Peru kündigt Gesundheitsnotstand an, nachdem die „Nebenwirkung von Impfstoffen“ Guillain-Barre-Syndrom explodiert ist

2 min


719
Spread the love

Lokalen Berichten zufolge hat die peruanische Regierung aufgrund der explosionsartigen Zunahme der Fälle des Guillain-Barre-Syndroms den 90-tägigen nationalen Ausnahmezustand ausgerufen .

Das Guillain-Barre-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem einen Teil des peripheren Nervensystems angreift. Obwohl das Syndrom nicht ansteckend ist, wurde ein 90-tägiger Gesundheitsnotstand ausgerufen, da die aktuellen Fälle „ ungewöhnliche und atypische Merkmale aufweisen, die eine schnelle oder sofortige Erstbehandlung erfordern“, sagte das peruanische Institut für Neurologische Wissenschaften.


Like it? Share with your friends!

719
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »