9828
Spread the love
loading...

Getty Museum von kalifornischen Bränden bedroht – 6. Dezember 2017

Getty Museum sagt , dass es für die Kunst ‚sichersten Ort‘ ist , wenn Brände bedrohen
http://www.cnn.com/2017/12/06/us/getty-museum-fire-california/index.html

Feuer wütet in der Nähe von Bel-Air, Getty Museum in Los Angeles
https://youtu.be/5YWg1ILFrBA

Steven D. Kelley – Unterirdische Stadt im Getty Museum

Die unterirdische Basis und Stadt im Getty Museum in Los Angeles wird vom Whistleblower Steven D. Kelley freigelegt. Er enthüllt, wie seine Erfahrung in der Laserindustrie ihn in Kontakt mit den dunklen Alphabet-Agenturen des Militärgeheimdienstes führte. Mithilfe von Fernbetrachtungstechniken konnte Kelley einige Ebenen unter der Oberfläche sehen, in denen er gestohlene Tesla-Technologie für freie Energie sah. Kelley enthüllt, dass die unterirdische Stadt per U-Bahn mit Edwards AFB und den reichen Häusern in LA in den umliegenden Hügeln verbunden ist, und enthüllt, wie dort satanische Rituale stattfinden, bei denen Obdachlose und vermisste Kinder eingesetzt werden.

********************************************************** *********************

#OccupyTheGetty – Wie wir den satanischen Untergrund aufdecken können

http://www.zengardner.com
 17. Februar 2016James Farganne

Während es aus wahren patriotischen Absichten hervorgegangen sein könnte, hat sich die Pattsituation in Harney County, Oregon, zu unnötiger Tragödie und Farce entwickelt. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei den „letzten Holdouts“ tatsächlich um bezahlte Schauspieler handelt . LaVoy Finicum hat ein gewaltsames Ende gefunden, und wofür? Die Besetzung einer winzigen Bundesanstalt mitten im Nirgendwo bringt nichts. Ja, Amerikaner haben Schusswaffen, aber das gemeine Volk wird immer von einer Regierung, die zu Waco fähig ist, überholt sein. Wenn wir die Dinge umkehren wollen, brauchen wir Strategien, die über rohe Gewalt hinausgehen. Ein Mann namens Steven D. Kelley hat genau eine solche Idee.

Kelley ist ein elektrooptischer Ingenieur, ein Pionier in der Lasertechnologie und der Erfinder des weltweit genauesten Lasersichtsystems für Waffen. Als junger Mann wurde er Auftragnehmer für die CIA / NSA. Während seiner Karriere in der Waffenindustrie erhielt er Einblicke in eine buchstäbliche Unterwelt der Intrigen des schwarzen Budgets: ein interkontinentales Netzwerk unterirdischer „Burgen“, die mit Tesla-Technologie betrieben werden und durch Überschall-Mag-Lev-Züge verbunden sind . Schließlich trennte er alle Verbindungen zur Geheimdienstgemeinschaft, um ein Whistleblower zu werden. In den letzten Jahren hat er eine wöchentliche Radiosendung in LA * moderiert

Die Architekten und Endbewohner dieser unterirdischen Einrichtungen sind internationale Elite- und Generationen-Satanisten. Kelley bezeichnet sie als „Höhlenforscher“ und betrachtet die Einrichtungen selbst aufgrund ihrer Caligula-ähnlichen Opulenz als „Burgen“. Es wurde viel über DUMBs – Deep Underground Military Bases – veröffentlicht, aber Kelley ist der erste, der uns ein klares Bild davon gibt, was die Verfasser der Protokolle von Zion ihre unterirdischen „Metropoliten“ nannten:

Sie können sagen, dass die Goyim sich mit den Armen in der Hand über uns erheben werden, wenn sie erraten, was vor der Zeit los ist; aber im Westen haben wir dagegen ein Manöver von solch entsetzlichem Terror, dass die stärksten Herzen wachteln – die Untergründe, Metropoliten, jene unterirdischen Korridore, die vor der Zeit unter alle Hauptstädte getrieben werden und von wo aus diese Hauptstädte sein werden mit all ihren Organisationen und Archiven in die Luft geblasen. ( Protokolle 9.13)

Laut Kelley liegt das „Kronjuwel“ dieses Netzwerks tief unter dem Getty Museum in Los Angeles. Das Getty wurde aus dickem Travertin auf dem größten Betonfundament der Geschichte erbaut und ist eine Festung, die ballistischen Angriffen standhält. Es befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf den LA Visitors Park am Fuße des Hügels und muss mit der Straßenbahn zum Haupteingang fahren. Unauffällig in der Nähe befindet sich der kleinere Eingang zu einem Sicherheitskorridor. Dieser Korridor führt schließlich zu einem riesigen Aufzug, der sich hinter nuklearen, explosionsgeschützten Türen befindet.

Der Aufzug fährt über eine Meile unter der Erde zum Schloss hinunter. Die oberste Ebene ist eine Spa-Einrichtung mit Caligula-ähnlicher Dekadenz. Unterhalb des Spas befinden sich opulente Residenzen. Die unterste Ebene ist ein satanischer Kerker, in dem Menschen gefoltert und rituell geopfert werden. Vom Wohnbereich aus strahlen Röhren nach außen, mit denen Höhlenforscher mit den Mag-Lev-Zügen zu anderen unterirdischen Orten auf dem Planeten gelangen können.

Von allen „Metropoliten“ ist die unter dem Getty die luxuriöseste. (Denken Sie an Kommoden aus massivem Gold, um sich einen Überblick zu verschaffen.) Es wurde von der J. Paul Getty Foundation für Königin Elizabeth erbaut und beherbergt heute einen Großteil der Beute, die einst unter dem Vatikan gehortet wurde. Prinz Andrew besuchte uns im Jahr 2000 und kam möglicherweise mit dem U-Bahn-Transit von Edwards AFB an:

Interessant ist auch, dass J. Paul Getty Jr. es war1998 , ein Jahr nach der Fertigstellung des Museums, von Königin Liz zum Ritter geschlagen .

„Die Getty ist eine Arche für Könige und Kunst“, erklärt Kelley. „Im Gegensatz zu den meisten der rund 250 anderen Metropoliten unter den kontinentalen Vereinigten Staaten fehlt ihm der Vorwand für militärische Sicherheit. Themen wie „nationale Sicherheit“ oder „Kontinuität der Regierung“ haben dort keine Relevanz. Im Gegensatz zu Dulce oder Area 51 ist es vollständig zugänglich. Wenn wir es friedlich besetzen, können sie eine gewalttätige Reaktion auf keinen Fall rechtfertigen. “

Auf der anderen Seite – wie in den Protokollen angedeutetZitat – Der Getty wurde entwickelt, um mit gewalttätigen Eindringlingen in einem Weltuntergangsszenario umzugehen. Vermutlich blinkt der sprichwörtliche rote Knopf irgendwo in seinem Darm. Die Architektur des Museums weist bizarre Merkmale auf, die Sinn machen, wenn wir es als De-facto-Festung betrachten. Nehmen wir zum Beispiel diese turmartige Struktur:

Der CIA-Mann am Ende des Gehwegs dient hier als Größenreferenz. Die Turmwand ist fast so dick wie er groß und zehnmal so hoch. Es befindet sich am Rande des Museumskomplexes mit Blick auf die Stadt LA. Welchen Zweck erfüllt dieses Ding? Könnte es eine Massenvernichtungswaffe verbergen, oder ist es nur der größte und teuerste Kaktustopf der Welt?

Auf den ersten Blick scheint die Behauptung, ein Kunstmuseum sei tatsächlich eine Festung, die einen unterirdischen Vergnügungspalast und einen satanischen Tempel bewacht, weit hergeholt. Wir wissen jedoch, dass Orgien, Pädophilie, Satanismus und Menschenhandel in der „Elite“ -Kultur weit verbreitet sind. Auch in Bezug auf unterirdische Anlagen und die dafür erforderliche Technologie ist viel bekannt geworden .

Die Sklaverei endete nie, sondern wurde neu erfunden, um von den Massen nicht als solche anerkannt zu werden. In ähnlicher Weise ging die Architektur des Feudalismus in den Untergrund.

Kelley ging 2012 mit seinen Behauptungen über den Getty an die Öffentlichkeit. Jetzt startet er #OccupyTheGetty, einen Aufruf an Patrioten der realen Welt – im Gegensatz zu den Schauspielern in Oregon -, eine Haltung einzunehmen, die gleichzeitig friedlich und strategisch intelligent ist. Er fordert eine Besetzung des Haupteingangsbereichs des Museums. Im Gegensatz zu der unruhigen Hündin, in die die Occupy Wall St.-Bewegung geraten ist, müssen sich die Aktivisten von #OccupyTheGetty an eine unerschütterliche Forderung halten: FREE THE CHILDREN. Welche Kinder? DIE KINDER HABEN UNTER DIESEM MUSEUM KAPITIV GEHALTEN. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Getty zu lenken und Druck auf das Museum auszuüben, um die Behauptung zu widerlegen.

Dieser Plan mag langfristig erscheinen, ist aber viel sinnvoller als die bewaffnete Übernahme eines abgelegenen Naturschutzgebiets. Es zielt sozusagen auf den Augapfel ab. Kelley legte den Plan in seiner Radiosendung vom 31. Januar ausführlich dar. Bitte hören Sie zu, verbreiten Sie das Wort und ergreifen Sie alle möglichen Maßnahmen, um es Wirklichkeit werden zu lassen. Um sich zu diesem Zweck mit anderen zu vernetzen, treten Sie bitte der Community unter OccupyTheGetty.com bei .

Um einen umfassenden Bericht über Kelleys Erfahrungen zu erhalten, lesen Sie bitte sein Buch Cities under the Plain , das bei Amazon.com erhältlich ist.

* Hinweis: Kelleys Show im Revolution Radio-Netzwerk wurde am Sonntag, dem 7. Februar, abrupt abgesagt. Der Eigentümer des Netzwerks wurde beleidigt, als Steven die Oregon-Viehzüchter als „ahnungslos“ bezeichnete. Die Steven D. Kelley-Show ist jetzt auf Donnerstagabend, 22 Uhr EST, im American Freedom Radio umgezogen .

+++
ZenGardner.com

 ************************************************ ***************************

Schlacht um den Getty – 5. Januar 2017

In Bezug auf die Getty und was los ist.

Die Bewegung #OCCUPYTHEGETTY beinhaltet eine physische und eine spirituelle Komponente. Dies ist das Neueste an beiden Fronten, damit Sie möglicherweise ein echtes Update von der tatsächlichen Quelle und der Leitung des Vorgangs erhalten.

Das Physische: Das Wissen über den Getty verbreitet sich weltweit. Heute wurde es im internationalen Live-Fernsehen gezeigt. Es wird daran gearbeitet, Comics, Cartoons, Filme und Musik zu erstellen, die mit der Getty-Geschichte zusammenhängen. Pizzagate geht nicht weg und wird mit dem Getty verbunden. Die Elite von Washington bemüht sich, den dritten Weltkrieg zu beginnen, um dies zu decken. Die Königin hat sich versteckt oder festgehalten. Gefälschte Experten in den Wahrheitsmedien sprechen plötzlich von falschen Rettungen von Sexsklaven unter dem Getty. Die Realität ist, dass das physische Eindringen in den Bunker nicht stattgefunden hat.

Das Spirituelle: Das menschliche Wissen über den Getty hat in der Realität eine Absicht geschaffen, die es den menschlichen Wahrsagern nun ermöglicht, in alte und hoch entwickelte Astralschutzmaßnahmen einzudringen, die eingerichtet wurden, um das gesamte tiefe unterirdische Bunkersystem zu schützen und abzuschirmen. Diese Schutzmaßnahmen wurden eingerichtet, um menschliche und nicht menschliche Eingriffe zu stoppen. Aufgrund unserer Bemühungen konnten Lichtwesen tatsächlich die ersten Ebenen des Komplexes unterhalb des Getty Centers in Los Angeles, Kalifornien, USA, betreten.

Dies ist ein historisches Ereignis von galaktischer Größe. Diese Entitäten haben länger gewartet, als wir verstehen können, dass dies geschieht. Dies ist der Beginn des Falles der dunklen Seite. Die Loosh-Produktion wird eingestellt. Opfer werden auf astraler Ebene behandelt, aber ihre physischen Körper werden immer noch gefangen gehalten. Energetische „Reiniger“ werden installiert, um Licht in diesen Bereich zurückzubringen und unseren eventuellen Eintritt zu ermöglichen. Es werden Systeme installiert, um die Freisetzung von dort gespeicherter spiritueller Energie zu ermöglichen. Mit den noch vorhandenen Unternehmen werden Verhandlungen geführt. Amnestie und Liebe sind die einzigen Werkzeuge, die wir haben, und das Geheimnis, um diesen Kampf jetzt zu gewinnen. Überall muss bald ein riesiges spirituelles Wachstum stattfinden, bevor wir uns offenbaren und diese Mission erfüllen können.

********************************************************** *********************

Befehlen Sie den Marines, die Sexsklaven unter dem Getty Center in LA zu retten. Erstellt von SK am 1. Dezember 2017

Von den Millionen Kindern, die jedes Jahr in den USA vermisst werden, werden 100.000 nie wieder gesehen. Wir wissen, dass diese Kinder entführt, gefangen gehalten, gefoltert, vergewaltigt, ermordet und gegessen werden. Wir wissen, dass der ständige Strom hochkarätiger pädophiler Verhaftungen die Spitze des Eisbergs ist. Das Hauptnest dieser kriminellen Pädophilen befindet sich im Bunker unter dem Getty Center Museum in Los Angeles, Kalifornien. Wir fordern, dass unsere Marine Corp gerufen wird, um das Getty zu besetzen, den Aufzug zum Bunker zu betreten und unsere Kinder und Kinder sofort zu befreien Bringe sie wieder an die Oberfläche. Erlauben Sie diesen Monstern nicht, unter dem Vorwand der „Kontinuität der Regierung“ unterirdische Bunker zu benutzen, um unsere Kinder zu Ehren ihres satanischen Glaubens zu vergewaltigen und zu essen.

Segne diejenigen mit dem Mut, dies zu unterschreiben.

Unterschreiben Sie die Petition unter ……https://petitions.whitehouse.gov/petition/order-marines-rescue-child-sex-slaves-under-getty-center-la

******************* ********************************************************** ** **.

Kent Dunn Intel Update – 100.000 Sexsklaven von Kindern, die von der White Dragon Society befreit wurden – 19. Dezember 2016

Lesen Sie die ganze Geschichte unter ….. http://www.ascensionwithearth.com/2016/12/kent-dunn-intel-update-100000-child-sex.html

Quelle :http://www.ascensionwithearth.com/2017/12/pedogate-getty-museum-home-of-cabals.html?m=1&fbclid=IwAR2tkAbCTxlhzHfE7zJkcQJqnJtUkZWB-07mrtjJY39ZoRTOzEKYkSQWKwk


Like it? Share with your friends!

9828
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format