9794
Spread the love
loading...

Einer der wichtigsten geheimen Bunker in den Vereinigten Staaten, der nicht unter der Erde gefunden wird. Tatsächlich ist es in New York City in Sichtweite und trägt den Codenamen Titanpointe.

Als Einrichtung für die NSA gebaut , hieß es zunächst Projekt X. Es wurde im Rahmen von Project X geboren , das darauf abzielte, einen massiven Wolkenkratzer zu bauen, der einer Atomexplosion standhalten konnte.

Es hätte keine Fenster, aber 29 Stockwerke mit 3 Untergeschossen . Außerdem hätte es die notwendigen Inputs für 1.500 Menschen, um im Katastrophenfall 2 Wochen zu überleben.

Titanpointe: das Refugium auf einen Blick

Das Hauptziel des Gebäudes war nicht der Schutz von Menschen , sondern leistungsstarken Computern, Kabeln und Schaltschränken, oder zumindest war es das in der Vergangenheit. Was verbirgt es derzeit?

Es beherbergt angeblich eines der größten Telekommunikationszentren des Landes, das von der New York Telephone Company, einer Tochtergesellschaft von AT&T, betrieben wird.

Alles scheint jedoch eine Montage oder Fassade zu sein. Etwas sehr trübes und voller Rätsel .

Es ist bekannt, dass es bis vor einigen Jahrzehnten einer der wichtigsten Überwachungsstandorte der National Security Agency in den Vereinigten Staaten war – ein verdecktes Überwachungszentrum, das für den Zugriff auf Telefongespräche , Faxe und Internetdaten verwendet wurde .

Tatsächlich taucht der Name „Titanpointe“ mehrmals in NSA- Dokumenten auf . Normalerweise in geheimen Berichten, aus denen hervorgeht, dass zu ihren Funktionen Überwachungsprogramme gehören.

Besonders einer namens SKIDROWE konzentrierte sich auf das Abhören der Satellitenkommunikation .

Die Geheimnisse von Titanpointe

Es ist jedoch möglich, dass es sich um das Versteck der globalen Elite oder der Kommunikationszentren mit außerirdischen Rassen handelt , da es unmöglich ist, zu sehen, was sich in oder in ihren Kellern verbirgt.

Es ist nicht klar, wie viele Menschen derzeit in der Thomas Street 33 arbeiten. Alles, was bekannt ist, ist, dass es 250.000 Gallonen Treibstoff für Stromgeneratoren aufnehmen würde, was es zu einer „Automatenstadt“ machen würde.

Ohne Zweifel scheint Titanpointe etwas viel Komplexeres zu sein als ein einfaches Gebäude, und das hat viele Hypothesen darüber aufgeworfen . Einige behaupten sogar, dass es die wichtigsten Geheimnisse der Welt verbirgt .

Klassifizierte Informationen konnten über den Weltraum , das Leben außerhalb unserer Landesgrenzen, die Evolution der Menschheit, die alten Kulturen, die die Erde in der Vergangenheit beherrschten, und unsere Geschichte im Allgemeinen gefunden werden.

Um mehr über Titanponte zu erfahren, können Sie sich das Snakedos-Video ansehen:


Like it? Share with your friends!

9794
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format