9806
Spread the love
loading...

Tucker Carlson hat gewarnt, dass Big Tech daran arbeitet, Joe Biden dabei zu helfen, die Wahl zu gewinnen, indem Ärzte zensiert werden, die Informationen gegen COVID-19 gegen die Mainstream-Medien anbieten.

In der Sendung „Tucker Carlson Tonight“ am Dienstag führte Carlson eine Live-Streaming-Pressekonferenz als Beispiel an und verglich die Aktionen dieser Technologieunternehmen mit dem kommunistischen chinesischen Regime.

Transkript unten:

In einem Wahljahr dreht sich alles Wichtige um die Wahl. All diese Entwicklungen hängen also tatsächlich zusammen. Und hier ist die Kernfrage bei jeder Wahl: Wer ist oben und wer ist unten. Ab heute Abend ist der Präsident in den Umfragen zweistellig. Es gibt nicht viele Fragen darüber, warum das so ist. Amerikaner sind unglücklich. Sie sitzen zu Hause fest. Sie haben Angst. Millionen von ihnen haben keine Arbeit.

Der Prozentsatz der Amerikaner, die glauben, dass unser Land in die richtige Richtung geht, ist seit diesem Frühjahr von einer Klippe gefallen. Nicht zufällig verbreitete sich zu diesem Zeitpunkt ein seltsames neues Virus aus China in unserer Bevölkerung. Der Aufstieg von COVID-19 verfolgt fast genau den Rückgang der Zulassungszahl von Donald Trump. Die politische Lehre daraus ist klar: Je mehr Schaden das Wuhan Coronavirus Amerika zufügt, desto schwieriger ist es für den Präsidenten, wiedergewählt zu werden.

Das ist keine Spekulation. Es ist die sicherste Tatsache in der Politik. Jeder demokratische Amtsträger versteht es. Wenn die Bevölkerung weiterhin Angst hat, werden die Demokraten im Januar mehr Macht haben. Die Demokratische Partei hat jeden Anreiz, die Amerikaner ängstlich und aus dem Gleichgewicht zu bringen. Für die nächsten 97 Tage planen sie das. Das ist ihre gesamte Kampagnenstrategie, das einzige, worauf sie laufen.

Gestern veröffentlichte die Nachrichtenseite Breitbart ein Video einer Gruppe von Ärzten, die eine Pressekonferenz über medizinische Fortschritte im Kampf gegen COVID hielt. Einige der Nachrichten, die die Ärzte überbrachten, waren hoffnungsvoll, weil es hoffnungsvolle Neuigkeiten zu berichten gibt. 17 Millionen Menschen haben dieses Video gesehen. Der Präsident hat es retweetet. Das machte die Demokraten wütend. Jeder wissenschaftliche Fortschritt, der das Leiden der Amerikaner in einem Wahljahr verringert, ist eine Bedrohung für Joe Bidens Wahlkampf.

Sie beschlossen, das Video aus dem Internet zu ziehen. Vor fünfzehn Jahren wäre das absurd gewesen. Du hättest es nicht tun können. Das war Amerika. Sie durften eine Nachricht nicht verbieten, nur weil dies die Umfragewerte Ihres Kandidaten beeinträchtigen könnte. Und auf jeden Fall gab es keine Möglichkeit, dies zu tun. Damals gab es zu viele Nachrichtenagenturen. Niemand konnte sie alle kontrollieren. Das hat sich geändert.

Während der Rest von uns schlief – oder bei so vielen unserer Senatoren, die sich von Google auszahlen ließen – übernahm eine kleine Anzahl linker Unternehmen praktisch die vollständige Kontrolle über alle Nachrichten und Informationen in diesem Land. Wenn Demokraten weniger als 100 Tage vor einer Wahl eine politisch unbequeme Nachricht löschen wollen, können sie dies tun.

Und sie haben es getan. Big Tech zensierte die Wissenschaft. Sie zogen das Video von Ärzten in Laborkitteln, die über Coronavirus-Forschung sprachen, und versteckten dieses Video vor der Öffentlichkeit. Genau das tut die chinesische Regierung so oft. Außer wenn Silicon Valley Ihre Freiheiten auslöscht, belehren sie Sie dabei. Sie haben die Rücksichtslosigkeit chinesischer Autoritaristen, aber mit der doppelten Selbstgerechtigkeit – der amerikanischen Version.

Zum Glück trifft dies bei Fox News nicht auf uns zu. Wir arbeiten zufällig für eines der wenigen Massenmedienunternehmen in Amerika, das nicht von Facebook oder Google kontrolliert wird. Wir können die Nachrichten ehrlich melden. Big Tech kann uns nicht zensieren, zumindest momentan nicht. Sie dürfen diese Ärzte heute Abend nicht auf YouTube sehen, aber wir können sie Ihnen hier zeigen, und wir werden es tun.

Hier ist Doktor Bob Hamilton:

(VIDEOCLIP BEGINNEN)

HAMILTON: Ich denke, es ist wichtig, dass wir alle, die wir heute hier sind, erkennen, dass unsere Kinder nicht wirklich diejenigen sind, die die Infektion antreiben. Es wird von älteren Menschen gefahren. Und ja, wir können die Kinder ohne Angst zurück zur Schule schicken, denke ich.

Wir müssen nicht aus Angst handeln. Wir müssen aus der Wissenschaft heraus handeln. Wir müssen es tun. Wir müssen es schaffen.

(END VIDEO CLIP)

CARLSON: Was Sie gerade gehört haben, ist keine Spinner-Theorie. Es ist Mainstream-Wissenschaft. Zunehmend repräsentiert es den Konsens zwischen Ärzten und Forschern auf der ganzen Welt. Kinder sind keine aussagekräftigen Vektoren für das Coronavirus. Weltweit gibt es keinen einzigen Fall, in dem ein Schüler einen Lehrer mit dem Virus infiziert. Kein einziger Fall. Und deshalb eröffnen in diesem Herbst so viele Nationen auf der ganzen Welt ihre Schulen wieder. Aber nicht wir. Wir haben im November eine Präsidentschaftswahl. Kinder müssen leiden, damit Joe Biden diese Wahl gewinnen kann. Das ist das Gebot unserer sogenannten „Gesundheitspolitik“. Aber das kannst du nicht wissen. Also haben sie das Video gezogen, das dir das erzählt. Hier ist ein weiterer Arzt von der Pressekonferenz namens Doktor Stella Immanuel:

(VIDEOCLIP BEGINNEN)

IMMANUEL: Es gibt ein Heilmittel für COVID. Es gibt ein Heilmittel für COVID, das als Hydroxychloroquin bezeichnet wird. Es heißt Zink. Es heißt Zithromax. Und es ist Zeit für die Basis aufzuwachen und zu sagen: „Nein, wir werden das nicht länger dauern. Wir werden nicht sterben. „

(END VIDEO CLIP)

CARLSON: Doktor Immanuels Behauptung ist schwerer zu bestätigen. Ist Hydroxychloroquin ein „Heilmittel“ für das Coronavirus? Wir kennen die Antwort nicht. Wir tun das, was viele Ärzte an vorderster Front auf der ganzen Welt verschrieben haben, und tun dies auch weiterhin. Wir haben einige von ihnen interviewt. Das Medikament scheint bei der Behandlung einiger Patienten im Frühstadium vielversprechend zu sein. Das sind gute Neuigkeiten. Die Wissenschaft über Hydroxycholoroquin ist in keiner Weise festgelegt. Wissenschaft ist selten erledigt. Deshalb ist es Wissenschaft – und nicht zum Beispiel radikale feministische Theorie. Die Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter, während wir unsere Annahmen anhand der beobachteten Realität testen und erneut testen. Das ist der springende Punkt der Wissenschaft.

Leider ist die Realität nicht der Punkt der Politik. Gewinnen ist der Punkt der Politik. Also haben sie das Video geschrubbt.

Hier ist mehr davon:

(VIDEOCLIP BEGINNEN)

IMMANUEL: Meine Nachricht an Dr. Anthony Fauci lautet: Wann setzen Sie einem Patienten das letzte Mal ein Stethoskop an? Wenn Sie anfangen, Patienten zu sehen, wie wir sie täglich sehen, werden Sie die Frustration verstehen, die wir empfinden. Sie müssen anfangen, sich für Amerikaner zu fühlen, wie wir, die Ärzte an vorderster Front, uns fühlen. Ich muss anfangen, das zu realisieren. Sie hören dir zu. Und wenn sie zu dir gehen, musst du ihnen eine Botschaft der Hoffnung geben.

(END VIDEO CLIP)

CARLSON: Dieser letzte Clip hat sie wütend gemacht. Vor allem darfst du dich niemals über den Heiligen Anthony Fauci lustig machen. Unter keinen Umständen können Sie feststellen, dass Fauci sehr oft ein scheinheiliger Trottel ist, der sich weigert zuzugeben, was er eindeutig nicht weiß. Wenn Sie das laut sagen, werden sie Sie absagen. Fauci ist zu nützlich für die Biden-Kampagne. Sein Wort muss Gesetz sein, auch wenn es keinen Sinn ergibt. Wenn Sie Fauci kritisieren, verschwinden Sie aus dem Internet. Und so verschwand Dr. Immanuel aus dem Internet.

Dann erledigten Googles unzählige Kröten die Aufräumarbeiten, das hässliche Zeug. Das Daily Beast griff Immanuel an, weil sie ihr Medizinstudium in Afrika abgeschlossen hatte, und schlug dann vor, an Hexerei zu glauben. Weil Afrikaner das tun. Politische Korrektheit ist bei The Daily Beast fast das ganze Jahr über in Ordnung. Aber dies ist Wahlsaison. Dr. Immanuel musste zerstört werden. Das Daily Beast half gerne weiter.

Ebenso die Libertären der Denkfabrik, darunter einige, die sich immer noch als Konservative ausgeben. Sie haben sie auf Twitter gesehen und Sie daran erinnert, dass diese Art der Zensur keine wirkliche Zensur war, weil die Regierung dies nicht tat.

Sie haben niemandem erklärt, warum diese Unterscheidung wichtig ist. Tatsächlich ist Zensur immer schlecht, egal ob sie vom Kongress oder von Monopolen auferlegt wird, die nur existieren, weil sie vom Kongress spezielle Ausgliederungen erhalten. Es spielt keine Rolle. Es ist immer falsch. Zensur verbessert die öffentliche Gesundheit nicht. Tatsächlich bedroht es die öffentliche Gesundheit. Die für die Eindämmung dieser Pandemie zuständigen Behörden sind gescheitert. Wir wissen das. Einige geben ihr Bestes, aber sie haben sich häufig geirrt. Wir wissen das, weil es auf Band ist. Was wir in einer Krise, insbesondere in einer Krise wie jetzt, dringend brauchen, ist, dass wir mehr Stimmen in diesem Gespräch brauchen, nicht weniger. Erinnerst du dich, als der Generalchirurg uns das erzählte?

(VIDEOCLIP BEGINNEN)

JEROME ADAMS: Was die WHO und die CDC erneut bekräftigt haben, dass sie die allgemeine Öffentlichkeit nicht empfehlen, Masken zu tragen (Bearbeiten) Das unsachgemäße Tragen einer Maske kann das Risiko für die Erkrankung tatsächlich erhöhen.

(END VIDEO CLIP)

Masken sind gefährlich! Das ist noch nicht lange her. Jetzt sind Masken obligatorisch. Mit anderen Worten, der wissenschaftliche Konsens ändert sich. Das ist der Punkt – wenn wir mehr lernen, ändern sich unsere Schlussfolgerungen. Legitime Wissenschaftler verstehen das. Das nennt man die wissenschaftliche Methode. Große Tech-Unternehmen kümmern sich auf die eine oder andere Weise nicht darum, weil ihr Ziel darin besteht, das Ergebnis einer Wahl zu kontrollieren und nicht die öffentliche Gesundheit zu schützen. Hier geht es nicht um öffentliche Gesundheit und nicht um Wissenschaft. Das war es nie. Es geht um Macht. Und niemand in der Geschichte des Wortes hatte mehr Macht als Google und Facebook im Moment.

Wir hätten das kommen sehen sollen. Menschen, die Macht haben, missbrauchen diese Macht und Menschen, die absolute Macht haben, missbrauchen sie absolut, wie wir gelernt haben.

Quelle :https://newspunch.com/tucker-carlson-big-tech-engaged-censorship-ensure-biden-wins/


Like it? Share with your friends!

9806
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format