9810
Spread the love

Bill Gates fordert die westlichen Nationen auf, die Souveränität an die WHO abzugeben

In einer Nachricht, die jedem Patrioten einen Schauer über den Rücken laufen lassen sollte, fordert Bill Gates die Staats- und Regierungschefs der Welt auf, die Souveränität ihrer Nationen an das „Global Health Emergency Corps“ der Weltgesundheitsorganisation abzugeben.

In erschreckenden Nachrichten für Patrioten fordert Bill Gates die Staats- und Regierungschefs der Welt auf, ihre Souveränität an die Global Health Emergency Force der Weltgesundheitsorganisation (WHO) abzugeben.

Bill Gates fordert die Westmächte auf, die Souveränität an die WHO abzugeben

Die globalistische Elite ist zunehmend arrogant und lautstark über die ruhigen Seiten geworden. Wo früher solche Geschichten nur in dunklen, verrauchten Hinterzimmern erzählt werden konnten, sitzt Gates jetzt auf der Kommentarseite der New York Times und erzählt seine Vision vom Abbau der amerikanischen Souveränität. Gates hat seine Unterstützung für den globalen Pandemievertrag der WHO zum Ausdruck gebracht und argumentiert, dass die WHO als „pandemische Feuerwache“ angesehen werden sollte, die bei gesundheitlichen Notfällen die Kontrolle über Nationen auf globaler Ebene übernehmen wird. Es war einmal, dass jemand, der sich zu einer solchen Meinung bekannte, wegen Hochverrats gehängt wurde. Der WHO-Vertrag würde im Wesentlichen ein nicht gewähltes globales autoritäres Regime errichten, das lokale Gesetze durch globale Protokolle überschreiben würde, wenn eine UN-Agentur einen Gesundheitsnotstand ausrufen würde. Alle 194 Mitgliedstaaten der WHO werden über die Änderungen abstimmen und den neuen Vertrag bis Mai 2024 fertig stellen. Das Abkommen gibt der mit der Kommunistischen Partei Chinas verbundenen WHO die ultimative Kontrolle über die Pandemiepolitik der USA, einschließlich Abriegelungen, Zensur, Masken, Impfvorschriften und öffentlicher Überwachung. Es überrascht nicht, dass Joe Biden offen das Engagement der US-Regierung für den Deal bekräftigte .

Angesichts der beträchtlichen finanziellen Verbindungen seiner Familie hinter den Kulissen mit China ist dies nicht überraschend, aber ein anderes Mal würde eine Person des öffentlichen Lebens wegen Hochverrats gehängt werden.

Lassen Sie uns also etwas langsamer werden und versuchen, ein paar Dinge so einfach wie möglich zu erklären. Bill Gates ist ein wichtiger Spender der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der sowohl die US-amerikanische als auch die chinesische Regierung zurückhält.

Und Bill Gates fordert das Recht der WHO, die nationale Souveränität bei der Ausrufung einer Pandemie zu ignorieren.

Und vergessen wir nicht, dass dieser Bill Gates derjenige ist, der die Gain-of-Function-Forschung des Fledermaus-Coronavirus in Wuhan finanziert und die Pandemie verursacht hat.

Dies ist eine schamlose und nackte Machtübernahme durch Gates und die globalistische Elite, die niemals gelingen darf. Zufälligerweise findet der nackte Machtkampf von Gates zur gleichen Zeit statt, in der sein katastrophaler Impfstoff jetzt Chaos

in den Entwicklungsländern anrichtet . In Burundi, Afrika, verursachte ein von der Gates Foundation entwickelter oraler Impfstoff Polio und erklärte gerade den nationalen Notstand. Wir kennen die dunkle Geschichte von Gates , junge Frauen in Afrika und Indien absichtlich mit Abtreibungspillen zu sterilisieren . Die Katastrophe der oralen Impfung in Burundi ist ein neues Kapitel in Gates‘ finsterer Geschichte, und es entfaltet sich jetzt.

Gesundheitsbeamte berichten, dass das aus Impfstoffen gewonnene Virus Kinder gelähmt hat, der Skandal so sehr eskaliert, dass die WHO eine Erklärung erzwang, um zuzugeben, dass Gates den nationalen Notstand in Afrika in dem Maße verursacht hat, dass es nicht mehr verfügbar ist.

Aber die Mainstream-Medien sind vollständig in der Tasche von Bill Gates und werden es nicht wagen, die Nachricht zu berichten, dass ein souveräner Staat aufgrund der katastrophalen Auswirkungen von Gates‘ experimentellem Impfstoff den Notstand ausgerufen hat.

Hat das etwas damit zu tun, dass er den Mainstream-Medien und Faktenprüfern jedes Jahr Hunderte Millionen Dollar zahlt , um sie zu Propagandaagenten für die Elite zu machen? Laut Recherchen der unabhängigen Publikation MintPress hat

die Bill & Melinda Gates Foundation mehr als 30.000 Einzelstipendien in Höhe von 319 Millionen US-Dollar an Medienfachleute und Faktenprüfer vergeben . CNN, NBC, Atlantic, Financial Times, BBC und andere große Mainstream-Nachrichtensender profitieren alle von der Finanzierung durch Gates. Keine dieser Nachrichtenagenturen informiert die Zuschauer darüber, dass sie von Gates gekauft wurden. NPR ist der größte Empfänger von Finanzmitteln und erhält satte 24 Millionen US-Dollar. The Guardian folgte mit fast 13 Millionen Dollar dicht dahinter. Es überrascht nicht, dass Gates eine Freikarte für die von ihm finanzierten Unternehmensmedien erhält. Üblicherweise wird der Microsoft-Mitbegründer als freundlicher Nerd dargestellt, der versucht, die Welt zu retten, und der Guardian ironischerweise ` `

Es wurde „Saint Bill “ genannt.

Afrika nennt ihn nicht mehr einen Heiligen. In Afrika werden tote und gelähmte Kinder betrauert und verflucht.

Wieder einmal hat Bill Gates Blut an seinen Händen. Und wieder einmal wird er von den gleichgültigen und doppelzüngigen Mainstream-Medien unterstützt.


Like it? Share with your friends!

9810
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format