9788
Spread the love
loading...

Die Debatte über die Fluoridierung von Trinkwasser – eine der am stärksten polarisierten, lang anhaltenden und hochdezibelsten Kontroversen im Bereich der öffentlichen Gesundheit – wurde wieder aufgenommen, da neue Studien ergeben haben, dass Fluorid für das sich entwickelnde Gehirn toxisch ist.

Letzte Woche veröffentlichte das US National Toxicology Program eine systematische Überprüfung aller veröffentlichten Studien zur Bewertung der potenziellen Neurotoxizität von Fluorid. Die Vorteile von Fluorid in Bezug auf die Verringerung der Karies wurden nicht angesprochen.

Laut neuen Studien ist Fluorid für die Entwicklung des Gehirns giftig

Ein Ausschuss der Nationalen Akademie für Wissenschaft, Medizin und Ingenieurwesen wird dies im Herbst prüfen. In diesem umfassenden Bericht wurden Hunderte von Studien an Menschen und Tieren zu den Auswirkungen von Fluorid auf das Gehirn und die kognitiven Funktionen untersucht.

Die meisten, aber nicht alle hochwertigen Studien bewerteten Fluoridkonzentrationen, die etwa doppelt so hoch waren wie die Menge, die dem Trinkwasser oder höher zugesetzt wurde.

Bei Betrachtung aller Beweise lautete ihre Schlussfolgerung jedoch: „Fluorid wird als kognitive Entwicklungsgefährdung für den Menschen angesehen.“

Die Schlussfolgerung des National Toxicology Program wurde durch eine Synthese hochwertiger Studien gestärkt, die zeigten, dass Kinder, die während der frühen Gehirnentwicklung höheren Mengen an Fluorid ausgesetzt waren, bei ihren IQ-Tests etwa 3 bis 7 Punkte weniger erzielten.

Ihre Schlussfolgerung ist folgerichtig, da etwa 75% der Amerikaner in kommunalen Wassersystemen Fluorid in ihrem Leitungswasser haben. Wasser ist die Hauptquelle für Fluorid für Menschen, die in Gemeinden mit Wasserfluoridierung leben.

Wann wissen wir genug, um lang gehegte Überzeugungen zu revidieren? Wir werden an die Entdeckung neurotoxischer Wirkungen von Blei erinnert, die zum erfolgreichen Verbot von Blei in Benzin und Farbe führten.

Trotz früher Warnungen vor Bleitoxizität wurden regulatorische Maßnahmen zur Verringerung der Bleiexposition bei Kindern erst ergriffen, nachdem jahrzehntelange Forschung verstrichen war und weitere Millionen Kinder vergiftet wurden.

Wir wissen, dass das sich entwickelnde Gehirn äußerst empfindlich auf winzige Konzentrationen von Blei und anderen toxischen Chemikalien reagiert.

Darüber hinaus unterstreichen die irreversiblen Auswirkungen toxischer Chemikalien auf das schnell wachsende Gehirn von Kindern die Notwendigkeit der Prävention.

Das Versäumnis, auf gesammelte Beweise zu reagieren, wirft tiefe und beunruhigende Fragen auf.

Warum sind Überzeugungen über die Sicherheit von Fluorid angesichts konsequenter gegenteiliger Beweise so unnachgiebig?

Die Kosten Überwiegen Die Vorteile

Fluorid bietet dem Fötus und dem Säugling keine Vorteile, und – wie im folgenden Video gezeigt – deuten neue Erkenntnisse darauf hin, dass Fluorid in den in der Allgemeinbevölkerung routinemäßig vorkommenden Konzentrationen für das sich entwickelnde Gehirn toxisch ist.

Die Vorteile von Fluorid bei der Vorbeugung von Karies sind überwiegend aktuell und treten erst auf, wenn Zähne im Mund des Kindes erscheinen.

Glücklicherweise können schwangere Frauen fluoridierte Zahnpasta verwenden und, wenn sie mehr tun möchten, um Karies vorzubeugen, ihren Zuckerkonsum begrenzen, eine der Hauptursachen für Karies.

Der Verlust eines einzelnen IQ-Punktes für ein einzelnes Kind ist nicht wahrnehmbar, aber die gesellschaftlichen Kosten für Millionen von Kindern, die 5 IQ-Punkte oder mehr verlieren, sind enorm.

Eine Verringerung um sogar 1 IQ-Punkt bedeutet eine Verringerung der lebenslangen wirtschaftlichen Produktivität um 2% (ca. 20.000 USD), ganz zu schweigen von den zusätzlichen Bildungskosten, die für Kinder mit niedrigerem IQ erforderlich sind.

Viele Gesundheits- und Zahnarztorganisationen in Nordamerika empfehlen die Fluoridierung von Wasser in der Gemeinde.

Angesichts der zahlreichen Beweise dafür, dass Fluorid für das sich entwickelnde Gehirn toxisch ist, ist es jetzt an der Zeit, dass Gesundheitsorganisationen und Aufsichtsbehörden ihre Empfehlungen und Vorschriften überprüfen, um sicherzustellen, dass sie schwangere Frauen und ihre Kinder schützen.

Wir können jetzt handeln, indem wir schwangeren Frauen und Säuglingen empfehlen, ihre Fluoridaufnahme zu reduzieren.

Spezielle Wasserfiltersysteme können verwendet werden, um Fluorid aus Leitungswasser für schwangere Frauen und Säuglinge zu entfernen, die mit Formel gefüttert werden. Schwangere können auch schwarzen Tee meiden, der Fluorid überreichert.

Die gute Nachricht für alle Frauen ist, dass die Muttermilch wenig Fluorid enthält. Wasser in Flaschen enthält typischerweise geringere Mengen an Fluorid als fluoriertes Leitungswasser.

Einige Gesundheitsanwälte gehen noch einen Schritt weiter. Im Jahr 2016 beantragte eine Gruppe von Bürgern bei der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA, die Zugabe von Fluorid zum Trinkwasser einzustellen, da es giftig ist.

Die EPA lehnte die Petition ab.

Als Reaktion darauf unternahm die Bürgergruppe einen beispiellosen Schritt und verklagte die EPA vor einem Bundesgericht.

Die Anwälte der EPA argumentierten halbherzig, dass die Wissenschaft unzureichend sei, und sagten, die Agentur habe nicht die Ressourcen, um Fluorid gemäß dem Gesetz zur Kontrolle giftiger Substanzen zu regulieren.

Im August verschob Richter Edward Chen vom Neunten Stromkreis seine Entscheidung darüber, ob die Fluoridierung ein unangemessenes Risiko darstellt, bis das National Toxicology Program seinen Bericht veröffentlichte.

Neue Erkenntnisse stellen bestehende Richtlinien zur Sicherheit von Fluorid für das sich entwickelnde Gehirn von Babys in Frage.

Angesichts der Tatsache, dass sichere Alternativen verfügbar sind und dass die Zähne von Babys vor dem Ausbruch oder Auftreten von Fluorid keinen Nutzen haben, ist es an der Zeit, die am stärksten gefährdeten Personen zu schützen.

Quelle :https://humansarefree.com/2020/10/fluoride-is-toxic-to-developing-brains.html


Like it? Share with your friends!

9788
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format