9922
Spread the love
loading...

In der Windows 10-Betriebssystemsoftware von Microsoft verbirgt sich ein Keylogger-Spyware-Modul, das die Tastenanschläge und Stimmen der Benutzer aufzeichnet und diese privaten Daten direkt an das Mutterschiff sendet.

gruselige Bill Gates schlägt erneut zu Windows 10 hört heimlich auf alles, was Sie sagen, und zeichnet alle Ihre Tastenanschläge mit einem versteckten Keylogger auf, der auf Microsoft hochgeladen wird

Ein weiteres gruseliges „Feature“ einer Softwareplattform, die ursprünglich vom Milliardärs-Eugeniker Bill Gates entwickelt wurde , war das Windows 10-Keylogger-Add-On, das angeblich „zum Testen und nicht zum täglichen Gebrauch gedacht“ war.

Und doch ist letzteres das geworden, obwohl die meisten Benutzer keine Ahnung haben, dass es existiert.

Microsoft gab widerwillig zu, als es gedrückt wurde, dass „wir möglicherweise Sprachinformationen und“ getippte Zeichen „von Benutzern ohne deren Wissen oder ausdrückliche Zustimmung sammeln.

Wir wissen jetzt, dass das in Washington ansässige Unternehmen genau das tut.

„Ich sagte:“ Ich bezweifle ernsthaft, dass die schlimmsten Spyware-Funktionen im fertigen Produkt verbleiben „, schrieb Lincoln Spector, Redakteur bei PC World. „Ich lag falsch.“

Im Windows 10-Abschnitt „Häufig gestellte Fragen zu Sprache, Tinte, Eingabe und Datenschutz“ wird anerkannt, dass Microsoft bei der Interaktion eines Benutzers mit einem Windows-Gerät durch „Sprechen, Schreiben (Handschrift) oder Tippen“ Informationen zu Sprache, Tinte und Eingabe sammelt – einschließlich Informationen zu Ihr Kalender und Ihre Personen (auch als Kontakte bezeichnet)… “

Die Datenschutzerklärung von Microsoft bekräftigt dies, enthält jedoch alle möglichen anderen Informationen in Form von 17.000 Wörtern, für deren vollständige Durchsicht zusätzliche Zeit und Mühe erforderlich sind.

Microsoft Ist Schuldig, Verrat Mit Dem Kommunistischen China Begangen Zu Haben

Die gute Nachricht ist, dass die Windows 10-Keylogging-Funktion deaktiviert werden kann, oder so scheint es.

Wenn Sie im linken Bereich des Startmenüs auf Einstellungen klicken und anschließend auf die Schaltfläche Datenschutz klicken, findet ein Windows 10-Benutzer ein Auswahlfeld zum Deaktivieren – natürlich ganz unten.

„Gehen Sie im Datenschutzbereich zum Abschnitt“ Allgemein „und deaktivieren Sie“ Microsoft-Informationen über das Schreiben senden „, damit wir in Zukunft besser tippen und schreiben können“, erklärt Spector.

„Während Sie dort sind, prüfen Sie die anderen Optionen und überlegen Sie, ob Sie hier noch etwas ändern möchten.“

Um zu verhindern, dass Windows 10 Ihre Sprache sammelt, müssen Sie auch zum Abschnitt Sprache, Tinte und Eingabe gehen und auf Stoppt, um mich nicht mehr kennenzulernen.

In demselben Bereich können Sie verhindern, dass Microsoft Daten von Ihrer Kamera, Ihrem Mikrofon, Ihren Kontakten und Ihrem Kalender erfasst.

„Ich wünschte, ich hätte diese Funktion in Android“, bemerkt Spector und schlägt vor, dass Smartphones für ähnliche Spionage anfällig sind, ohne die Option, sie zu deaktivieren.

Es ist wichtig anzumerken, dass Microsoft ein enger Verbündeter des kommunistischen China ist , nachdem es mit Huawei zusammengearbeitet hat, dem kommunistischen chinesischen Unternehmen, das Präsident Donald Trump durch eine Exekutivverordnung aus den USA verbannt hat.

Wie wir berichteten, arbeitet Huawei eng mit der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) zusammen, um Menschen durch Technologie und künstliche Intelligenz (KI) auszuspionieren.

Das Unternehmen wird oder wird auch wegen seiner Teilnahme am iranischen Atomwaffenabkommen untersucht.

Microsoft stellte seine Partnerschaft mit Huawei vorübergehend ein, nachdem Trumps Executive Order unterzeichnet worden war. Später beschloss das Unternehmen jedoch, seinen vorhandenen Bestand an Huawei-Laptops weiterhin in Microsoft-Filialen zu verkaufen.

Die offizielle Microsoft-Website verkündet mit Stolz, dass das Unternehmen seine Partnerschaft mit dem kommunistischen China und verschiedenen kommunistischen chinesischen Unternehmen zutiefst schätzt.

„Heute befindet sich unsere umfassendste Tochtergesellschaft und das größte Forschungs- und Entwicklungszentrum außerhalb der USA in China“, erklärt die Website. „Microsoft verfügt über ein robustes Partner-Ökosystem mit 17.000 Partnern. Für jeden RMB, den Microsoft in China verdient, verdienen Microsoft-Partner 16. “

Lesen Sie auch: Bill Gates hilft dem kommunistischen China bei der Ernte der DNA von Amerikanern, um rassenspezifische BIOWEAPONS zu bauen

Microsoft hat sich auch damit gerühmt, dass es eines der größten Unternehmen ist, das für die „Umgestaltung der chinesischen Wirtschaft“ verantwortlich ist.

In der Zwischenzeit implementiert Microsoft leise Spionagetechnologien wie diese, die selbst den radikalsten chinesischen Kommunisten vor Neid erröten lassen würden.

Quelle :https://humansarefree.com/2021/03/creepy-bill-gates-strikes-again-windows-10-secretly-listens-to-everything-you-say-and-records-all-your-keystrokes-with-hidden-keylogger-that-uploads-to-microsoft.html


Like it? Share with your friends!

9922
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format