9783
loading...

Prozess gegen Bill Clinton, Freitag, 18. Juni 2021 in Guantanamo: Der Befehl zur Vernichtung der Koresh-Gruppe in Waco, bei der 76 Menschen getötet wurden! 

Der Prozess gegen William Jefferson Clinton vor dem Militärgericht in Guantanamo Bay begann schließlich am Freitag, nach einer dreitägigen Verzögerung, die von einem Geschworenen verursacht wurde, dessen liebevolle Zuneigung zum ehemaligen Präsidenten das Militärgerichtsamt schockierte. 
Die Jovialität und Arroganz, die Clinton am Montag, dem 14. Juni, gezeigt hatte, war verflogen, als ihn die Militärpolizei am Freitagmorgen, dem 18. Juni 2021, in den südlichen Gerichtssaal von GITMO eskortierte. Ein viel mürrischer und verzweifelterer Bill Clinton saß mit gesenktem Kopf neben dem Anwalt, den er zu seiner Vertretung gewählt hatte, dem ehrwürdigen David E. Kendall. 

Bill Clintons Anwalt David E. Kendall

Kendall ist ein US-amerikanischer Anwalt, Absolvent des Wabash College, Yale Law School und des Worcester College, Oxford. Er war Referent beim Richter des Obersten Gerichtshofs Byron White, arbeitete als Rechtsanwalt beim NAACP Legal Defense Fund und ist Partner von Williams & Connolly LLP aus Washington, DC, seit 1981, wo er Einzelpersonen und Unternehmen in hochrangigen geschäftlichen und politischen Fragen rechtlich berät. Er vertrat Herrn Clinton im Amtsenthebungsverfahren 1998-1999 bezüglich seiner Beziehung zu Monica Lewinski, Praktikantin im Weißen Haus. 
Zu Beginn des Verfahrens am Freitag forderte Kendall Konteradmiral John G. Hannink kühn auf, alle Anklagen gegen Bill Clinton „vorbehaltlos abzuweisen“. Diese Anklagen umfassen Mord, Sexualverbrechen an Kindern, Verrat und Diebstahl von Regierungseigentum.
„Präsident Clinton sollte nicht für die Verbrechen von Hillary Rodham Clinton verantwortlich gemacht werden, die bereits verurteilt und hingerichtet wurde. Viele Jahre lang war sich William Jefferson Clinton der Übertretungen seiner Frau kaum bewusst, und als er davon erfuhr, war er bestenfalls am Rande beteiligt. Versteh mich nicht falsch, sie war die Wegbereiterin. Mein Mandant war nicht auf dem Laufenden“, sagte Kendall. 
„Hillary hatte das Sagen“, sagte Bill Clinton. 

Aber  Vizeadmiral Hannink  war nicht beeindruckt von Clintons Weigerung, Verantwortung für sein Fehlverhalten zu übernehmen. Um die Beobachtung des Autors Peter Schweizer in dem Buch Clinton Cash zu  paraphrasieren,  bemerkte
Vizeadmiral Hannink , dass „das Paar, das zusammen fliegt, zusammen bleibt“ und entwickelte diese Theorie, indem er dem Gericht sagte, dass „anscheinend das Paar, das zusammen tötet, auch zusammen bleibt“. „Und es gibt keine Verjährungsfrist für Mord, nicht einmal für Sie, Häftling Clinton“,  sagte Vizeadmiral Hannink . 
„Mein Mandant hat noch nie jemanden getötet“, warf Kendall ein. 
Seine Aussage veranlasste  Vizeadmiral Hannink  , ein aufgezeichnetes Telefonat vor Gericht abzuspielen . Dies ist ein Gespräch aus dem Jahr 1993 zwischen Bill Clinton, Janet Reno, damals Generalstaatsanwalt, David Chipman, damals Leiter der ATF, und William Sessions, ehemaliger Direktor des FBI. Der Appell, der am 50. Tag des Waco-Streits zwischen dem Anführer der Davidianer David Koresh und den US-Behörden aufgenommen wurde, unterstützt Clintons wachsenden Hass nicht nur auf Koresh, sondern auch auf Frauen und Kinder auf dem Gelände. Reno, Chipman und Sessions fordern Clinton auf, die Sackgasse schnell zu überwinden, und argumentieren, dass seine Unentschlossenheit zukünftigen „nationalen Terroristen“ und religiösen Fanatikern die Möglichkeit geben wird, in Koreshs Fußstapfen zu treten. Reno flehte Clinton an, „sie zu verbrennen“, und Chipman und Sessions stimmten, nachdem sie leichte Bedenken geäußert hatten, zu, dass die Situation unhaltbar geworden sei. Clinton gab ihnen eine „carte blanche“ und ermutigte sie, die „Unzufriedenen“ zu beseitigen, vorausgesetzt, Koresh würde die Schuld gegeben und die US-Regierung im Todesfall von jeder Verantwortung entbunden.  
„Es ist mir egal, was mit ihnen passiert, sie haben mich sowieso nicht gewählt“, sagte Clinton bei dem Anruf. „Wenn sie sterben, sterben sie!  Stellen Sie nur sicher, dass niemand mit dem Finger auf uns oder vor allem auf mich zeigen kann. Lass uns das jetzt im Keim ersticken.“ 
Wie bekannt, belagerten FBI und ATF an Tag 51 das Gelände der Branch Davidian Group. 

Ein Feuer vernichtete die Einrichtung und 76 Zweig-Davidianer, darunter Koresh, 25 Kinder und zwei schwangere Frauen, wurden in Schutt und Asche gelegt. Janet Reno behauptete später, Koresh habe seine eigenen Anhänger absichtlich verbrannt, obwohl Bilder und Videos aufgetaucht sind, die Regierungsfahrzeuge und Personal zeigen, die mit Flammenwerfern und anderen Brandsätzen ausgestattet sind. 
In einem aufgezeichneten Telefonat drei Tage nach der Belagerung lobte Clinton Reno und sagte, die Davidianer hätten „bekommen, was sie verdienten“.
Im südlichen Gerichtssaal von GITMO wiederholte Vizeadmiral Hannink die Aufnahme mehrmals. 
„Es war nicht Hillary, es war nur du. Sie waren Präsident, nicht Ihre Frau. Sie können ihn bei diesen Anrufen nirgendwo hören. Niemand hier sagt, dass Koresh ein guter Kerl war. Aber Sie, Insasse Clinton, haben diesen Tod angeordnet“  , sagte Vizeadmiral Hannink . 
Kendall wandte ein und sagte, die Bänder seien nicht in den Akten gewesen und er habe daher keine Gelegenheit gehabt, ihre Gültigkeit zu widerlegen. 
„Ich verstehe, dass Sie ein versierter Zivilanwalt sind , Herr Kendall, aber dies ist eine Militärkommission, die unter der vollen Kraft und Wirkung des Aufstandsgesetzes operiert „, antwortete  Vizeadmiral Hannink .  Kendall hat seinen Ton geändert und in aller Ruhe eine Verlängerung auf 72 Stunden bis Montagmorgen beantragt Erlaube ihm, die Bänder zu authentifizieren.  „Okay, diese Provision gewährt dir deine 72 Stunden aber danach werden wir keine weitere Verzögerung dulden“, sagte der

Vizeadmiral Hannink .  Er legte das Gericht bis Montagmorgen, 21. Juni 2021, um 10 Uhr auf Eis.
Von  Michael Baxter  19. Juni 2021: 
https://realrawnews.com/2021/06/bill-clinton-military-tribunal-day-1/


Like it? Share with your friends!

9783
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format