9783
Spread the love
loading...

Von Lee Austin

Die Hydra ist nach der Schlange in der griechischen Mythologie benannt, die für jeden abgeschnittenen Kopf zwei neue Köpfe wachsen ließ. Die Hydra Vulgaris ist ein winziges, tentakelförmiges, empfindungsfähiges Süßwasser-Wirbeltier, das aus Stammzellen besteht, die sich zu erneuern scheinen. Mit anderen Worten, Hydra vulgaris enthält den genomischen Code für das ewige Leben. Über einen Zeitraum von zwanzig Tagen regeneriert sich der Organismus.   

Laut Assistant Professor Celina Juliano vom Department of Molecular and Cellular Biology, 

„Soweit wir das beurteilen können, altert oder stirbt es nicht. Sie können kleine Stücke aus dem Tier herausschneiden und es wird nachwachsen und das Erstaunlichste ist vielleicht, dass Sie das Tier in einzelne Zellen zerlegen und alle vermischen können , stecke sie wieder in eine Kugel und eine neue Hydra wird einfach daraus wachsen.“

1744 von Abraham Trembley entdeckt, ist die Fähigkeit der Kreatur, sich selbst zu regenerieren, noch immer unbekannt. Professor Juliano fügte hinzu: „Wenn Sie oder ich verletzt wurden, sagen wir, unsere Hände wurden abgeschnitten, wird ein bestimmtes genetisches Programm aktiviert und benötigt, um die Wunde zu heilen, aber die Hand würde nicht nachwachsen. Das gleiche genetische Programm wird nach einer Verletzung im gesamten Tierreich aktiviert, aber in manchen Fällen löst es nicht eine Narbenbildung aus, sondern eine Regeneration und so wird das fehlende Körperteil ersetzt.“

Stammzellen sind der Grundstein eines jeden Lebewesens. Wenn der Embryo wächst, nehmen die Stammzellen individuelle Eigenschaften an. Mit der Zeit verlieren sie ihre Fähigkeit, alternde Zellen zu ersetzen und sterben schließlich ab. Umgekehrt regenerieren sich Hydra-Stammzellen und werden auch Hydra, der ewige Embryo genannt. Irgendwie ist die Hydra in der Lage, ihr Genom zu behalten, während sie eine groß angelegte Zellteilung erfährt. Die Hydra befindet sich in einem ständigen Zustand der Wiedergeburt.

Was ist also der Zweck der Injektion von Hydra Vulgaris in den menschlichen Körper? Könnte es sein, das Nervensystem zu verbrauchen? Wenn man bedenkt, dass jede Hydra vier bis zwölf Tentakel hat, die aus ihrem Mund herausragen, ist das Ergreifen einer inneren Nahrungsquelle kein Hindernis. Alles, was nicht verdaut werden kann, wird durch den Mund hochgewürgt. Da ihr ein Rückgrat fehlt, kann sich die Hydra Vulgaris bücken und sich an anderen Oberflächen festsetzen.  

Ist Hydra Vulgaris neben Graphene Oxide der andere proprietäre Inhaltsstoff, den Big Pharma praktischerweise von ihrem Hexengebräu ausgeschlossen hat? Aufbau eines internen selbstreplizierenden synthetischen neuronalen Netzwerks durch Durchdringung der Blut-Hirn-Schranke. Äußere Kontrolle des Körpers, der Seele und des Geistes des Menschen.

Irgendwie scheinen die in den COVID-19-Injektionen vorhandenen Stammzellen eine direkte Verbindung zu Hydra Vulgaris zu haben. Im Betriebssystem sind zwei verschiedene abortierte Stammzelllinien verfügbar, eine männliche und eine weibliche. 

Die weibliche Stammzelllinie WI-38 wurde aus dem Lungengewebe eines abgetriebenen drei Monate alten weiblichen Fötus extrahiert. Der Fötus war das Ergebnis einer elektiven Abtreibung durch eine Schwedin im Jahr 1962 und wurde dann ohne ihre Erlaubnis oder ihr Wissen verwendet. Holen Sie sich das auf Ihre Festplatte. Die in der Impfung enthaltene abgebrochene Stammzelllinie war das Ergebnis von Mord, Diebstahl und Zauberei.

Die andere in der Injektion enthaltene Stammzelllinie ist die männliche Stammzelllinie MRC-5. In diesem Fall wurden die Stammzellen aus dem Lungengewebe eines im Jahr 1966 abgetriebenen 14-wöchigen männlichen Fötus extrahiert.

Wenn die Stammzelllinie WI-38 einem Mann injiziert wird, kollidiert das weibliche Y-Chromosom mit dem natürlichen X-Chromosom des Mannes und kann zu einer hormonellen Geschlechtsverwirrung und einem Mangel an Fortpflanzungswunsch führen. Wenn der Mann das Gefühl hat, eine Frau zu sein, gefangen im Körper des Mannes, wird die Neigung, sich zum anderen Geschlecht hingezogen zu fühlen, eliminiert. Und innerhalb einer Generation wird die väterliche Abstammung des Mannes beseitigt. Multipliziert mit Milliarden von COVID19-Impfstoffen könnte die Weltbevölkerung in ein paar Jahrzehnten drastisch reduziert werden.

Umgekehrt, wenn die männliche Stammzelllinie MRC-5 in eine Frau eingeführt wird, kollidiert das männliche X-Chromosom mit dem natürlichen Y-Chromosom der Frau und kann zu einer hormonellen Geschlechtsverwirrung und dem Fehlen eines natürlichen mütterlichen Kinderwunsches führen.

Die Injektion ist auch mit einer Fülle von Elementen und Metallen gefüllt, die für den menschlichen Körper schädlich sind. Aluminium, eine der Hauptursachen für die Alzheimer-Krankheit. Formaldehyd, auch Einbalsamierungsflüssigkeit genannt. Thi-mer sal, das neunundvierzig Komma sechs Prozent Quecksilber enthält. Aceton, ein Element, das in Nagellackentferner enthalten ist. Und natürlich die oben erwähnten abgetriebenen Fötus-Stammzelllinien.

Folgen Sie den Symbolen. Die Welt wird von Symbolen regiert. Das Symbol der Medizin ist zum Beispiel der Caduceus. Das traditionelle Symbol von Hermes besteht aus zwei Schlangen, die sich um einen geflügelten Stab winden. Ich bin sicher, es ist nur ein weiterer Zufall, dass das Symbol des Baphomet einen Stab aus seinem Schritt hat und sich zwei Schlangen um den Stab winden. Der Baphomet verfügt außerdem über zwei weibliche Brüste. Im Wesentlichen ist der Baphomet ein Hermaphrodit, eine Person oder ein Tier mit männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen. Auf den Armen des Baphomet stehen die Worte „Solve“ und „Co-ag-ula“, was so viel wie „Aufbrechen und Wiederaufbauen“ oder „Das große Werk der Alchemie“ bedeutet. 

In den Mysterienreligionen ist Alchemie der Prozess, Blei in Gold zu verwandeln, indem man den esoterischen Stein der Weisen verwendet. Daraus entstand der Wunsch des Alchemisten, alle Leiden zu heilen und das ewige Leben getrennt von Gott zu erlangen. Zu den Symbolen der Alchemie gehören die Tierkreiszeichen, zweigewundene Schlangen und die freimaurerischen Bronzesäulen von Jachin und Boas. 

Spirituell ist Alchemie die okkulte Wissenschaft und die Kunst der schwarzen Magie, Materie und Geist zu vereinen. Kabbalisten glauben, dass Jakobs Leiter eine mächtige alchemistische Vision ist, die ein Überbewusstsein enthüllt, als Jakob seinen Kopf auf den Stein legte. Dies ist die Entstehung des Steins der Weisen. .

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass, wenn Sie beginnen, die Covid-19-Impfstofftäuschung mit
spirituellen Augen zu sehen, alles in den Fokus rückt. 

Lee Austin ist der Autor von „Morning Star’s Tale“  https://morningstarstale.com/  


Like it? Share with your friends!

9783
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format