9934
Spread the love

Die Nahrungsmittelversorgung der Welt wird unter dem Deckmantel einer falschen Nahrungsmittelkrise umgestaltet, warnt der Journalist James Corbett in einem außergewöhnlichen Artikel, der vom  Defender veröffentlicht wurde und den wir unten wiedergeben.

„ Von Grillenstaubknödeln und Käfer-Hamburgern über Bioreaktoren und Designer-Mikroben bis hin zu Nutrigenomik und 3D-gedruckten Materialien verspricht die Zukunft von ‚Lebensmitteln‘, sich radikal von allem zu unterscheiden, was Sie zuvor gegessen haben“, sagte er, Autor von „The Corbett “ . Bericht “. Essen, bemerkte Corbett in seiner Show auf  Substack , wurde im Laufe der Menschheitsgeschichte als „ mächtiges Kontrollinstrument “ verwendet.

Aber es ist noch nicht zu spät, „ unsere eigenen Pläne zu formulieren, um dieser Agenda entgegenzuwirken “, sagte Corbett. Was ist der erste Schritt? Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wer hinter der Agenda steckt.

Laut Corbett:

„ Um wirklich irgendetwas zu tun, um den außer Kontrolle geratenen Zug des Great Food Reset zum Entgleisen zu bringen, ist es notwendig, zuerst zu verstehen, worum es geht. Und zum Verständnis hilft es, etwas über die Menschen hinter dieser Agenda zu wissen .“ Corbett hielt eine datengestützte Präsentation der Gruppen und Einzelpersonen, die seiner Ansicht nach – historisch und aktuell – die Befürworter des Great Diet Reset sind.

Die Rockefeller-Stiftung

Laut Corbett drängen Rockefeller und die Stiftung, die seinen Namen trägt – die „ in vielerlei Hinsicht die Vorläufer und Architekten des Great Food Reset “ sind – auf eine stärkere Zentralisierung der Kontrolle über die Lebensmittelversorgung, einschließlich „ eines neuen integrierten Ernährungssystems“. Sicherheit. Vom Beginn der sogenannten „grünen Revolution“ bis zur sogenannten „genetischen Revolution“ war Rockefeller dabei“, sagte Corbett, „ und half dabei, Dinge mit ihren „philanthropischen“ Spenden zu verwirklichen .“

Corbett zitierte die jüngste Arbeit der Familie Rockefeller in Afrika, die unter dem Namen Alliance for a Green Revolution in Africa operiert. Der erklärte Zweck des Bündnisses – „ die einzigartige Stimme Afrikas zu erheben “ – klinge schön und verschwommen, bis man erfährt, dass sich 200 Organisationen zusammengeschlossen haben, um das Bündnis und seine Aktivitäten anzuprangern, sagte Corbett. Corbett sagte, die 200 Organisationen, die das Bündnis kritisieren, „ behaupten, dass die Gruppe nicht nur ihre Mission eindeutig verfehlt hat, sondern auch breitere Bemühungen zur Unterstützung afrikanischer Bauern untergraben hat “.

Bill Gates

Corbett wies darauf hin, dass Bill Gates Sr. 2009 zugab, dass er die Rockefeller Foundation als Vorbild betrachtete, als er seinem Sohn half, die Bill & Melinda Gates Foundation zu gründen – daher ist es nicht verwunderlich, dass Bill Gates stark am Great Food Reset beteiligt ist . Gates sei „ buchstäblich in den Lebensmittel-Reset investiert “, indem er die Industrie für gefälschtes Fleisch finanziere, sagte Corbett.

Gates war bekanntermaßen ein großer früher Befürworter des Impossible Burger und seines im Labor gezüchteten synthetischen biologischen Nahrungsersatzes. Er goss auch Kapital in den Rivalen Beyond Meat … bis die Aktien von Beyond zu fallen begannen. Wie durch ein Wunder konnte sich der Bill & Melinda Gates Foundation Trust von Beyond Meat-Aktien trennen, kurz bevor die Aktie 2019 abstürzte “, sagte Corbett und fügte hinzu: „ Die Familie Gates scheint sehr kluge Investoren zu sein! „.

DU SAGTEST

Corbett diskutierte ein Arbeitspapier – „ Systemic solutions for climate change adaption and mitigation in Agriculture, Nutrition and food systems “ – das 2022 vom Council on International Food and Agriculture Development (USAID) der US-Agentur für internationale Entwicklung in Zusammenarbeit mit veröffentlicht werden soll Feed the Future , die globale Hunger- und Ernährungssicherheitsinitiative der US-Regierung.

„ Das gesamte Dokument ist in der langweiligen bürokratischen Sprache von ‚Gerechtigkeit‘, ‚Inklusion‘ und ‚Nachhaltigkeit ‘ abgefaßt“, sagte Corbett. “ Aber wenn man zwischen den Zeilen lesen kann, ist es nicht schwer zu verstehen, was der Bericht eigentlich sagt .“ „ Der Einfluss von USAID auf Entwicklungsländer – auf den nicht weniger als 125 Mal ausdrücklich verwiesen wird – bietet Einblick in die Kissingingersche Auffassung von Nahrung als Waffe, die USAID und seiner Mission zugrunde liegt“, sagte Corbett .

Er fügte hinzu: „ Das ganze Unternehmen riecht nach neokolonialem Landraub, der sich als ‚Philanthropie‘ tarnt – die Art von Landraub, vor der die Menschen in Afrika und anderswo seit Jahrzehnten gewarnt haben. “


Like it? Share with your friends!

9934
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format