9841
Spread the love
loading...

2016 gab der irakische Verkehrsminister Kazim Finjan während seiner Geschäftsreise nach Dhi Qar eine sensationelle Erklärung ab. Ihm zufolge hatten die Sumerer einen eigenen Raumhafen und reisten aktiv, auch außerhalb des Sonnensystems.

Die Sumerer waren eine der alten Hochkulturen , die vor etwa 7000 Jahren in Mesopotamien zwischen den Flüssen Tigris und Euphrat lebten, das später Babylonien wurde und sich heute im Irak und in Syrien befindet.

Die antiken Bauten der Sumerer verblüffen durch ihre Erhabenheit und stehen den ägyptischen Pyramiden in nichts nach. Natürlich werden zahlreiche Theorien über den Zweck der Zikkurats (massive Strukturen, die im alten Mesopotamien gebaut wurden) aufgestellt, einschließlich des Interesses der Ufologen. Mit einer solchen Aussage hatte jedoch niemand gerechnet.

Zikkurat
Zigkurat: ein massives Bauwerk, das im alten Mesopotamien gebaut wurde, um den Tempel näher an den Himmel zu bringen. Mesopotamier glaubten, dass diese Pyramidentempel Himmel und Erde verbanden.

Die Sumerer glaubten an viele Götter. Sie beteten zu Anu (höchster Gott oder Himmelsgott), Enki (Gott des Wassers, des Wissens, des Unfugs, des Handwerks und der Schöpfung), Enlil (Lord Wind), Inanna (Himmelskönigin), Utu (Sonnengott) und Sin (Mondgott).

Sie erfanden zahlreiche Technologien, darunter das Rad, Keilschrift, Arithmetik, Geometrie, Bewässerung, Sägen und andere Werkzeuge, Sandalen, Streitwagen, Harpunen und Bier.

Finjan ist sich sicher, dass vor etwa 7000 Jahren in den antiken Städten Eridu und Ur die ersten Flughäfen und Raumschiffplattformen gebaut wurden. Leider erwähnte der Minister nicht, woher die Sumerer solche Technologien hatten und warum es keine Beweise dafür gab.

dass er bei seinem Besuch im irakischen Museum in Bagdad im sumerischen Flügel drei sumerische Tontafeln mit Keilschrift und Zeichnungen aus der Zeit um 3000 v. Chr. beobachtete. 
Ihm zufolge fand er in einer der Tafeln heliozentrische Zeichnungen des Sonnensystems.
Ab 3000 v. Chr. verwendeten die Mesopotamier einen Kalender mit Monaten und Jahren, was darauf hinweist, dass der Mond in diesem frühen Alter untersucht wurde. 
Interessanterweise waren im alten Mesopotamien „alle fünf mit bloßem Auge sichtbaren Planeten bekannt und untersucht worden, zusammen mit dem Mond, der Sonne, den Sternen und anderen Himmelsphänomenen“. 
Diese Planeten sind Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn.
Sumerische Keilschrift Sumerische Keilschrifttafeln aus dem Jahr 3000 v. 
Bildnachweis: 
Antike Seiten
Wissenschaftler haben mehrere Versionen der Entstehung von mehrstufigen Tempeln. 
Eine davon ist die Notwendigkeit, das Gebäude so lange wie möglich in einem guten Zustand zu erhalten, wie es für die Götter vorgesehen war. 
Aus diesem Grund wurde jede nächste Stufe auf der vorherigen aufgebaut.

Die Sumerer zeigten ihre Sehnsucht nach der Oberwelt. Die Zahl der Plattformen könnte mit der Zahl der bekannten Koryphäen übereinstimmen. Es ist erwähnenswert, dass es in Untermesopotamien keine Wälder und Mineralien gab. Die Sumerer haben aktiv gehandelt, daher ist es schwer vorstellbar, woher die Ressourcen für den Bau vollwertiger Raumschiffe kamen.

Die Wahrheit wird unter dem Deckmantel der Zeit bleiben. Wenn die Sumerer den Weltraum erobern könnten, wären sie längst von der Erde weggeflogen.

Quelle


Like it? Share with your friends!

9841
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format