9879
Spread the love
loading...

SCHOCKIEREND: Während Österreich seine ungeimpften Menschen einsperrt, sagen Kritiker, dass der EU-Chef die Abschaffung des Nürnberger Kodex unterstützt

Auf der Pressekonferenz in Brüssel sprach sie das Thema Impfpflicht an und sagte: „… muss diskutiert werden. Dies erfordert einen gemeinsamen Ansatz, aber es ist eine Diskussion, die meiner Meinung nach geführt werden muss.“ Dies vor dem Hintergrund der Omicron-Variante von Covid 19, die mittlerweile in 12 verschiedenen Mitgliedsstaaten der EU nachgewiesen wurde.

Dies veranlasste einige dazu, einen Vergleich zwischen Zwangsimpfungen und den Bestimmungen des Nürnberger Kodex anzustellen. Im November kündigte Österreich , dass die obligatorischen Covid Impfungen am Horizont sein würden, wenn die Regierung „die rechtliche Grundlage für ein allgemeinen Impfstoff Mandat Vorbereitung“ im Februar 2022 zu kommen, gemäß zu The Guardian .

In Österreich sind die ungeimpften über 12-Jährigen derzeit fast vollständig gesperrt , dürfen nur für unbedingt notwendige Aufgaben wie Essen oder Arzttermine nach draußen.

Danach machte von der Leyen ihre Bemerkungen, die einige dazu veranlassten, zu sagen, dass sie die Abschaffung der Bestimmungen des Nürnberger Kodex befürwortet. Nach diesem Gesetzbuch, das nach den Gräueltaten der Nazis im Zweiten Weltkrieg ausgearbeitet wurde, muss es Menschen erlaubt sein, einer experimentellen medizinischen Behandlung zuzustimmen.

Prominente Kritiker wie Dr. Jordan Peterson hielten eine Zwangsimpfung unter schweren Strafen für analog zur Abschaffung des Nürnberger Kodex zu humanmedizinischen Experimenten.

Der Grund dafür ist, dass viele glauben, dass der Impfstoff, der kaum ein Jahr alt ist, sich nicht als vollständig wirksam gegen die Krankheit erwiesen hat oder bei Kindern angewendet werden muss, von denen CDC-Daten zeigen, dass sie ein wesentlich geringeres Covid-Risiko haben als ihre erwachsenen Kollegen , insbesondere ältere Menschen und Personen mit begleitenden Begleiterkrankungen.

Während der Impfstoff kaum ein Jahr alt ist, ist das Virus nur doppelt so alt, da die ersten bekannten Fälle erst im Dezember 2019 in China gemeldet wurden, wobei einige sagen, dass es bereits im November 2019 Fälle gegeben haben könnte. Die Ursprünge des Virus werden zwar noch untersucht und spekuliert, sind aber noch nicht bekannt.

„Hey, es ist nur der Nürnberger Code. Nur das, was wir aus den Nazi-Gräueltaten gelernt haben, nicht zuletzt aus medizinischen“, schrieb Peterson.

Es gab 10 Bedingungen, unter denen sich „Ärzte bei der Durchführung von Experimenten an Menschen einhalten müssen“. Dazu gehört, dass das menschliche Subjekt „freiwillig zustimmen“ muss. Der Kodex besagt, dass diese Zustimmung ohne unangemessene „Gewalt, Betrug, Täuschung, Nötigung, Überschreitung oder andere Form von Zwang oder Zwang“ erfolgen darf.

Eine zweite Bedingung ist, dass das Experimentieren gut für die Gesellschaft sein muss und nicht „zufälliger oder unnötiger Natur“. Der Kodex besagt, dass Humanversuche auf Tierversuchen beruhen müssen „und eine Kenntnis des natürlichen Verlaufs der Krankheit oder eines anderen untersuchten Problems, damit die erwarteten Ergebnisse die Durchführung des Experiments rechtfertigen“.

Darüber hinaus darf es keinen Grund geben, „anzunehmen, dass der Tod oder eine behinderte Verletzung eintreten wird“, es sei denn, Ärzte dienen auch als Probanden. „Das einzugehende Risiko sollte niemals das Maß überschreiten, das durch die humanitäre Bedeutung des durch das Experiment zu lösenden Problems bestimmt wird.“

Weitere Aspekte des Kodex erfordern eine „sachgemäße Vorbereitung“ und „angemessene Einrichtungen“ für die Versuchspersonen, die Durchführung der Versuche durch „wissenschaftlich qualifizierte Personen“ und das Recht der Versuchspersonen auf „unbefugte Durchführung des Versuchs“. ein Ende, wenn er den körperlichen oder geistigen Zustand erreicht hat, in dem ihm eine Fortsetzung des Experiments unmöglich erscheint.“

Der letzte Grundsatz der Nürnberger Kodex zu humanmedizinischen Experimenten lautet: „Der verantwortliche Wissenschaftler muss während der Durchführung des Experiments bereit sein, das Experiment jederzeit zu beenden, wenn er in Treu und Glauben Grund zur Annahme hat, Überlegenes Geschick und sorgfältiges Urteilsvermögen erforderten von ihm, dass eine Fortsetzung des Experiments wahrscheinlich zu einer Verletzung, Behinderung oder zum Tod des Versuchsobjekts führen wird.“

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Länder jedoch nachdrücklich ermutigt, wegen Omicron keine Reiseverbote zu erlassen, und sagte, dass frühe Daten darauf hindeuten, dass die meisten Omicron-Fälle nicht schwerwiegend sind. Dies wurde von einem Gesundheitsbeamten in Südafrika bestätigt, wo die neueste Variante entdeckt wurde. Die meisten Regierungen der Welt achten jedoch bei dieser Gelegenheit nicht auf die Richtlinien der WHO .

Das Nürnberger Gesetzbuch wurde 1947 unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg erlassen, um viele der ungeheuerlichen Menschenrechtsverletzungen durch die Nazis und die kaiserlichen Japaner während des Krieges zu verhindern.

Besonders strittig waren die medizinischen Experimente, die an Probanden ohne deren Zustimmung durchgeführt wurden. Diese Prozeduren, die oft unter der Leitung von Leuten wie Dr. Josef Mengele oder Hideki Tojo durchgeführt wurden, glichen den schlimmsten Foltermethoden. Seitdem ist bei medizinischen Studien und Experimenten eine vollständige, proaktive und fortlaufende Zustimmung von Menschen erforderlich.

Die Idee, dass Impfvorschriften oder Zwangsimpfungen eine Verletzung der Nürnberger Kodizes darstellen könnten, wurde von Lead Stories bestritten, was eine frühere Version dieser Geschichte überprüfte .

Lead Stories stellte richtig fest, dass, obwohl die frühere Version der Geschichte behauptete, dass von der Leyen die Abschaffung der Nürnberger Codes forderte, sie dies nicht direkt sagte. Stattdessen plädierte von der Leyen für nicht einvernehmliche Zwangsimpfungen unter Androhung drastischer Einschränkungen der Bewegungsfreiheit der Bürger.

Lead Stories räumte jedoch ein, dass Kritiker der Zwangsimpfung unter diesen harten Strafen voll und ganz davon überzeugt sind, dass die derzeit auf dem Markt befindlichen Covid-Impfstoffe in vielerlei Hinsicht experimentell sind. Der zunehmende Druck, mit dem Regierungen Impfstoff-Mandate und -Anforderungen forcieren, hat viele misstrauisch gemacht, nicht nur wegen Fragen der Wirksamkeit, sondern weil die Krankheit, die sie heilen oder lindern wollen, nur ein Jahr älter ist als die Impfstoffe selbst.

Es gibt auch Fragen der Regierungsüberschreitung in Bezug auf die Rechtmäßigkeit, den Bürgern medizinische Verfahren ohne ihre Zustimmung aufzuzwingen oder ihre Bewegungsfreiheit einzuschränken, bis sie sich daran halten.

Lead Stories schrieb, dass von der Leyen die Nürnberger Kodexe nicht erwähnte, aber selbst wenn sie es getan hätte, der Kodex wurde verfasst, nachdem während des Holocaust bei einem massiven Völkermord mehr als 6 Millionen Menschen getötet wurden, bei denen viele ohne ihre eigenen medizinischen Experimente unterzogen wurden Zustimmung, „wurde von keiner Nation als Gesetz angenommen“, was bedeutet, dass ein Verstoß gegen diese Bedingungen kein Verstoß gegen das Gesetz darstellt.

Sie schreiben, es gebe „keine Beweise“ dafür, dass von der Leyen über den Nürnberger Kodex gesprochen habe. Wenn ein Führer jedoch anfängt, über die Durchsetzung medizinischer Verfahren ohne deren Zustimmung bei einer Bevölkerung zu sprechen, ist es schwierig, den Vergleich nicht zu sehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Lead Stories den Vergleich von Zwangsimpfungen mit Verstößen gegen den Nürnberger Kodex thematisiert. Im Juli schrieben sie , dass der Nürnberger Kodex in Fällen von Zwangsimpfungen oder Impfpflichten unmöglich anwendbar sei, weil der Kodex „eine Reihe von Prinzipien ist, die aus den Nürnberger Prozessen am Ende des Zweiten Weltkriegs hervorgegangen sind“ und „für Menschenversuche gelten“. , keine zugelassenen Impfstoffe.“

Die drei wichtigsten in den USA angebotenen Impfstoffe von Pfizer/BioNTech, Moderna und J&J erhielten alle eine Notfallzulassung von der Food and Drug Administration, bevor sie die vollständige Zulassung erhielten. Pfizer erhielt im August 2021 die vollständige Zulassung, und im Oktober 2021 wurde die Notfallzulassung für die Anwendung bei Kindern mit dem geringsten Covid-Risiko erteilt.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde geändert, um zum Ausdruck zu bringen, dass von der Leyen sich nicht für die Abschaffung des Nürnberger Kodex ausgesprochen hat, sondern dass Kritiker diesen Vergleich gezogen haben. Zu den weiteren Änderungen gehören die Rechtschreibung, das Hinzufügen von weiterem Kontext und Informationen aus Faktenchecks von Lead Stories.


Like it? Share with your friends!

9879
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format