9817
Spread the love
loading...

(Hervorhebung von uns)

Der Soros-Kreis: AntAC

2014 unterstützten die International Renaissance Foundation (IRF) von Soros und ihre Stipendiaten aktiv die Gründung des Anti-Korruptions-Aktionszentrums (AntAC) der Ukraine, einer mächtigen  NGO . Bis Ende 2018 kamen 17 Prozent der Finanzierung von AntAC von der Gruppe von Soros.

AntAC wird von Daria Kaleniuk geleitet, einer in den USA ausgebildeten Anwältin. Aus den Protokollen des Weißen Hauses geht hervor, dass Kaleniuk am 9. Dezember 2015 zu Besuch war und Berichten zufolge mit Eric Ciaramella zusammentraf, dem CIA-Mitarbeiter, den viele vermuten, dass es sich um den anonymen Whistleblower handelt, der Trumps erste Amtsenthebung auslöste, deren Quelle ein fehlerfreies Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten war.

AntAC war verantwortlich für die Schaffung des Nationalen Antikorruptionsbüros der Ukraine (NABU), einer von der Generalstaatsanwaltschaft getrennten Strafverfolgungsgruppe, die mit der Bearbeitung der größten Korruptionsfälle beauftragt war. Sie hat Ermittlungsbefugnisse, kann aber keine Verdächtigen anklagen. Erst wenn sie ihre Erkenntnisse an die Staatsanwaltschaft weiterleitet, wird ein Gegenstand ihrer Untersuchung Teil eines Strafverfahrens. Die Agentur wurde 2014 auf Geheiß des Internationalen Währungsfonds (IWF) gegründet, nachdem ihr Vorgänger, das Nationale Antikorruptionskomitee, als gescheitert galt. Westliche Regierungen finanzierten den NABU, der auch die Unterstützung des FBI genoss. Wie alle Orwellschen Namen von Gruppen, an denen Soros beteiligt war, handelt der NABU nur dem Namen nach unabhängig.

Mit der Einführung der Kleptocracy Asset Recovery Initiative durch das Obama DOJ, die darauf abzielt, die groß angelegte öffentliche Korruption in ausländischen Staaten zu bekämpfen, begannen das Außenministerium, das DOJ und das FBI, einen Teil ihrer eigenen Arbeit an AntAC auszulagern.

Im Februar 2015 wurde Viktor Shokin zum Generalstaatsanwalt der Ukraine ernannt und kurz darauf wegen seiner Hilfe für den Eigentümer des Energieunternehmens Burisma unter die Lupe genommen. Shokin hatte dem Eigentümer Mykola Zlochevsky geholfen, die Kontrolle über 23 Millionen Dollar zurückzugewinnen, die von den britischen Behörden eingefroren wurden. Burisma wurde durch Hunter Bidens Engagement im Unternehmen berühmt, und Zlochevsky war derjenige, der den Deal abschloss, Hunter 2014 mit einem gemeldeten Gehalt von 83.333 US-Dollar pro Monat in den Vorstand des Unternehmens zu berufen.

Die Haltung von AntAC zu Shokin wurde klargestellt; Es twitterte im Dezember 2015, dass „eines der Hauptziele von #AntAC für 2016 darin besteht, #Shokin zum Rücktritt zu zwingen.“

Shokin versuchte, eine Untersuchung in Burisma einzuleiten, die „alle Mitglieder des Vorstands, einschließlich Hunter Biden, Verhöre und andere Verfahren zur Ermittlung von Straftaten umfasste“.

Dies geschah nie, weil Joe Biden (damals Vizepräsident) drohte, einen Kredit in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar an die Ukraine zurückzuhalten, falls Skokin nicht als Generalstaatsanwalt abgesetzt würde. Biden prahlte 2018 sogar per Video vor dem Council on Foreign Relations und sagte, als er an einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten und Premierminister teilnahm, sagte er: „’Ich gehe in sechs Stunden. Wenn der Staatsanwalt nicht gefeuert wird, bekommen Sie das Geld nicht.‘ Nun, Hurensohn. Er wurde gefeuert.“

Biden bestand darauf, dass die USA die Entfernung von Shokin wegen der von der Europäischen Union geteilten Korruptionsbedenken wünschten. Aber auf Bändern, die der ukrainische Gesetzgeber Andrii Derkach veröffentlicht hat, enthüllen Biden und Poroschenko, dass der ukrainische Präsident zugegeben hat, Bidens Gebot zu erfüllen. Die Gegenleistung ist bewiesen.

„Trotz der Tatsache, dass (Shokin) keine Korruptionsvorwürfe erhoben hat und wir keine Informationen darüber haben, dass er etwas falsch gemacht hat, habe ich ihn besonders gebeten … zurückzutreten.“

In einer weiteren Aufzeichnung vom 22. März 2016 sollen die beiden darüber diskutiert haben, wer zum Generalstaatsanwalt der Ukraine ernannt werden und wer ihr späterer Nachfolger werden soll. Der ehemalige Staatsanwalt Yuriy Lutsenko wurde erwähnt. Das Weiße Haus gab eine Pressemitteilung heraus, in der bestätigt wurde, dass das Paar an diesem Tag erneut gesprochen hat.

Am Ende des Anrufs sagte Biden: „Ich bin ein Mann, der mein Wort hält. Und jetzt, da der neue Generalstaatsanwalt im Amt ist, sind wir bereit, diese neue Kreditgarantie in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar zu unterzeichnen.“

Derkach wurde später dafür bestraft, dass er angeblich Bidens Anruf mit Poroschenko aufgedeckt hatte.

Nachdem das Audio veröffentlicht wurde, forderte Poroschenkos Nachfolger Wolodymyr Selenskyj eine Untersuchung der Aufnahmen, und das US-Finanzministerium sanktionierte Derkach und beschrieb das Audio als „nicht unterstützte Informationen“ als Teil einer Kampagne zur „Diskreditierung von US-Beamten“. Außerdem warfen sie dem ukrainischen Parlamentsabgeordneten Derkach vor, ein „russischer Agent“ zu sein. 

Die Sanktionen kamen weniger als ein Jahr, nachdem Derkach Rudy Giuliani in Kiew getroffen hatte, in dem Berichten zufolge ein möglicher Missbrauch von US-Steuergeldern durch die ukrainische Regierung erörtert wurde.

Einige Monate später wurde Yuriy Lutsenko zum Generalstaatsanwalt ernannt und traf sich mit der US-Botschafterin in der Ukraine, Marie Yovanovitch. Luzenko erinnert sich, dass er fassungslos war, als der Botschafter ihm eine Liste mit Personen gab, die nicht strafrechtlich verfolgt werden sollten. Die Liste umfasste einen Gründer von AntAC und zwei Mitglieder des ukrainischen Parlaments, die die Antikorruptionsagenda von AntAC unterstützten (während sie selbst von Korruption profitierten).

Wie John Solomon es ausdrückte, war die implizite Botschaft an Lutsenko klar: „Gegen Sie AntAC nicht mitten in einer amerikanischen Präsidentschaftswahl an, bei der Soros Hillary Clinton unterstützte, um die Nachfolge eines anderen Soros-Favoriten, Barack Obama, anzutreten.“

Was also motivierte George Kent und Botschafter Yovanovitch, ausgerechnet in der Ukraine Ermittlungen zu beeinflussen?

Die Tatsache, dass die Ukraine mit einer Organisation zu tun hatte, die mit Unterstützung der Obama-Administration, des Außenministeriums, des FBI und George Soros gegründet wurde.

Eine Untersuchung von AntAC könnte eine ganze Reihe von Geheimnissen enthüllen – das geringste davon ist, dass sie sich nicht alle mit Korruption beschäftigen, wie sie behaupten …

Die Jagd nach Informationen, die Präsident Trump oder jemandem, der mit ihm in Verbindung steht, möglicherweise schaden könnten, war nun im Gange.

Lesen Sie den Rest des Auszugs hier bei The National Pulse …


Like it? Share with your friends!

9817
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format