9796
loading...
Medizinskandal Alterung

Die französische Polizei hat 61 Personen festgenommen, die angeblich an einem riesigen Netzwerk für Kinderpornografie beteiligt sind. Einige der Verdächtigen sollen ihren sexuellen Übergriff auf Minderjährige gefilmt haben, sagten die Ermittler.

Eric Berot, Leiter einer der Abteilungen der französischen Unterabteilung für die Bekämpfung des organisierten Verbrechens, kündigte am Donnerstag den größten Stich an.

Die Verhaftungen erfolgten diese Woche während einer großen Operation, die 30 Regionen Frankreichs umfasste.

Dutzende verhaftet, als Frankreich das große Kinderpornonetzwerk sprengt

Bisher wurden 61 Verdächtige festgenommen. Mehrere Verdächtige hatten in Positionen gearbeitet, die den Zugang zu Kindern erleichterten – darunter Lehrer, religiöse Führer und sogar Rathausbeamte.

„Diese Verhaftungen umfassen alle – alle Berufe, alle sozialen Schichten, von Kaufleuten bis zu Managern, von Angestellten bis zu Arbeitern, jeden Alters, von 28 bis 75 Jahren, aus allen Familiensituationen, von Einzelpersonen, von Paaren mit oder ohne Kinder “, sagte Berot.

Mindestens 13 der Festgenommenen sind bereits vorbestraft und im nationalen Register für Sexualstraftäter eingetragen.

Bei den Verdächtigen handelt es sich überwiegend um Männer, wobei nur eine Frau verdächtigt wird, die illegalen Videos zusammen mit ihrem Partner angesehen zu haben.

Die Nachfrage nach Kinderpornografie in Frankreich ist im Zuge der Sperrung gegen Coronaviren gestiegen, stellte Berot fest.

Die Festnahmen erfolgten nach monatelangen Ermittlungen gegen eine große Gruppe, die Kinderpornos online über Peer-to-Peer-Netzwerke produzierte und verteilte.

Die Polizei hat eine große Anzahl von Computern, Festplatten, USB-Laufwerken und anderen elektronischen Geräten beschlagnahmt. Die Ermittler stöbern immer noch in den Daten, sagte Berot.

Es wird angenommen, dass mindestens drei der Verdächtigen persönlich an der Vergewaltigung von Minderjährigen vor der Kamera beteiligt waren.

Einer der Verdächtigen, der angeblich Informatiker ist, hat zugegeben, seine eigene 14-jährige Tochter seit ihrem neunten Lebensjahr regelmäßig angegriffen zu haben, gab Berot bekannt.

Die Beamten entdeckten auf seinem Computer einen riesigen Cache mit mehr als 110.000 illegalen Bildern und etwa 2.000 Kinderpornografie-Videos.

Quelle: RT.com


Like it? Share with your friends!

9796
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format