlich waren.

Das ist richtig, Justin hatte sich wieder mit Pädophilen verbrüdert . Warum hörte jeder von Melinda Gates‘ Version der Ereignisse, aber niemand hörte, was Sophie Trudeau zu sagen hatte?

Weil Justin in die autoritären Fußstapfen seines leiblichen Vaters Fidel Castro getreten ist, indem er die kanadische Presse mundtot gemacht und die Meinungsfreiheit in der einst stolzen demokratischen Nation in unserem Norden abgeschafft hat.

Trudeau war noch nie so verzweifelt, als sich die Menschen gegen ihn auflehnten und die Staatsanwälte ihn im Visier hatten. Und es zeigt. Anfang dieser Woche versuchte er, Verschwörungstheoretikern die Schuld zu geben und sehnte sich gleichzeitig nach den Tagen, als Kanada nur einen oder zwei Fernsehsender hatte, die vollständig von der Regierung kontrolliert werden konnten.

Wie wäre es damit für ein „gemeinsames Verständnis der Dinge…“

Trudeaus Verbrechen sind derzeit ein offenes Geheimnis.

Das gesamte politische und mediale Establishment Kanadas kennt die Wahrheit über die Verbrechen aus Trudeaus Vergangenheit.

Die globale Elite brachte Trudeau in eine Machtposition, weil er erpressbar war. Das hat uns sein eigener Bruder erzählt .

Die globalistische Elite hat die letzten drei Jahre für die Mehrheit zur Hölle gemacht, aber wir haben stark gehalten, unsere Würde gewahrt und ihre Lügen eine nach der anderen aufgedeckt.

Aber wir Menschen fangen gerade erst an.

Lernen Sie Pascal Najadi kennen, den Sohn von Hussein Najadi, einem Bankier, der 1971 zusammen mit Klaus Schwab das Weltwirtschaftsforum gründete, bevor er zehn Jahre später aufgab, weil er nicht guten Gewissens auf das Ziel hinarbeiten konnte, mehr als 90 Prozent der Menschheit zu eliminieren Schwabs obsessive Entvölkerungsagenda.

Pascal Najadi arbeitet nun mit Staatsanwälten zusammen, die ein Verfahren gegen Schwab und das WEF aufbauen, und übergibt die Dokumente, Computer, Aufzeichnungen und Archive seines Vaters.

Der jüngere Najadi hat Form, wenn es darum geht, globalistische Tyrannen zu stürzen. Er war der Mann, der rechtliche Schritte gegen den langjährigen Schweizer Premierminister Alain Berset wegen Lügen über Covid-Impfstoffe einleitete, was zu seinem plötzlichen Rücktritt im Juni letzten Jahres führte.

Die globale Elite hat Angst, dass ihre Köpfe als nächstes auf dem Hackklotz liegen.

Es ist an der Zeit, die Elite für die Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen, und WEF-Insider wie Najadi arbeiten mit Staatsanwälten zusammen, um für die bevorstehenden Nürnberger 2.0-Prozesse stichhaltige Verfahren gegen Schlüsselfiguren wie Schwab, Gates und Fauci aufzubauen.

Die Covid-Plandemie und die darauffolgenden rechtspolitischen Manöver der WHO haben es deutlich gemacht. Die globale Elite hat ihr Endziel erreicht, um eine Eine-Welt-Regierung einzuleiten.

Aber wir Menschen wachen auf und wir werden das nicht zulassen.

Es ist nicht nur die Schweiz. Genf mag zwar das Hauptquartier der globalistischen Elite sein, doch der Tatort erstreckt sich über die ganze Welt.

Die Welt erkennt die Wahrheit über die globalistische Elite und sogenannte „Verschwörungstheorien“ werden in alarmierendem Tempo als Verschwörungsfakten entlarvt. Die Elite weiß, dass sie sich nicht noch länger vor den Augen der Öffentlichkeit verstecken kann.

Young Global Leaders des WEF, darunter Jacinda Ardern in Neuseeland, Emmanuel Macron in Frankreich und Justin Trudeau in Kanada, zittern in ihren Stiefeln, als ihre Verbrechen aufgedeckt werden.

Hier bei People’s Voice sind wir entschlossen, die Elite weiterhin zur Rechenschaft zu ziehen, aber wir brauchen Ihre Hilfe. Abonnieren Sie den Kanal , beten Sie für uns, erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie von uns und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei , um exklusive und unzensierte Inhalte zu erhalten. Ich hoffe dich dort zu sehen.


Like it? Share with your friends!

9813
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »