Das WEF befiehlt der Regierung, die Bibel zu verbieten und eine „faktengeprüfte“ Version ohne Gott herauszugeben

3 min


714
Spread the love

Das Weltwirtschaftsforum hat dazu aufgerufen, religiöse Schriften durch künstliche Intelligenz „umzuschreiben“ , um eine globalisierte „neue Bibel“ zu schaffen.

Yuval Noah Harari, der als rechte Hand von Klaus Schwab beim WEF fungiert, argumentiert, dass die Bibel „Fake News“ und voller Hassreden sei und dass die Eliten KI nutzen könnten, um die Bibel zu ersetzen und eine einheitliche „Religion zu schaffen, die tatsächlich existiert“. richtig.“

Bevor wir eintauchen, abonnieren Sie den Kanal, falls Sie es noch nicht getan haben, und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei , um exklusive und unzensierte Inhalte zu erhalten.

Harari, der in Davoser Kreisen als „Der Prophet“ bekannt ist, gab diese Erklärung ab, während er eine Rede über die „Zukunft der Menschheit“ hielt.

Laut Harari kann die Kraft der KI genutzt werden, um Spiritualität in die globalistische Vision des WEF von „Gerechtigkeit“ und Inklusivität umzugestalten.

Nach Angaben des WEF ist eine neue Eine-Welt-Religion entstanden, die die gesamte Menschheit in der Anbetung vor dem Altar der Klimawissenschaft, des okkulten Technokommunismus und der Eugenik vereint.

Laut WEF sind Gott, Jesus und das Christentum „Fake News“ , die von der Menschheit abgetan werden müssen.

Die Blasphemie hört hier nicht auf. Das WEF hat außerdem bekannt gegeben, dass ihre Pläne so erfolgreich waren, dass sie Menschen in Götter verwandeln werden.

Das WEF wird zunehmend feindselig gegenüber dem Christentum und den großen Religionen. Es ist klar, dass Klaus Schwab versucht, Jesus zu ersetzen.

Laut WEF ist Jesus eine Fake News, Gott ist tot und man hat keine Seele. Sie sind ein „hackbares Tier“, das nicht über die Fähigkeit zum freien Willen verfügt.

Die Leute bei The Economist wissen Dinge, die die meisten Leute nicht wissen, und ihre Zeitschriftencover informieren uns seit langem im Voraus über die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen, die die Elite für uns bereithält.

Nur einen Monat vor Hararis Rede schien der Economist auf derselben Hymne zu basieren.

Die Eliten haben den Grundstein für diesen Plan schon vor Jahren gelegt und nun unternehmen sie den Schritt.

Klaus Schwab prahlte berühmt damit, wie seine Young Global Leaders die Welt erobert hätten und das WEF in die Kabinette aller führenden Demokratien eingedrungen sei.

Die Covid-Pandemie war für die Eliten eine Generalprobe, um den Globus in ein digitales Gefängnis zu verwandeln.

Im Vereinigten Königreich haben Supermärkte mit der Einführung eines neuen digitalen Passsystems des WEF begonnen, das normalen Bürgern die Möglichkeit verweigert, Lebensmittel zu kaufen, wenn sie wegen Nichteinhaltung auf einer schwarzen Liste stehen.

Laut beunruhigendem Filmmaterial, das diese Woche auf Twitter gepostet wurde, hat die Supermarktkette Aldi damit begonnen, Personen den Zutritt zu verweigern, die nicht über den vom WEF genehmigten digitalen Reisepass auf ihren Telefonen verfügen.

In dem viralen Video zeigte ein Mann hinter der Kamera den Zuschauern Absperrungen, die Personen ohne Reisepass am Zutritt zum Einkaufsbereich hinderten.

Er hat nicht Unrecht, wenn er sagt, dass dies wie der Beginn des digitalen Gefängnisses aussieht, in dem die Eliten gedroht haben, uns einzusperren. Die 15-Minuten-Stadtgefängnisse der Zukunft sind in vielen Teilen des Vereinigten Königreichs angekommen.

Menschen, die im High-Tech-Laden einkaufen, müssen nach dem Scannen ihres Telefons nicht zur Kasse gehen, da Kameras überwachen, welche Artikel sie mitnehmen, den Gesamtpreis zusammenzählen und den Betrag automatisch vom Bankkonto des Benutzers abbuchen … Vorausgesetzt, sie haben sich an die Elite- und über eine entsprechend hohe Sozialkreditwürdigkeit verfügen.

Natürlich argumentieren viele Christen, dass der gesamte Prozess des Scannens von Telefonen zum Betreten öffentlicher Bereiche dazu dient, die Menschen daran zu gewöhnen, bevor ein Mikrochip oder ein digitales Tattoo eingeführt wird, ähnlich dem in der Bibel vorhergesagten System „Das Malzeichen des Tieres   “ .

Auch Amazon und andere Unternehmen haben kürzlich in mehreren Ländern ähnliche Shops eröffnet.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass wir uns rasch auf eine Welt zubewegen, in der die gefälschte Bibel des WEF von den Massen akzeptiert wird. Nach Ansicht der Elite lässt sich die Menschheit so leicht konditionieren wie Flöhe in einem Glas.

Leider wird es für die Elite nicht so einfach sein, wie sie dachten. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen begonnen, sich ihrer Agenda bewusst zu werden.

Dank Menschen wie Ihnen, die sich entschieden haben, die rote Pille zu nehmen und den Sirenengesang der etablierten Medien und ihre Fake News abzulehnen, hat die Menschheit nun eine Chance, gegen die Agenda der Eliten zu kämpfen.

Wenn Sie die Bedeutung dieser Videos für die Aufklärung der Massen über die Schattenregierung und die bösen Pläne der Elite verstehen, teilen Sie diese Videos bitte, abonnieren Sie den Kanal und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei , um uns bei der Produktion dieser Inhalte zu helfen und zu warnen möglichst viele Menschen. Wir sitzen alle im selben Boot.

Betrachten:


Like it? Share with your friends!

714
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »