9744
Spread the love

Wirtschaftsroyalisten

Zentralisierung der Macht

Finanziell unterdrückte Bürger

Raubritter

Die Deprogrammierung gehirngewaschener Menschen ist praktisch unmöglich

Graphen-Regen, Wissenschaftler schlagen Alarm

 

Wirtschaftsroyalisten

Regierungen wurden einst  unsere  Regierung genannt, bevor sie von der Wall-Street-Bande übernommen wurden; die Megakonzerne und die Superreichen. Sie sind diejenigen, die über unser Schicksal entscheiden. Es ist diese Gruppe mächtiger Eliten, die Präsident Franklin D. Roosevelt die „Wirtschaftsroyalisten“ nannte , die unsere gewählten Beamten wählen; in der Tat die bekannte Regierungsform. Alle politischen Parteien tanzen nach der Pfeife ihrer Unternehmensführer. Unternehmen kontrollieren die Regierung nicht; sie  sind  die Regierung“. Schrieb Larry Flynt in einem Blog für die Huffington Post.

 

Der verstorbene Komiker George Carlin äußerte in seinem Werk „Wie die Elite die Welt kontrolliert“ seine unlustige Sicht auf die Globalisten .

 

„Sie wollen keine gut informierten, gebildeten Menschen, die zu kritischem Denken fähig sind … Sie wollen  gehorsame Arbeiter; Leute, die gerade schlau genug sind, die Maschinen zu bedienen und den Papierkram zu erledigen, und gerade dumm genug, all diese immer beschisseneren Jobs mit der niedrigsten Bezahlung, den längeren Arbeitszeiten, den reduzierten Sozialleistungen, dem Ende der Überstunden und der verschwindenden Rente einigermaßen anzunehmen verschwindet, sobald Sie es abholen.“

 

Die heutige Finanzkrise mit ihrer ungleichen Einkommensverteilung, unverhältnismäßigen Managergehältern, anhaltenden Immobilien- und Derivateblasen, gepaart mit NSA-Überwachung, dem Patriot Act, der aufdringlichen Manipulation von TSA-Sicherheitskontrollen an Flughäfen, der Heimatschutzbehörde, immer restriktiveren Waffengesetzen und einer militarisierten Polizei Gewalt, Folter und die Einstufung von Regierungskritikern als „potenzielle Terroristen“ ähneln eher der Welt, die in den Filmen über die Tribute von Panem  dargestellt wird , als den demokratischen Nationen, die uns unsere Vorfahren hinterlassen haben.

 

Zentralisierung der Macht

Das alles geschah nicht über Nacht. Wohlhabende europäische Eliten versuchen seit 1492, Nordamerika zu kontrollieren. Dies wurde mit den Raubrittern im 19. Jahrhundert noch deutlicher. Bemühungen, die Exzesse des uneingeschränkten Kapitalismus nach der Wende zum 20. Jahrhundert einzudämmen, führten zur Zentralisierung der Macht in Washington D.C. und Brüssel, wo größere Befugnisse zur Regulierung der Industrie erhalten wurden, obwohl die Gründung von Kollektiven ein Versuch war, den Arbeitern mehr Macht zu geben . Diese Initiative von Gewerkschaftsführern wurde sabotiert, indem man sich mit Wirtschaftsführern in Country-Clubs und Wirtschaftsverbänden anfreundete und sie über die Großkonzerne ausbezahlte.

 

Auch in der Politik geht es um Geld. Tatsächlich weiß jeder Politiker, dass der sicherste Weg, eine Wahl zu gewinnen, darin besteht, viel Zeit bei Fernsehsendern und Sendern zu kaufen. Politische Werbung wird im Voraus bezahlt und die Sendezeit ist kostspielig. Das politische Amt geht an denjenigen Kandidaten, der am meisten für Fernsehwerbung ausgibt, nicht aber an denjenigen, der am besten qualifiziert ist.

 

Das bedeutet, dass große Konzerne einfach durch die Öffnung ihrer Scheckbücher politische Unterstützung gewinnen können. Dies ist die Ursache für die immer größer werdende Kluft zwischen den Superreichen und den arbeitenden Armen.

 

Finanziell unterdrückte Bürger

Das langjährige Ziel, die Bürger finanziell zu unterdrücken, ist kein Geheimnis. Viele Menschen verstehen es besser als die von Unternehmen kontrollierten MSM. Der ursprüngliche Plan wurde von Montagu Norman, dem Gouverneur der Bank of England, formuliert. Er erklärte;

 

„Das Kapital muss sich auf jede erdenkliche Weise schützen, sowohl durch Kombination als auch durch Gesetzgebung. Schulden müssen so schnell wie möglich eingetrieben und Hypotheken zwangsversteigert werden. Wenn das einfache Volk durch ein Gerichtsverfahren sein Zuhause verliert, wird es fügsamer und leichter zu regieren durch den starken Arm der Regierung, der von einer zentralen Vermögensmacht unter führenden Finanziers ausgeübt wird.

 

„Diese Wahrheiten sind unter unseren wichtigsten Männern wohlbekannt, die jetzt damit beschäftigt sind, einen Imperialismus zu bilden, der die Welt regieren soll. Indem wir die Wähler durch das politische Parteiensystem spalten, können wir sie dazu bringen, ihre Energie darauf zu verwenden, für unwichtige Fragen zu kämpfen. Auf diese Weise können wir uns durch diskretes Handeln das sichern, was so gut geplant und so erfolgreich durchgeführt wurde.“

 

Älterer Mann hält 10-Dollar-Scheine. Konzentrieren Sie sich auf das Geld und die Hände.

Diese Konsolidierung des Reichtums hat den Westen von demokratischen Nationen mit Rechtsstaatlichkeit und geordneter Freiheit, die sich an ihren jeweiligen Verfassungen und der Rechtsstaatlichkeit orientieren, in faschistische Staaten verwandelt, die an der Spitze der Bemühungen stehen, eine neue Weltordnung zu errichten, die von den Interessen der Banken regiert wird und von multinationalen Konzernen kontrolliert.

 

Die Zentralbanken haben die angepasste Geldbasis seit 2008 etwa verzehnfacht und gleichzeitig die Zinssätze nahe Null gehalten. Mit anderen Worten: Sie manipulieren ständig die Geldmenge und die Zinssätze, während sie Banken retten und die massiven Defizitausgaben der Regierung finanzieren.

 

Geld macht bei fast jeder Transaktion mindestens die Hälfte aus. Geld zu manipulieren bedeutet, das gesamte Wirtschaftssystem zu manipulieren. Die Grundeinheit des Systems ist eine Art Geld, das die Welt noch nie zuvor hatte: der Fiat-Dollar nach 1971 und später der Euro. Ist Papiergeld so viel wert, wie die Leute denken, dass es wert ist, und wird von Leuten verwaltet, die glauben, dass es mit der Zeit weniger wert sein sollte?

 

Die Menge an Liquiditätsreserven, die Banken für ihre Kredite vorhalten müssen, ist mittlerweile so gering, dass sie „so gut wie keine Beschränkungen“ für die Kreditmenge vorsehen, die das System schaffen kann und hat.

 

Banken müssen lediglich eine bestimmte „Kapitaladäquanzquote“ einhalten. Dies beschränkt ihre Kreditvergabe auf ein Vielfaches ihres Eigenkapitals, also des von ihren Aktionären bereitgestellten Geldes.

 

Natürlich ist Geld nur so lange wertvoll, wie nicht zu viel davon vorhanden ist. Der Markt kann ein wenig Falschgeld aufnehmen. Aber es gibt eine Grenze. Und diese Grenze wurde erheblich erhöht, dank:

 

Eine weltweite Überkapazität an Produktion, finanziert durch frühere Kredite.

Ein riesiges Überangebot an billigen Arbeitskräften, das auch größtenteils durch die Kreditexpansion der letzten 30 Jahre verursacht wurde.

 

Ohne diese beiden einzigartigen Umstände hätte die unverantwortliche Politik der Zentralbanken – QE und ZIRP – wahrscheinlich zu einem Anstieg der Inflation im zweistelligen Bereich oder sogar darüber geführt.

 

Es besteht kein Grund mehr, sich darüber Gedanken zu machen, wie viel die Regierungen verschulden. Zentralbanken kaufen Staatsanleihen – halten sie in ihren Bilanzen – geben die Zinszahlungen zurück – und das Ganze wird vergessen. Und wenn diese Anleihen auslaufen, können die Zentralbanken mit dem zurückgezahlten Kapital weitere Staatsschulden kaufen!

 

Tatsächlich tun die heutigen Zentralbanker etwas, wovon frühere Zentralbanker nur träumen konnten: Sie drucken jahrelang Geld, ohne Inflation zu verursachen.

 

Raubritter

Es ist wichtig, die „Wissenslücke“ zwischen denen, die Bescheid wissen, und denen, die über Geld und Macht verfügen, zu verringern. Machen Sie Ihrer Kommunalverwaltung klar, dass wir uns auf allen Ebenen von ihnen getäuscht fühlen. „ Nichts ist, wie es scheint“, das muss in der breiten Öffentlichkeit zum Allgemeinwissen werden.

 

Die Superreichen sind von Speichelleckern und Heuchlern umgeben, deren Weiterbeschäftigung verlangt, dass sie die Ideen, die sie vermitteln sollen, nicht in Frage stellen. Aber wir können sie leicht auflösen, indem wir die lokalen Internet-Nachrichtenmedien zu unserem Vorteil nutzen. Lassen Sie sie wissen, wenn Sie mit ihrer Berichterstattung oder dem Fehlen von Nachrichtenereignissen unzufrieden sind. Versenden Sie die wichtigen Nachrichten aus den alternativen Medien an andere und fragen Sie, warum diese nicht so wichtige Themen behandeln.

 

Wir, das Volk, müssen uns von politischen Ideologien und Parteiensystemen verabschieden, da diese einen verunglimpfenden Einfluss auf uns ausgeübt haben. Wir müssen und können unsere eigenen lokalen Unternehmen betreiben.

 

Die Raubritter der Vergangenheit, die ihrerseits zu den Unternehmenseigentümern von heute geworden sind, sind die selbsternannten Globalisten, die glauben, dass sie durch ihr Erbe aufgeklärter und berechtigter sind und daher würdiger als andere sind, die Welt zu regieren.

 

Durch ihr Eigentum an den multinationalen Konzernen kontrollieren sie alle Regierungen und damit auch unsere Lebensmittel, Wasser, Elektrizität und Arzneimittel. Sie erwirtschaften immense Profite, während sie in ihrem Streben nach Entvölkerung ganze Bevölkerungen vergiften und krank machen. Betrachten Sie sich als vorgewarnt!

 

 

Die Deprogrammierung gehirngewaschener Menschen ist praktisch unmöglich

Die Ergreifung der Mafia-Kriminellen dürfte der einfachste Teil der Aufräumarbeiten sein. Eine Reihe wichtiger Durchführungsverordnungen wurden bereits erlassen und die notwendigen Vorbereitungen getroffen. Präsident Trump ist ein wahrer Oberbefehlshaber, der sein Team die Arbeit machen lässt. Niemand kann sich verstecken.

 

Aber die Deprogrammierung jahrzehntelanger Gehirnwäsche von Bürgern ist eine noch größere Aufgabe. Diese Leute davon zu überzeugen, dass alles, was ihnen erzählt wurde, eine reine Lüge ist; ist eine ganz andere Geschichte. Das ist praktisch unmöglich, da es immer noch so viele wache Menschen gibt. Wir hätten schon vor langer Zeit befreit werden können, wenn die Mehrheit von uns wach gewesen wäre!

 

Die meisten Menschen glauben, dass sie zu schlau sind, um gedankengesteuert zu werden, und sie glauben, dass sie über fundiertes Wissen verfügen, weil das staatliche Schulsystem ihnen gesagt hat, dass sie schlau sind, wenn es darum geht, das zu wiederholen, was ihnen gesagt wurde, wenn auch im Austausch für ein paar positive Leckerbissen Verstärkung.

 

Vom Trinken von Alkohol über das Rauchen von Zigaretten und das Injizieren von Impfgift in sich selbst auf Anraten von Lügnern, wie es kürzlich während des Covid-Hysterie-Scherzes passiert ist, bis hin zur Beschneidung eines neugeborenen Mannes – nichts, was in diesem Satz erwähnt wird, ergibt irgendeinen rationalen oder logischen Sinn, diese jedoch nicht Anti-Lebensprinzipien, Verhaltensweisen und Überzeugungen werden der Öffentlichkeit durch den Einsatz derselben Gedankenkontrolltaktiken eingeprägt, die im Fernsehen und in Spielvideos vermittelt werden.

 

Sie sind sich nicht darüber im Klaren, dass sie ihr ganzes Leben lang durch das öffentliche Schulsystem gezielt mentalen Konditionierungssystemen ausgesetzt waren, was sie zu den Menschen macht, die am leichtesten ihre Gedanken kontrollieren können, die es je gab.

 

Dies steht im krassen Gegensatz zu Schülern, die die Lehrmethode von Maria Montessori besucht und darin ausgebildet wurden, wo Motivation Eigeninitiative und unabhängiges Denken entwickelt.

 

 

Graphen-Regen, Wissenschaftler schlagen Alarm

Dieses Video ist sehr informativ und sehr empfehlenswert, um anzuhören, was uns mehrere unabhängige (nicht von der Kabale bezahlte) Wissenschaftler über Chemtrails und die Pläne der Kabale, die Weltbevölkerung innerhalb von 20 Jahren auszulöschen, erzählen.

 

Bitte hören Sie zu und verbreiten Sie die Botschaft, um zu stoppen, was in den letzten zehn Jahren bereits begonnen hat.

 

Es handelt sich um die Vertuschung der Verschmutzung durch Nanopartikel; Mit Antworten von Wissenschaftlern. Die Verantwortlichen dieser Geoengineering-Operationen sollten wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und unsere Biosphäre strafrechtlich verfolgt werden!


Like it? Share with your friends!

9744
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »