9789
Spread the love
loading...

Mehrere Tausend Pädokriminelle haben die Kirche von Frankreich in den letzten 70 Jahren geplagt! 

Nach einer mehr als zweijährigen Untersuchung schätzte eine Kommission, dass es in Frankreich seit 1950 zwischen 2.900 und 3.200 Pädophile in der katholischen Kirche gab. Sie wird Vorschläge zur Bekämpfung dieses Phänomens vorlegen. 
Es habe „zwischen 2.900 und 3.200 Pädophile“, Männer – Priester oder Ordensleute – in der katholischen Kirche in Frankreich seit 1950 gegeben, erklärte Jean-Marc Sauvé, der Präsident der Kommission, die die Pädokriminalität in der Kirche untersucht.
„Dies ist eine minimale Schätzung“, basierend auf der Zählung und Prüfung der Archive (Kirche, Justiz, Justizpolizei und Presse) und auf den Zeugenaussagen, die dieses Gremium erhalten hat, fügte er hinzu. Dies ist eine Zahl, die mit einer Gesamtbevölkerung von 115.000 Priestern oder Ordensleuten in diesem Zeitraum von 70 Jahren verglichen werden kann.
Nach zweieinhalbjähriger Arbeit zieht die Unabhängige Kommission für sexuellen Missbrauch in der Kirche (Ciase) am Dienstag ihre Schlussfolgerungen in einem Bericht, der inklusive Anhängen endlich „2.500 Seiten“ umfassen wird. 
Der Bericht wird eine quantitative Bestandsaufnahme des Phänomens und insbesondere der Zahl der Opfer geben. Sie vergleicht die Prävalenz sexueller Gewalt in der Kirche mit der in anderen Institutionen (Sportvereine, Schule etc.) und im Familienkreis. 
Die Kommission wird auch die „Mechanismen, insbesondere institutionelle und kulturelle“ bewerten, mit denen sie gefördert werden konnte, und 45 Vorschläge auflisten.

Gründung der Kommission
Am Ursprung der Gründung der Untersuchungskommission zur Kinderkriminalität in der katholischen Kirche im Jahr 2018, die am Dienstag berichtet, steht das Werk zur Befreiung des Wortes der Opferverbände, ein Schreiben des Papstes, Skandale und eine Petition.
Im Januar 2016 zeigte sich der Verein La Parole libérée am helllichten Tag, indem er in der Presse seinen Wunsch veröffentlichte, „die Omerta“ sexueller Übergriffe in der Kirche zu brechen. Zwei ehemalige Pfadfinder enthüllen die Angriffe von Pater Preynat und werfen Kardinal Philippe Barbarin vor, seinerzeit sein Vorgesetzter als Erzbischof von Lyon, die Gerichte nicht über die vergangenen Handlungen dieses Ordensmannes informiert zu haben. 
Ein Jahr später leitete der Verband ein direktes Zitationsverfahren ein, das Bischof Barbarin trotz der Einstufung der Ermittlungen zum Schweigen zwang. 
„In Frankreich war La Parole libérée (…) eine Pionierin bei der Infragestellung der katholischen Hierarchie“, unterstreicht die Soziologin Céline Béraud in ihrem Buch Katholizismus auf dem Prüfstand von Sexskandalen. Der Kampf des Verbandes habe „dabei geholfen, die Grenzen zu verschieben“, sagt eines seiner Mitglieder, Pierre-Emmanuel Germain-Thill.

Andere Kollektive werden geschaffen. Mehrere Opfer sagen mit enthüllten Gesichtern in einem Dokumentarfilm aus, der im Frühjahr 2018 ausgestrahlt wurde: „Pedophilia, Un silent de Cathédrale“. Unter ihnen Olivier Savignac, Zivilpartei im Prozess gegen André Fort, ein Bischof, der zu acht Monaten Gefängnis verurteilt wird, weil er den sexuellen Missbrauch eines Priesters seiner Diözese, Pater Pierre de Castelet, nicht angeprangert hat. Er setzt sich dafür ein, „von den Bischöfen während ihrer Vollversammlung empfangen zu werden“.
Im Juni 2018 kündigte das Episkopat an, Opfer während seiner Vollversammlung im November in Lourdes zu empfangen. Papst Franziskus veröffentlicht am 20. August 2018 einen „Brief an das Volk Gottes“, in dem er den „Schmerz der Opfer“ anerkennt und zu „Solidarität“ und „Engagement“ für „eine Kultur des Schutzes und“ aufruft. nie wieder“ zu jeder Art und Form von Missbrauch“. 
Im November stimmten die 120 Bischöfe in Lourde im Beisein von sieben Opfern für die Einrichtung einer unabhängigen Kommission, an der sich auch Ordensinstitute und Gemeinden halten. Am 7. November 2018 akzeptiert Jean-Marc Sauvé das Amt des Präsidenten.

Quelle: Sputnik
https://www.fawkes-news.com/2021/10/plusieurs-milliers-de-pedocriminels-ont.html


Like it? Share with your friends!

9789
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format