9842
Spread the love
loading...

Eine Diashow-Präsentation der FDA zu Covid-Impfstoffen im letzten Jahr zeigte versehentlich eine lange Liste möglicher Nebenwirkungen des Impfstoffs, einschließlich Myokarditis, Krampfanfällen und sogar Tod.

von Adan Salazar

FDA enthüllt versehentlich Liste der Nebenwirkungen von Covid-Impfstoffen

Die Folie, die den Entwurf der FDA-Liste der „möglichen Nebenwirkungen von unerwünschten Ereignissen“ zeigt, erschien kurz während einer öffentlichen Sitzung des Produktberatungsausschusses der US-amerikanischen Food and Drug Administration am 22. Oktober 2020 zur Überprüfung der Sicherheit und Wirksamkeit von Covid-19-Impfstoffen .

Die Folie trägt die Überschrift „FDA Safety Surveillance of COVID-19 Vaccines: DRAFT Working List of possible adverse event outcomes ***Änderungen vorbehalten***“.

fda 2352

Mögliche Nebenwirkungen, die in der „Arbeitsliste“ der FDA aufgeführt sind, umfassen:

  • Guillain Barre-Syndrom
  • Akute disseminierte Enzephaloymelitis („Gekennzeichnet durch einen kurzen, aber weit verbreiteten Entzündungsangriff im Gehirn und Rückenmark, der das Myelin schädigt – die schützende Hülle der Nervenfasern“, so NIH.)
  • Transversale Myelitis
  • Enzephalitis/ Myelitis/ Enzephalomyelitis/ Meningoenzephalitis/ Meningitis/ Enzepholaphathy
  • Krämpfe/Anfälle
  • Schlaganfall
  • Narkolepsie und Kataplexie
  • Anaphylaxie
  • Akuter Myokardinfarkt
  • Myokarditis/Perikarditis
  • Autoimmunerkrankung
  • Todesfälle
  • Schwangerschaft und Geburtsergebnisse
  • Andere akute demyelinisierende Erkrankungen
  • Nicht-anaphylaktische allergische Reaktionen
  • Thrombozytopenie
  • Disseminierte intravasale Koagulopathie
  • Venöse Thromboembolie
  • Arthritis und Arthralgie/Gelenkschmerzen
  • Kawasaki-Krankheit
  • Impfverstärkte Krankheit

Die Liste vermerkt auch „Multisystem Inflammatory Syndrome in Children“ als einen möglichen Ausgang nach der Impfung.

Während der gesamten Sitzung über unerwünschte Ereignisse diskutiert wurde, wurde der Inhalt der Folie nicht ausführlich behandelt.

Das Treffen fand statt, als die FDA in Erwägung zog, die experimentelle Impfung von Pfizer und Biontech in Notfällen zu genehmigen.

Trotz der langen Liste bekannter möglicher Nebenwirkungen erteilte die FDA Pfizer später am 11. Dezember 2020, etwa zwei Monate nach dem Treffen, eine Notfallgenehmigung.

Während desselben Treffens tauchte eine ähnliche Liste von Nebenwirkungen auch kurz während der Präsentation des stellvertretenden Direktors des Immunisierungssicherheitsbüros bei der CDC-Präsentation Tom Shimabukuro (gegen 2:06:29 ) auf.

tomshima
tomshima1
Tom Shima 2

Es stellt sich die Frage: Warum hat die FDA die Öffentlichkeit nicht über die Risiken informiert, wenn sie sich der Litanei möglicher Nebenwirkungen bewusst war, zu denen makaber der Tod gehört, und sich stattdessen dafür entschieden, ihre Zulassung zu genehmigen.

Hier ist die vollständige Sitzung des „Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee“ der FDA am 22.10.2020.

Referenz: YouTube.com


Like it? Share with your friends!

9842
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format