9788
Spread the love

Die Beweise sind ziemlich erstaunlich, da ein Mann auf seinem YouTube-Kanal Único Sobreviviente (Lone Survivor) und TikTok gepostet hat,   dass er aus der Zukunft stammt. Javier ist scheinbar allein und niemand sonst ist in jedem seiner Videos nennenswert zu sehen. Es ist, als wäre Javier die letzte am Leben gebliebene Person – was an sich schon ziemlich verstörend und gruselig ist, um es gelinde auszudrücken.

Seine Videos sind ziemlich fesselnd und regen zum Nachdenken über unsere Zukunft und unsere Reise an. Er nimmt weiterhin auf, wie er verschiedene Dinge tut, und schwenkt sein Telefon herum, um seine unheimliche Umgebung zu dokumentieren. Viele denken, dass dies bestenfalls eine Fälschung ist, während andere sich nicht mehr so ​​sicher sind.

Eines seiner frühesten Videos zeigt Javier in genau dem Krankenhaus, in dem er angeblich aufgewacht ist und sich isoliert und allein wiedergefunden hat. Ähnlich wie in einem Film erwacht er im Inneren eines Krankenhauses, ohne dass jemand anderes in der Nähe ist. Er erinnert sich nur, dass er mit einem Armband aufgewacht war und in der Nähe einige Dokumente bei ihm waren.

Dieses Dokument zeigt den Namen des Krankenhauses und ein Datum mit dem Datum 02.10.2021. Mehrere Passagen aus dem, was auf dem Brief steht, sagen etwas über eine Anordnung und Dringlichkeit aus. Das Dokument besagt auch, dass er bewusstlos im Krankenhaus ankam. Der Name des Krankenhauses lautet Hospital General Universitario de Valencia.

Bild: Youtube

Sicherlich können Dinge gefälscht werden und zweifellos ist dies ziemlich verdächtig, bis das Gegenteil bewiesen ist. Seltsam ist, dass an vielen dieser Orte noch Strom fließt. Wir können davon ausgehen, dass die Technik in 4 Jahren noch besser geworden ist. Vielleicht wurde eine neue Methode entwickelt, die die Dinge am Laufen hält.

Gibt es an diesen Orten, durch die er wandert, irgendeine Art von Robotern? Computersysteme und Programmierung können die Dinge am Laufen halten, aber irgendwann müssen sie gewartet werden, bevor sie ausfallen. In vielen seiner Videos scheinen alle Gebäude beleuchtet zu sein. Also muss die Stromquelle wieder leicht verfügbar gemacht werden.

In einem der Videos fragt er Google, was sich heute in einem Auto befindet, auf dem eine Anzeigetafel zu sehen ist. Die Roboterstimme sagt Sonntag, den 3. Oktober 2027. Während Javier an verschiedenen Orten wie dem Strand, einem Einkaufszentrum, zufälligen Straßen und anderen Orten herumwandert, scheint er völlig allein zu sein.

Manchmal ist er in der Reflexion von Spiegeln, Fenstern und anderen reflektierenden Oberflächen zu sehen. Es sind keine externen Geräusche zu hören, als er beginnt, jeden Ort zu durchqueren, der in seinen Videoclips gezeigt wird. Er scheint ganz allein zu sein. Es sind keine Tiere zu sehen, nicht einmal Vögel oder Eichhörnchen zum Beispiel. Und wie ist er in der Lage, Zugang zu all diesen Orten zu erhalten, zu denen er geht?

Aber auf der logischen Seite der Dinge postet Javier diese Videos auf Social-Media-Seiten in unserer aktuellen Timeline. Kann er Zeitreisen machen oder werden sie automatisch gepostet, während er 4 Jahre in die Zukunft gegangen ist? Auch hier könnte Zukunftstechnologie im Spiel sein.

Vielleicht gibt es eine neue Methode, die verwendet wird. Seine Videos wirken eindringlich und gruselig, aber auch interessant. Wer weiß, ob das echt ist? Es ist jedoch ziemlich überzeugend, diese Videos auf seinen Social-Media-Plattformen wie Instagram anzusehen  . Das folgende Video ist ein schöner Überblick über Javiers Kanal.

 


Like it? Share with your friends!

9788
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »