9808
Spread the love
loading...

Die Antarktis und all die Mysterien, die sie umgeben, von geheimen Stützpunkten bis hin zum vermeintlichen Eingang zu einer inneren Welt, haben die Menschheit schon immer fasziniert. Der russische Journalist Nikolai Subbotin analysiert die Unterlagen des KGB der „Orion“-Mappe über die Aktivitäten der Nazis in der Antarktis vor und während des Zweiten Weltkriegs. (Geheime Karte der Antarktis)

Geheime Karte der Antarktis

Nachfolgend ein übersetzter Auszug aus mehreren Berichten zu diesem Thema:

Diese Karte zeigt uns den Hauptkontinent dieser Hemisphäre, genannt Asgard. Auf dem Kontinent Asgard, im Zentrum, liegt die Stadt der Asen. Unten links sehen wir deutlich Neu Schwabenland mit der Hauptstadt Neu Berlin. (Geheime Karte der Antarktis)

Geheime Karte der Antarktis

Diese Karte zeigt uns den Hauptkontinent dieser Hemisphäre namens Liberia. In der Mitte rechts die Fera-Inseln. Unten ist die Stadt Shambala (Stadt der Götter).

Die tibetischen Mönche sagen immer noch, dass die Stadt Shambala wirklich existiert, aber nicht auf der Oberfläche unseres Planeten, sondern innerhalb des Planeten. Hier wird also durch die Karte bestätigt, dass Shambala eine echte Stadt auf der Erde ist, innerhalb der Kruste. (Geheime Karte der Antarktis)

Dieser Teil der Reichsdeutschen Karte beschreibt eine Unterwasserflugbahn einschließlich einer detaillierten Karte mit Anweisungen zum Eintauchen und Erreichen der inneren Welt von Agharta mit einem Unterwasserschiff.

Geheime Karte der Antarktis

Der folgende Beweis für die Existenz eines Binnenlandes ist ein Brief von Karl Unger, Mitglied der U-209-Besatzung.

„LIEBE ALTER GENOSSEN, DIESE NACHRICHT 
WIRD SIE ÜBERRASCHEN. DAS U-BOOT 209 hat es geschafft. DIE ERDE IST HOHLE. DR. HAUSHOFER UND HESS, SIE HABEN RECHT. DAS GESAMTE TEAM IST FEIN, ABER SIE KÖNNEN NICHT ZURÜCKKEHREN. WIR SIND KEINE GEFANGENEN. ICH BIN SICHER, DASS DIESE NACHRICHT ZU IHNEN KOMMT, ES IST DIE LETZTE VERBINDUNG MIT DEM U-209. WIR WERDEN SICH WIEDER TREFFEN, GENOSSEN. ICH BIN SORGEN UM JENE, DIE SEIT DER LINKE DES FÜHRERS IHR LEBEN AUF DER OBERFLÄCHE DER ERDE VERBESSERT HABEN. 
GOTT SEGNET IMMER UNSER DEUTSCHLAND. 
MIT GRÜSSEN, CHARLES UNGER“

Bisher scheint es, dass sie den Eingang zum Inneren Land gefunden haben. Darüber hinaus wurde eine geheime Expeditionstruppe der Nazis von Kapitän Ritscher angeführt und nahm 1937 bis 1938 einen Sitz ein. Die Truppe landete in der Nähe des Landes von Königin Maud und errichtete dort geheime Stützpunkte. (Geheime Karte der Antarktis)

Es erklärt auch, warum deutsche Wissenschaftler, ausgewählte Personen und UFO-Testpiloten einschließlich ihrer UFO-Maschinen und Prototypen wie Haunebu 1, 2, 3 und 4 und das möglicherweise mit Hilfe der Außerirdischen gebaute Andromeda-Gerät fehlten. während sie zu den Stützpunkten in der Antarktis flüchteten.

Nach eingehender Analyse haben die Forscher die Koordinaten veröffentlicht, an denen sich der Korridor zur inneren Welt von Agharta befindet. (Geheime Karte der Antarktis)

Ort: 68 ° 00’00.0 „S 1 ° 00’00.0“ E

Wie Sie sehen können, befindet sich der Korridor der Inneren Erde im Meer von Lazarev, an dem das ozeanische Forschungsschiff der russischen Ostseeflotte, Admiral Vladimirsky, die hydrographischen Untersuchungen der aquatischen Gebiete der Antarktis durchgeführt hat letztes Jahr.

Den Ermittlern zufolge wissen die Regierungen der Vereinigten Staaten und der Sowjetunion seit mehr als 40 Jahren vom geheimen Eingang Aghartas in das Innere der Erde und ihrer Bewohner sowie unterirdischen heimlichen Nazi-Stützpunkten, wissen aber nicht, wie sie das tun sollen damit umgehen und deshalb haben sie die Wahrheit unterdrückt.

Jetzt scheint es, dass diese unterirdischen Nazi-Stützpunkte immer noch existieren und immer noch funktionieren. Sie glauben auch, dass das letzte Bataillon Hitlers mit den Wesen der inneren Erde zusammenarbeitet und Maßnahmen ergreifen wird, wenn die Welt tief in einer Wirtschaftskrise steckt. (Geheime Karte der Antarktis)

Auf der Grundlage all dieser Informationen, wenn es stimmt, wird Schritt für Schritt klar, warum so viele bekannte Leute, sowie die USA. und der russischen Marine besuchen Sie die Antarktis. Wie wäre es mit? Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Quelle


Like it? Share with your friends!

9808
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format