9880
Spread the love
loading...

Wenn Sie den COVID-Scherz gemacht haben, wenn Sie, warum Regierungen auf der ganzen Welt die Wirtschaft zusammenbrechen ließen Wenn Sie sich fragen, ob Sie sich alle darauf geeinigt haben, Gewalt anzuwenden Menschen tödliche Giftdosen zu injizieren und zu verhungern, ist die Antwort der Internationalen Gesundheitsbehörde der WHO aus dem Jahr 2005, aufgrund der UN-Mitglieder in unseren Ländern, die beschlossen haben, die Verordnungen (IHR) automatisch zu unterzeichnendie für 196 Länder rechtsverbindlich ist, . Dies bezieht sich auf alle Länder der Welt mit Ausnahme des Vatikans und Palästinas, die „Beobachter von Nichtmitgliedern“ sind, und Taiwan, das die Vereinten Nationen als Teil Chinas betrachten.

Regierungen auf der ganzen Welt werden von Fünftelruderern dominiert, die im Weltwirtschaftsforum ausgebildet wurden und beabsichtigen, die Souveränität jedes Landes zu zerstören, um eine Weltregierung zu verwirklichen, sie sind die Verfassung der Vereinigten Staaten und die Welt. Wir tun dies durch IHR , die hat Vorrang vor allen anderen Verfassungen .

Um die Sache noch schlimmer zu machen, zwingen diese Rebellen die Regierung der Vereinigten Staaten, Änderungen der IGV vorzuschlagen , über die auf der nächsten Weltgesundheitsversammlung vom 22. Mai 2022 bis zum 28. Mai 2022 abgestimmt wird . Diese Änderungen bedeuten, dass der Weltgesundheitsorganisation weitere Souveränität, Kontrolle und rechtliche Befugnisse übertragen werden. Hier ist das offizielle Dokument.

Wenn die Änderung von zwei Dritteln der Mitgliedsländer der Weltgesundheitsversammlung (130 von 194 Ländern) angenommen wird, tritt sie nur sechs Monate später (November 2022) als internationales Gesetz in Kraft.

Diese Änderung erfordert nicht die Zustimmung von zwei Dritteln des US-Senats oder eines anderen Landes. Mit dieser Änderung überwältigt der WHO-Generalsekretär einseitig den Widerstand von Ländern, die sich mit Krankheitsausbrüchen befassen und sich einseitig mit international betroffenen Notfällen im Bereich der öffentlichen Gesundheit (PHEIC ausgesprochen „falsch“) befassen Der Internationale Gesundheitspakt, an den wir derzeit gebunden sind, wurde durch den Ausnahmezustand jeder Gemeinde ausgelöst, aber mit dieser Änderung wird diese Befugnis der Weltgesundheitsorganisation, einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen, übertragen.

Letzte Woche fand die erste Anhörung zu dieser Änderung statt. Die nächste Veranstaltung findet vom 16. bis 17. Juni statt, nach der 75. Weltgesundheitsversammlung (WHASS), die vom 22. bis 28. Mai 2022 geplant ist.

Ich habe das alles letzten Donnerstag mit Sean Morgan und Anwalt James Rogaskey besprochen, und James hat großartige Arbeit geleistet, indem er die folgenden Informationen zusammengestellt hat:

WER abschaffen

Klar ist, dass die WHO irgendwann abgeschafft werden muss.

Wie James sagt:

„Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Weltgesundheitsversammlung (WHASS) sind hässliche Dinge, die vom Planeten eliminiert werden müssen.“

„Sie können nicht reformiert werden, sie können nicht gerettet werden. Sie können nicht gerettet werden. Sie müssen Geld verlieren, sich auflösen, abgeschafft und ersetzt werden.“

„WHO und WHASS müssen durch wirklich repräsentative Organisationen und Parlamente ersetzt werden, die auf den Willen der Menschen hören und daran arbeiten, die globale Gesundheit zu fördern, anstatt bürokratisches Wachstum, Macht und Wohlstand zu fördern. Muss sein.

Lassen Sie uns jetzt Maßnahmen ergreifen

Alle Vertreter der Internationalen Verhandlungsorganisation der WHO (INB) und der Weltgesundheitsversammlung werden aufgefordert, ihre Stellungnahmen und Empfehlungen auszuarbeiten und vorzulegen.

Weder das zwischenstaatliche Verhandlungsgremium noch die US-Delegation bei der Weltgesundheitsversammlung werden unsere Empfehlungen anhören oder darauf reagieren, aber bis zum Stichtag 29. April 2022 ihre Wahrheit.Es ist die Pflicht aller, sich zu bemühen, an die Macht zu appellieren .

Machen Sie jedem Mitglied des unabhängigen Verhandlungsgremiums und der Delegation Ihres Landes bei der Weltgesundheitsversammlung klar, dass diese wichtigen Themen angesprochen werden müssen.

  • ・ Menschenrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Gesundheit

  • Verlust der Freiheit, eine medizinische Behandlung nach bestem Wissen und Gewissen durchzuführen

  • Die Notwendigkeit, die Heiligkeit der Patient-Arzt-Beziehung wiederzuerlangen

Wir alle müssen fordern, dass die Diskussion über jedes internationale Abkommen die Frage der medizinischen Freiheit einschließt.

Teilen Sie diese Informationen mit Menschen, die Sie kennen, und ermutigen Sie die folgenden Personen und Organisationen, offen die Wahrheit über Macht zu sagen.

Die sechs Mitglieder der Zwischenstaatlichen Verhandlungsagentur (INB) sind:

  • Precious Mazzoso (Südafrika)  Kontakt: MatsosoP@who.int

  • Roland Dries (Niederlande)  Kontakt: DrieceR@who.int LinkedIn

  • Botschafter Toval da Silva Nunez (Brasilien)  Kontakt : DaSilvaNunesT@who.int LinkedIn

  • Ahmed Salama Soliman (Ägypten)  Kontakt: SolimanS@who.int

  • Kazuho Taguchi (Japan) Kontakt: TaguchiK@who.int 

  • Dr. Viroj Tangcharoensathien (Thailand)  Kontakt: TangcharoensathienV@who.int

Viroj Tangcharoensathien
International Health Policy Program ,  3rd Floor, National Security Reform Office Building ,  oi Sataranasuk 6, Tiwanon Road, Nontaburi 11000,

Thailand E-
Mail:  viroj@ihpp.thaigov.net

http://www.crehs.lshtm.ac.uk/contact.html

  • Jane Ellison, Exekutivdirektorin für Governance und Außenbeziehungen  Kontakt: EllisonJ@who.int Twitter: @JaneEllison
  • Dr. Jauad Mahjour, stellvertretender Direktor für Notfallmaßnahmen  Kontakt: MahjourJ@who.int
  • Dr. Timothy Armstrong, Direktor der Betriebsorganisation  Kontakt: ArmstrongT@who.int
  • Stephen Solomon, Chief Legal Officer  Kontakt: SolomonS@who.int
  • Gina Vair, Leiterin der Governance-Einheit  Kontakt: VeaG@who.int  Linkedin
  • Ann Hubos, Leiterin der Gegenmaßnahmen gegen pandemische Influenza  Kontakt: HuvosA@who.int
  • Dr. Olla Shideed, Executive Officer für Notfallmaßnahmen  Kontakt: ShideedO@who.int  Linkedin
  • Mrs. Paida Moyo Takaenzana Governance Unit Head of External Relations  Kontakt: TakaenzanaP@who.int
  • Dr. Claudia Nannini, Rechtsreferentin  Kontakt: NanniniC@who.int  Linkedin
  • Kenneth Piercy, Senior Legal Officer  Kontakt: PiercyK@who.int Linkedin 
  • Dr. Carmen Savelli, Leiterin Außenbeziehungen, Referat Governance  Kontakt: SavelliC@who.int  Linkedin

Ab heute (28. März 2022) verfügt INB über kein System zur Annahme von Meinungen und Eindrücken aus der Öffentlichkeit. Es wird auch nicht offengelegt, wie Dokumente direkt per E-Mail oder auf andere Weise an INB gesendet werden können.

Das „angemessene Verfahren“ scheint darin zu bestehen, dass sich die Bürger der Welt an ihre eigene Delegation der Weltgesundheitsversammlung wenden. Jeder Mitgliedstaat kann drei offizielle Vertreter zur Weltgesundheitsversammlung entsenden.

Finden Sie den Vertreter der Weltgesundheitsversammlung in Ihrem Land in den folgenden Dokumenten:Liste der Vertreter und sonstigen Teilnehmer738 KB ∙ PDF-Datei

Lies jetzt

https://apps.who.int/gb/ebwha/pdf_files/WHASSA2/SSA2_DIV1REV1-en.pdf


Arbeitsgruppe für Prävention, Vorbereitung und Reaktion auf Pandemien

Co-Vorsitzender:

  • Seine Exzellenz Grata Enda Verdanintias, Indonesien  Kontakt: EndahWerdaningtyasG@who.int
  • Colin Makif aus den Vereinigten Staaten  Kontakt: McIffC@who.int

Stellvertretender Vorsitzender:

  • Dr. Malebogo Kebabonier in Botswana  Kontakt: KebabonyeM@who.int
  • Seine Exzellenz Francois Rivaso, Frankreich  Kontakt: RivasseauF@who.int
  • Dr. Ala Alwan, Irak  Kontakt: AlwanA@who.int
  • Dr. Lynn James Kontakt: JamesL@who.int

Unabhängiges Gremium für die Vorbereitung und Reaktion auf eine Pandemie

Co-Vorsitzender:

  • Ehemalige neuseeländische Premierministerin, Right Honor Helen Clark Kontakt: ClarkH@who.int
  • Ehemalige Präsidentin von Liberia, Ihre Exzellenz Ellen Johnson Sirleaf Kontakt: JohnsonSirleafE@who.int

Panel-Mitglieder:

  • Mauricio Cardenas Kontakt: CardenasM@who.int
  • Aya  Chebi Kontakt: ChebbiA@who.int
  • Mark Dible  Kontakt: DybulM@who.int
  • Michelle Kazatchkine  Kontakt: KazatchkineM@who.int
  • Joan Liu Kontakt: LiuJ@who.int
  • Kostbarer Mazzzoso  Kontakt: MatsosoP@who.int
  • David Miliband Kontakt: MilibandD@who.int
  • Solaya Obide  Kontakt: ObaidT@who.int
  • Pritis Sudan Kontakt: SudanP@who.int
  • Ernest Zedillo  Kontakt: ZedilloEv@who.int
  • Jung Nanshan  Kontakt: ZhongN@who.int

Erklärung des Internationalen Coronavirus-Gipfels

Wir, die Völker der Welt, erklären, dass wir die Macht und die Verpflichtung haben, Tyrannei abzulehnen, und die Verpflichtung haben, die uns von unseren Vorgängern verliehenen Rechte nachdrücklich zu schützen.

Wir, die Menschen der Welt, fordern, dass alle unterdrückenden, ausgrenzenden, dystopischen, tyrannischen und spaltenden Anordnungen, die weltweit unter der Prämisse einer erklärten Pandemie verhängt wurden, sofort beendet werden.

Wir, die Völker der Welt, fordern, dass die Regierungen alle Befugnisse an medizinische und wissenschaftliche Fachkräfte zurückgeben, um Patienten auf der Grundlage von Wissenschaft, Wissen und Erfahrung zu behandeln, und nicht auf der Grundlage von auferlegten Richtlinien.

Menschen auf der ganzen Welt fordern, dass die Beziehung zwischen Ärzten und Patienten wiederhergestellt wird, indem allen medizinischen Fachkräften ermöglicht wird, ohne Angst vor Bestrafung zu praktizieren.

Wir, die Menschen der Welt, fordern die Freiheit, unsere eigene medizinische Versorgung auf der Grundlage transparenter wissenschaftlicher Daten und Forschung ohne Zwang, Bestrafung, Einschüchterung und Zensur zu wählen.Wir, die Menschen der Welt, fordern das Recht, die medizinische Ausübung aufgrund von Gesundheit, Gewissen und religiösen Überzeugungen zu verweigern, und fordern die sofortige Rückgabe des verletzten Rechts auf körperliche Autonomie.


Menschen auf der ganzen Welt fordern, dass alle Stellen, die entlassen wurden, weil sie sich weigerten, experimentelle Medikamente einzunehmen, sofort wieder eingestellt werden.

Menschen auf der ganzen Welt fordern, dass Anordnungen und Nötigungen, die Kinder dazu zwingen, in die medizinische Versorgung einzugreifen, ohne die ausdrückliche Zustimmung ihrer Eltern sofort eingestellt werden.

Menschen auf der ganzen Welt fordern die sofortige Offenlegung medizinischer und wissenschaftlicher Daten und Statistiken zu allen Impfstoffen und Medikamenten, die während dieser erklärten Pandemie vorgeschrieben sind.

Wir, die Menschen der Welt, üben in Artikel 6 Absatz 3 des Nürnberger Kodex Folgendes aus. Unter keinen Umständen darf der kollektive Konsens der Gemeinschaft oder die Zustimmung der Führer der Gemeinschaft oder anderer Autoritäten die individuelle informierte Zustimmung ersetzen.

Wir, die Völker der Welt, übertragen den pharmazeutischen Herstellern die volle Verantwortung und fordern, dass sie für alle durch Phytotoxizität verursachten Verluste verantwortlich sind.

Wir, die Menschen der Welt, fordern eine gründliche Untersuchung aller Korruption und Interessenkonflikte im Zusammenhang mit dieser erklärten Pandemie und aller Todesfälle und / oder Verletzungen, die durch Verpflichtungen und Nötigungen verursacht werden, einschließlich aller Selbstmorde, und fordern, dass jeder Verbrecher bestraft und verurteilt wird.

Wir, die Menschen der Welt, erklären, dass es unser unveräußerliches Recht und unsere Pflicht ist, unverzüglich die Rückgabe unseres Rechts auf Freiheit, Wahrheit, Freiheit und das Streben nach Glück zu fordern.

Erklärung unterschreiben

https://www.internationalcovidsummit.com/declaration


Like it? Share with your friends!

9880
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format