9798
Spread the love
loading...

Als ich Präsident war, habe ich mein Versprechen eingelöst, eine Grenzmauer zu bauen, um unser Land zu schützen. Alles, was Joe Biden tun musste, war es zu malen. 

Stattdessen hat Biden die radikalste Agenda für offene Grenzen verabschiedet, die man sich vorstellen kann. Dies ist vielleicht das erste Mal in der Weltgeschichte, dass eine Nation absichtlich und systematisch ihre eigenen Verteidigungsanlagen demontiert hat, um Millionen ausländischer Migranten einzuladen, ihr Territorium zu betreten und ihre Gesetze zu brechen.

Niemand weiß, wer sie sind und stellen eine gefährliche Bedrohung für die Amerikaner dar. Zu sagen, dass Biden eine Katastrophe der nationalen Sicherheit provoziert hat, wird dem Unglück nicht einmal ansatzweise gerecht. 

Im Mai waren die illegalen Grenzübertritte fast 700 % höher als zu meiner Amtszeit im letzten Jahr. In jedem der letzten drei Monate sind mehr unbegleitete Minderjährige angekommen als in jedem Monat zuvor in der aufgezeichneten Geschichte. Die Anfälle von ultra-tödlichem Fentanyl sind im Vergleich zum Vorjahr um 265% gestiegen – mehr von dem Medikament wurde bereits abgefangen als im gesamten Jahr 2020.

Joe Biden hat Catch-and-Release wiederhergestellt, unsere hart erarbeiteten Asylabkommen mit Mexiko, Guatemala, Honduras und El Salvador zerrissen und angekündigt, dass jeder auf der Welt, der in einem von Kriminalität betroffenen Gebiet lebt, jetzt Asyl in der Vereinigte Staaten. Inzwischen ist der ICE effektiv geschlossen, hochrangige Grenzschutzbeamte wurden entlassen und Kriminelle werden in Rekordzahlen freigelassen. 

Um das Ganze abzurunden, hat die Biden-Regierung ein neues Programm angekündigt, bei dem die US-Regierung buchstäblich dafür zahlen wird, Verwandte illegaler Ausländer aus anderen Ländern zu ihnen in die Vereinigten Staaten zu fliegen. 

Diese Politik ist völlig verdorben – die Handlungen von jemandem, der allem Anschein nach die Südgrenze Amerikas vollständig abschaffen will.

Doch von all den rachsüchtigen, schockierenden und selbstzerstörerischen Maßnahmen zur Grenzsicherung, die Joe Biden ergriffen hat, übertrifft keine seine Entscheidung, die endgültige Fertigstellung der Mauer zu stoppen.

Fast 740 Meilen der Grenzmauer waren vollständig finanziert und mehr als 660 Meilen waren bereits gebaut oder im Bau, bestätigte der Zoll und der Grenzschutz am 15. Januar, fünf Tage bevor ich das Amt verließ. Nach mehr als zwei Jahren des Rechtsstreits und der Behinderung durch die Demokraten wurde die Mauer mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von zwei Meilen pro Tag hochgezogen. Wir hatten die Länge der physischen Barriere, die unsere Südgrenze schützte, bereits mehr als verdoppelt. Wir hatten auch einen Großteil der zuvor vorhandenen baufälligen Zäune durch neue undurchdringliche Metallträger ersetzt und uns auf die Bereiche mit dem höchsten Verkehrsaufkommen konzentriert, die Grenzpatrouillen selbst identifiziert hatten. 

Die Mauer wurde geplant, genehmigt, bezahlt und virtuell fertig gestellt. Nur noch wenige Schlüsselbereiche sind noch zu vervollständigen. Alles, was Joe Biden tun musste, war, die Auftragnehmer ihre Arbeit beenden zu lassen. Die Grenzbeamten wollten es, und es würde das ganze Land sicherer machen.

Stattdessen sabotierte Biden die Fertigstellung der Mauer, ordnete an seinem ersten Tag im Amt einen sofortigen Baustopp an , beschlagnahmte die vom Kongress beschlagnahmten Gelder und unternahm Schritte, um die Nationale Notstandserklärung zu beenden, die sie ermöglicht hatte. 

Durch den Baustopp hat Joe Biden absichtlich Lücken in der Mauer hinterlassen und mitten an der Grenze unversiegelte Kanäle geschaffen, die von Menschenhändlern und Drogenschmugglern ausgebeutet werden. Ich habe eine Mauer gebaut – Biden hat eine humanitäre Katastrophe gebaut.

Diese Entscheidung hat auch unserer Souveränität großen Schaden zugefügt. Wie meine Verwaltung klar gezeigt hat, funktionieren Mauern. Nach dem Bau meiner Grenzmauer gingen die illegalen Grenzübertritte im Yuma-Gebiet um 90 Prozent und im Rio Grande-Tal und in Teilen von El Paso um 80 Prozent zurück. Auch der illegale Drogenhandel und der Menschenschmuggel gingen in diesen Gebieten drastisch zurück. Allein durch den Bau einer nur 19 Kilometer langen Grenzmauer in San Diego wurden die notwendigen Arbeitskräfte der Grenzpatrouillen um 150 Agenten pro Tag reduziert, Millionen von Steuerzahlern eingespart und diese Agenten freigesetzt, um anderswo zusätzliche Grenzsicherheit zu gewährleisten. 

Als Folge von Bidens Verzicht auf seine geschworenen Pflichten sagt Texas jetzt, dass sie „die Mauer bauen“ werden. Das sollte nicht nötig sein und ist bestenfalls ein Pflaster über die klaffende Wunde, die Biden angelegt hat. 

Die Grenzsicherung ist eine Kernaufgabe der Bundesregierung – und meine Verwaltung hatte bereits alles Notwendige getan, um das Projekt abzuschließen. Wir haben uns die erforderlichen rechtlichen Befugnisse gesichert, das Grundstück erworben, die Mauer entworfen, konstruiert und getestet. Mit geringer Hilfe des Kongresses beschaffte meine Regierung das Geld, führte die Verträge aus und stellte das Personal ein. Es wird Monate oder Jahre dauern, bis Texas unnötigerweise gezwungen wird, diese komplizierten Schritte zu wiederholen, wenn es ihnen überhaupt möglich ist. 

Gouverneure und staatliche Gesetzgeber sollten sicherlich tun, was sie können – aber es gibt keinen Ersatz für Maßnahmen des Bundes.

Wir haben Biden die sicherste Grenze der Geschichte übergeben. Wir haben Asylbetrug beendet, Catch and Release eingestellt, historische Migrationsabkommen mit Mexiko und anderen Ländern ausgehandelt und die illegale Einwanderung praktisch gestoppt. Gerade aufgrund dieser Richtlinien haben wir eine unglaubliche Reduzierung der illegalen Grenzübertritte um 90 % erreicht. 

Unsere Nation wird durch die Grenzkrise von Biden zerstört . Die Vereinigten Staaten müssen unverzüglich alle Maßnahmen zur Grenzsicherung und Durchsetzung der Einwanderung wiederherstellen, die wir eingeführt haben – und vor allem müssen wir die Mauer fertigstellen.

Eine Nation ohne Grenzen ist überhaupt keine Nation. Um unseres Landes willen muss Joe Biden die Grenzschließung sofort beenden, oder das amerikanische Volk muss einen Kongress wählen, der dies will.

• Donald J. Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten.

Quelle :


Like it? Share with your friends!

9798
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format