9813
Spread the love
loading...

Die von Trump vor einigen Monaten angekündigte Schaffung einer „Space Force“ ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, wie Trump mit der etablierten Ordnung Wellen schlägt.

Bevor Trump dies ankündigte, stimmte der Armed Services Committee des Repräsentantenhauses dafür, das United Air Force Space Command von der US Air Force abzuspalten, was zur Gründung eines neuen unabhängigen Zweigs namens US Space Corps führte.

Es wäre der erste neue Militärzweig, der in den USA seit 1947 gegründet wurde, und würde Amerika zur einzigen Nation mit einem Militärzweig machen, der öffentlich bekannt ist, dass er sich ausschließlich dem Weltraum widmet.

In diese Machtverschiebung über das Weltraumkommando wurde viel Arbeit und Planung gesteckt. Wie Rep. Mike Rogers (R-AL), Vorsitzender des Unterausschusses für strategische Streitkräfte des Repräsentantenhauses, sagte :

„Dies ist ein Thema, das der Unterausschuss seit Monaten untersucht, und ich kann Ihnen nicht einmal sagen, wie viele Treffen mit Weltraumexperten und -führern [Demokratischer Vertreter] Jim [Cooper] und ich zu diesem Thema hatten.“

Das geheime Weltraumprogramm

Während dies die erste bekannte Regierungsabteilung wäre, die sich ausschließlich dem Weltraum widmet, ist es wichtig anzumerken, dass die Vereinigten Staaten eine Geschichte von Regierungsbehörden haben, die seit Jahren im Geheimen existieren.

Die National Security Agency (NSA) wurde 1952 gegründet, aber ihre Existenz wurde bis Mitte der 1960er Jahre geheim gehalten. Noch geheimnisvoller ist das 1960 gegründete National Reconnaissance Office, das jedoch 30 Jahre lang völlig geheim blieb.

Nicht alle Informationen werden veröffentlicht, insbesondere wenn es um Weltraumaktivitäten geht. Dies wurde durch die kürzliche Enthüllung eines geheimen Programms durch das Pentagon deutlich, das zur Verfolgung nicht identifizierter Flugobjekte in und um unsere Atmosphäre führte. Die Kosten für dieses Programm beliefen sich auf 22 Millionen US-Dollar, aber tiefere Untersuchungen zu Black-Budget-Programmen zeigen, dass sie mehrere Billionen US-Dollar eingenommen haben. Dies ist nicht diskutabel.

Hier und hier können Sie mehr darüber lesen und die Quellen untersuchen .

„Es ist ironisch, dass die USA monströs teure Kriege führen sollten, angeblich um Demokratie in diese Länder zu bringen, wenn sie selbst nicht mehr behaupten können, als Demokratie bezeichnet zu werden, wenn Billionen, und ich meine, Tausende von Milliarden Dollar für Projekte ausgegeben wurden, die“ weder der Kongress noch der Oberbefehlshaber wissen davon.“ – Paul Hellyer, ehemaliger kanadischer Verteidigungsminister

Sie können mehr darüber und die neuesten Updates zur ‚Mainstream-UFO-Offenlegung‘ in einem Artikel lesen, den ich vor ungefähr 8 Monaten hier darüber veröffentlicht habe.

Vor mehr als einem Jahrzehnt kamen seltsame Ereignisse im Weltraum ans Licht, als der größte militärische Computer-Hack aller Zeiten der Öffentlichkeit bekannt wurde.

Ein Mann namens Gary McKinnon wurde angeklagt, Computersysteme im Wert von 700.000 Dollar beschädigt zu haben. Er hackte Computer des Pentagon, des Verteidigungsministeriums und der Luftwaffe. Gary drohte 10 Jahre lang die Auslieferung an die Vereinigten Staaten, erhielt aber schließlich andere Strafen.

Seine Geschichte erhielt die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien, und vielleicht hätte eine Auslieferung unerwünschte Aufmerksamkeit auf das gelenkt, was Gary fand. Wie bei den meisten Enthüllungen konzentrierten sich die Mainstream-Medien eher auf das Verbrechen als auf die aufgedeckten provokativen Informationen.

Laut Mckinnon fand er eine Rangliste „ nicht-terrestrischer Off-World-Offiziere “. Er konnte nicht sagen, welche Abteilung des Militärs sie repräsentierten.

Er fand auch mehrere Bilder von UFOs und Listen von „ Flotten-zu-Flotten-Transfers “ von Materialien von Schiff zu Schiff. Sie können ein Interview mit Gary in diesem Artikel sehen, den wir vor Jahren veröffentlicht haben.

Alexander : Zusätzlich zu dieser ungewöhnlichen Namensliste hat McKinnon auch Einträge für eine „geheime Weltraumflotte“ gefunden, etwa zehn Kriegsschiffe, die alle mit dem Titel „USS“ versehen sind.

Laut Whistleblower Corey Goode handelt es sich hierbei um einen zigarrenförmigen Raumtransporter, der zur „ Solar Warden Space Fleet “ gehört. Es gibt 8 dieser Träger in der Flotte und wurden für interplanetare Missionen gebaut.

Es ist McKinnons Überzeugung, dass diese Flotte geheimer Raumschiffe von der Regierung der Vereinigten Staaten betrieben wird und vollständig mit Militärpersonal besetzt ist.


Like it? Share with your friends!

9813
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format