9838
Spread the love

Erinnern Sie sich an die YouTube- und TikTok-Influencer, die während der Pandemie die experimentellen Covid-19-Impfstoffe an ihre Follower weitergegeben haben? Die meisten von ihnen erhielten Zahlungen von der Regierung und Pharmaunternehmen, um ihre Anhänger dazu zu bewegen, die Einführung des Impfstoffs zu unterstützen.

YouTube und andere Social-Media-Influencer waren maßgeblich an der Verbreitung der Massenbildungspsychose beteiligt, die, wie Dr. John Malone feststellte, dazu führte, dass ein erheblicher Teil der Bevölkerung quasi hypnotisiert wurde und die drakonischen Covid-Maßnahmen befolgte.

Ein paar Jahre später schlägt das Karma dieselben YouTuber nieder, die die Spritze genommen und vom Geld der Big Pharma profitiert haben. Bei Hunderten dieser jungen und gesunden YouTube-Influencer wird derzeit Krebs diagnostiziert – und viele von ihnen haben zugegeben, dass sie an seltenen und aggressiven Turbokrebsarten leiden.

Bevor wir eintauchen, abonnieren Sie den Kanal, falls Sie es noch nicht getan haben, und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei, um exklusive und unzensierte Inhalte zu erhalten.

Viele unabhängige Verlage haben darüber berichtet , dass Millionen gesunder Menschen, darunter Profisportler , seit der Einführung des Impfstoffs wie die Fliegen umgefallen sind.

Ein ethisches Mainstream-Medium würde diese Todesfälle auf den Titelseiten hervorheben und alle Hebel in Bewegung setzen, um genau zu untersuchen, was vor sich ging. Stattdessen streichen die Medien jeden heraus, der es wagt, sich zu äußern, und die Regierungen vertuschen den Skandal um übermäßige Todesfälle . Wir leben jetzt in einer ganz anderen Welt.

Grace Helbig ist die jüngste erfolgreiche YouTube-Influencerin, die an Krebs erkrankt ist, nur zwei Jahre nachdem sie ihren 2,6 Millionen Followern die Impfung vorgestellt hatte.

Hier ist ein Video von zwei Jahren zuvor, als Grace in vollem Gange war und ihre Millionen Follower dazu ermutigte, sich impfen und stärken zu lassen, genau wie sie es tat.

Das Leben kommt schnell auf dich zu.

Und Grace ist bei weitem nicht die Einzige.

Hier ist eine kleine Auswahl der anderen beliebten YouTube-Influencer, bei denen kürzlich aggressiver Turbokrebs diagnostiziert wurde.

Die Liste der Impftragödien wächst exponentiell. Und dabei sind noch nicht einmal die große Zahl der TikTok- und Twitter-Influencer mit der Diagnose Krebs eingerechnet, noch die vielen Influencer auf verschiedenen Plattformen, die an Herzproblemen wie Myokarditis, verheerenden Schlaganfällen und plötzlichen Herzinfarkten gelitten haben.

Wer wird der erste dieser Influencer sein, der zugibt, dass er belogen und ausgenutzt wurde?

Leider stellen diese medizinischen Fälle nur die Spitze des Eisbergs dar .

Laut dem ehemaligen Pfizer-Vizepräsidenten Dr. Mike Yeardon nutzt die globalistische Elite die Pharmaindustrie, um das größte Verbrechen in der Geschichte der Welt zu begehen, und warnt davor, dass dies den Tod von Millionen, wenn nicht Milliarden von Menschen zur Folge haben wird.

Dr. Yeadon hat enthüllt, dass es sich bei den COVID-Impfstoffen um Biowaffen handelt, die im Rahmen einer Entvölkerungsagenda des Tiefen Staates eingesetzt werden.

IM TREND: Der CEO von Moderna wurde beim Eingeständnis erwischt, dass Covid ein „Insider-Job“ für den inneren Kreis war

Dr. Yeadon, der früher als Vizepräsident und leitender Wissenschaftler bei Pfizer fungierte, erklärte, dass die COVID-Pandemie und die darauffolgende mRNA-Impfkampagne eine über Jahre hinweg geplante „überstaatliche Operation “ seien, die darauf abzielte , „Menschen zu verletzen, zu verstümmeln und zu verstümmeln“. absichtlich töten.“

Yeadon sagte, er sei zu dem Schluss gekommen, dass die COVID-Pandemie ein Entvölkerungsplan der Globalisten sei, als er sah, wie seine Pfizer-Kollegen im Fernsehen auftraten und den Massen eklatante Lügen erzählten.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, gab der CEO von BioNTech, dem Biotechnologieunternehmen, das mit Pfizer zusammengearbeitet hat, um den weltweit ersten Covid-Impfstoff zu entwickeln, vor laufender Kamera zu , dass er nicht mit einem Covid-Impfstoff geimpft wurde.

Auf die Frage eines Reporters der deutschen DW, warum er sich nicht impfen lasse, weicht Dr. Ugur Sahin aus und behauptet, dass es für ihn illegal sei , sich impfen zu lassen, und dass sein Unternehmen sich darauf konzentrieren müsse, Milliarden von Impfstoffen für andere zu produzieren.

Was ist also der wahre Grund, warum Sahin nicht mit seinem eigenen Impfstoff geimpft wurde? Könnte es vielleicht etwas damit zu tun haben, dass er den Impfstoff an einem einzigen Tag in nur wenigen Stunden am Computer entwickelt hat?

Zuvor erforderte die Entwicklung des schnellsten Impfstoffs, der jemals entwickelt wurde, mehr als vier Jahre harter Arbeit.

Aber Dr. Sahin – der BioNTech mit seiner Frau gründete – entwarf „an einem Wochenende einen groben Entwurf“.

Und dieses „grobe Design“ erhielt nur wenige Monate später die FDA-Zulassung. Die Entwicklung des Impfstoffs von Moderna dauerte ebenfalls nur zwei Tage, wie Business Insider zuvor berichtete.

Jetzt, da junge und gesunde Sportler und Prominente wie die Fliegen sterben oder an schweren Herzerkrankungen und Krebs erkranken, ist es an der Zeit, sich den Tatsachen zu stellen.

Hier bei People’s Voice sind wir entschlossen, die Verbrechen der Elite weiterhin aufzudecken, aber wir brauchen Ihre Hilfe. Verbreiten Sie dieses Video weit und breit, um die Massen über die Realität der katastrophalen Covid-Impfvorschriften aufzuklären, die so viele junge Menschen in ihren besten Jahren vernichten, und schließen Sie sich der People’s Voice Locals-Community an, um den Kanal zu unterstützen und unserer großartigen Community beizutreten. Ich hoffe dich dort zu sehen.


Like it? Share with your friends!

9838
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »