9922
Spread the love
loading...

Die linken Kommunisten, die Amazon betreiben, haben Parler von seinen Webhosting-Servern geworfen.

(Artikel von Steeve Strange neu veröffentlicht von TheScoop.us )

Dies bedeutet, dass die Parler.com-Website und die Smartphone-Apps von Parler wochen- oder monatelang nicht online sind, bis Parler ein neues Serverunternehmen zum Hosten seiner Daten findet.

John Matze, CEO von Parler, hat die Neuigkeiten auf seinem Parler-Konto veröffentlicht:

„Sonntag (morgen) um Mitternacht wird Amazon alle unsere Server ausschalten, um die Redefreiheit vollständig aus dem Internet zu entfernen. Es besteht die Möglichkeit, dass Parler bis zu einer Woche lang nicht im Internet verfügbar ist, da wir von Grund auf neu erstellen. Wir haben uns auf solche Ereignisse vorbereitet, indem wir uns nie auf die proprietäre Infrastruktur von Amazon verlassen und Bare-Metal-Produkte gebaut haben. Wir werden unser Bestes geben, um jetzt zu einem neuen Anbieter zu wechseln, da viele um unser Geschäft konkurrieren. Amazon, Google und Apple haben dies jedoch absichtlich getan, um zu koordinieren, dass unsere Optionen begrenzt sind und dies den größten Schaden anrichten würde als Präsident Trump wurde von den Tech-Unternehmen verboten. Dies war ein koordinierter Angriff der Technologiegiganten, um den Wettbewerb auf dem Markt zu töten. Wir waren zu schnell zu erfolgreich.

Parler-Benutzer werden aufgefordert, die Social-Media-Website Gab.com zu besuchen  . Gab besitzt und betreibt eigene Server, ist also frei von Big Tech-Zensur.

Bitte erstellen Sie ein Konto auf Gab.com und  folgen Sie @TheScoop_US .

In diesem Moment hat Amazon  auf seiner Website einen  Artikel veröffentlicht, in dem die Unterstützung der marxistischen Terrororganisation Black Lives Matter zum Ausdruck gebracht wird .

„Die ungerechte und brutale Behandlung von Schwarz- und Afroamerikanern ist inakzeptabel“, heißt es in dem Artikel.

„Schwarze Leben zählen. Wir stehen in Solidarität mit unseren schwarzen Mitarbeitern, Kunden und Partnern und engagieren uns für den Aufbau eines Landes und einer Welt, in der jeder würdevoll und angstfrei leben kann. Im Rahmen dieser Bemühungen wird Amazon insgesamt 10 Millionen US-Dollar an Organisationen spenden, die sich für soziale Gerechtigkeit und die Verbesserung des Lebens von Schwarzen und Afroamerikanern einsetzen. Zu den Empfängern, die mithilfe des Black Employee Network (BEN) von Amazon ausgewählt wurden, gehören Gruppen, die sich auf die Bekämpfung des systemischen Rassismus durch das Rechtssystem konzentrieren, sowie Gruppen, die sich der Erweiterung der Bildungs- und Wirtschaftschancen für schwarze Gemeinschaften widmen. “

Screenshot von Amazon.com

Als Reaktion darauf, dass Amazon Parler von seinen Webservern geworfen und seine Unterstützung für BLM zum Ausdruck gebracht hat, haben patriotische Amerikaner ihre Amazon Prime-Abonnements in Rekordzahlen gekündigt.

Auch ich habe mein Prime-Abonnement vor Minuten gekündigt. Ich ermutige jeden Patrioten und Trump-Anhänger, dasselbe zu tun.

Wir können unser hart verdientes Geld nicht weiter an diese linksglobalistischen Unternehmen geben, die unsere Existenz hassen.

Wir finanzieren unsere eigene Zerstörung, wenn wir weiterhin einem dieser Big Tech-Unternehmen unser Geld geben.

Haben Sie Ihr Amazon Prime-Abonnement gekündigt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Lesen Sie mehr unter: TheScoop.us  und BigTech.news .


Like it? Share with your friends!

9922
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format