9806
Spread the love

Eines der großen laufenden Projekte der technokratischen Globalisten beim WEF besteht darin, Bauern zu zwingen, Fleisch durch Mehlwürmer zu ersetzen, angeblich um den „Klimawandel  zu bekämpfen .

Die Bereicherung von Bill Gates, Investor des synthetischen „ Laborfleisch “-Produkts Impossible Burger, ist ein sekundärer Vorteil. (Gates investierte 75 Millionen US-Dollar in die vegane Laborfleischindustrie).

Die Konzernmedien wollen uns glauben machen, dass Leute wie Bill Gates vom Himmel geschickt wurden, um unser abscheuliches Verhalten zu korrigieren.

Um Würmer als Nahrung zu verkaufen, überfluten die Meister die Konzernmedien mit veganer Propaganda. Ihre Kampagnen stützen sich abwechselnd auf Appelle an die Moral oder die Gesundheit, je nachdem, welche Taktik gerade günstig ist.

CNN weist Tierbesitzer an, ihnen Insekten zu füttern, um den Klimawandel zu stoppen

Neben der Tatsache, dass degenerierte Menschen durch den Verzehr von Fleisch die Atmosphäre verschmutzen,  möchte CNN  auch darauf hinweisen:

„ Haustiere spielen eine bedeutende Rolle in der Klimakrise. Ihre fleischreiche Ernährung trägt am meisten zu ihrem CO2-Fußabdruck bei, für deren Herstellung viel Energie, Land und Wasser benötigt wird. Und bei der Herstellung von Tiernahrung werden große Mengen an Gasen freigesetzt, die den Planeten erwärmen. 

Klimaexperten wissen, dass Katzen und Hunde gerne Spargel essen, genauso wie Eisbären laut Al Gore nicht schwimmen können (tatsächlich können sie Hunderte von Meilen schwimmen). Respektiere die Wissenschaft.

Es gibt zahlreiche Berichte über vegane Besitzer, die ihre Katzen bei veganer Ernährung töten und dadurch ihre winzigen Herzmuskeln schwächen, bis sie aufgeben.

Wenn es eine Sache gibt, die sich die Erdgöttin Gaia mehr als alles andere wünscht, dann sind es Kätzchen, die auf ihrem Altar geopfert werden. Das Töten von Kätzchen für die Erde ist liebevoll und liberal.

Verursacht das Laborfleisch von Bill Gates Krebs?

Während die selbstzufriedenen Technokraten mit Bill Gates‘ „Impossible Burger“ damit beschäftigt sind, die Erde zu retten, könnten sie dabei an Krebs erkranken.

Über  Bloomberg :

„ Das große Sternchen ist, dass sich normale Fleischzellen nicht endlos teilen. Um später Zellkulturen mit ausreichender Geschwindigkeit zu züchten, um ein Unternehmen anzutreiben, nutzen mehrere Unternehmen, darunter die Großen Drei, stillschweigend sogenannte unsterbliche Zellen. Etwas, das die meisten Menschen nie absichtlich gegessen haben. Unsterbliche Zellen sind ein Grundbestandteil der medizinischen Forschung, aber sie sind technisch gesehen präkanzerös und können in einigen Fällen vollständig krebsartig sein. 

Neben toten Kätzchen ist auch der Krebs liebevoll und großzügig.

Das Vice- Magazin   verteufelt Milchkonsumenten

Die stellvertretende „Kulturredakteurin“  Daisy Jones erhielt einen Anruf, dass Milchtrinker verunglimpft würden, also machte sie sich an die Arbeit und erfand eine Szene, die (wahrscheinlich) nie auf einem britischen Musikfestival passierte.

Über  Stellvertreter :

„ Ich war letzten Monat in Glastonbury und wartete auf Diana Ross, als ich einen erwachsenen Mann entdeckte, der irgendwo namens The Milk Stand in der Schlange stand. Er stützte seinen Ellbogen auf die Bar, rieb sich den Schritt und sagte: „Nur eine Packung Milch für mich, bitte, Kumpel.“ Draußen waren es 28 Grad. Und gerade als die Akkorde von „I’m Coming Out“ begannen, konnte ich ihn aus dem Augenwinkel sehen, wie er Milch nippte und kleine Ströme weißer Flüssigkeit über sein Kinn liefen. Und ich dachte: „Es tut mir leid.“ Geht es dir gut?“ 

Jones vergleicht den Milchkonsum mit dem Spermakonsum:

„ Warum trinkst du als Erwachsener eine weiße Flüssigkeit, die im Inneren eines Körpers hergestellt wurde? Und noch schlimmer: Warum trinkt man speziell die weiße Flüssigkeit des Kuhkörpers? Wissen Sie, welche anderen Flüssigkeiten in diese Kategorie fallen? Sperma und Sekret. 

Es stimmt, dass der Mensch das einzige Tier ist, das nach der Geburt Milchprodukte zu sich nimmt. Es stimmt aber auch, dass Menschen seit buchstäblich sechstausend Jahren Milchprodukte konsumieren. Ich mache das schon so lange, dass ich Verdauungsenzyme für Erwachsene entwickelt habe, um die Laktose abzubauen.

In seinem anhaltenden veganen Dschihad  hat Vice  vorhersehbar erklärt, dass „ Milch auf schändliche Weise vereinnahmt und zum herausragenden Symbol sowohl von Neonazis als auch der ‚Alt-Right‘ gemacht wurde “.

Ja, sogar Milch ist rassistisch!


Like it? Share with your friends!

9806
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »