9840
Spread the love
loading...

Ein Pariser Kommissar hat am Dienstag ein Samu-Fahrzeug angefahren und einen Arzt verletzt. Er hatte seinen Fahrer gebeten, mit hoher Geschwindigkeit und eingeschaltetem Blaulicht zu fahren, nur weil er zu spät zu einem Meeting kam. Das Profil des Polizisten wirft Fragen auf: Er ist der regionale Verkehrssicherheitsbeauftragte.

Am Dienstag, dem 8. Februar, kollidierte morgens ein Polizeifahrzeug mit eingeschaltetem Blinklicht mit hoher Geschwindigkeit mit einem Samu-Fahrzeug, das sich in Intervention befand. Die Tatsachen ereigneten sich in der Nähe des Krankenhauses Hôtel-Dieu, auf Höhe der Pont d’Arcole, im Zentrum von Paris (4. Arrondissement). Bei dem Unfall wurde ein Arzt verletzt.

Auf diesen Fotos, die wir erhalten haben, sehen wir das nicht gekennzeichnete Polizeiauto, eingebettet in einen Pfosten, und eine Vordertür des Samu-Fahrzeugs, die durch die Gewalt des Aufpralls verbeult wurde.

Der Unfall ereignete sich am 8. Februar 2022 in der Nähe des Krankenhauses Hôtel-Dieu im 4. Arrondissement von Paris.  (Dokument France TV)
Der Unfall ereignete sich am 8. Februar 2022 in der Nähe des Krankenhauses Hôtel-Dieu im 4. Arrondissement von Paris. (Dokument France TV)
Der Unfall ereignete sich am 8. Februar 2022 in der Nähe des Krankenhauses Hôtel-Dieu im 4. Arrondissement von Paris.  (FRANKREICH-FERNSEHDOKUMENT)
Der Unfall ereignete sich am 8. Februar 2022 in der Nähe des Krankenhauses Hôtel-Dieu im 4. Arrondissement von Paris. (FRANKREICH-FERNSEHDOKUMENT)

Aber die Bedingungen dieses schweren Unfalls sind faszinierend. Das Polizeifahrzeug wurde von einem Fahrer mit einem Beifahrer an Bord gefahren: einem Polizeikommissar, der Leiter der regionalen Abteilung für Straßenverkehrssicherheit ist. Dieser Service kümmert sich um Verkehrsdelikte, Blitzer und sogar Taxis.

Nach Informationen von France Télévisions beschloss dieser Kommissar, der zu spät zu einem Treffen im Polizeipräsidium kam, und befahl seinem Fahrer, mit hoher Geschwindigkeit zu fahren, um pünktlich zu seinem Treffen zu kommen. Er befahl seinem Fahrer auch, das Zweiton-Blinklicht zu aktivieren, das normalerweise Polizeibeamten im Einsatz oder in dringenden Fällen vorbehalten ist.

Eine abgeschlossene Untersuchung?

Abgesehen von diesen Sonderfällen ist die Polizei wie alle anderen Autofahrer verpflichtet, die Straßenverkehrsordnung einzuhalten. Der Missbrauch von Blinklichtern in den Straßen von Paris war auch Gegenstand einer Erinnerung des Präfekten an seine Truppen im Jahr 2017.

Dies ist jedoch nicht die einzige Ungereimtheit in dieser Akte: Eine Untersuchung wurde von der STJA (Judicial Accident Processing) eingeleitet Service). Dieser Dienst wird jedoch vom Beauftragten genau an die Ursache dieses Unfalls geleitet.

Warum wurde die Untersuchung diesem Dienst anvertraut? Warum hat die Präfektur diese Untersuchung nicht desorientiert, indem sie sie einem anderen Dienst anvertraute, der von einer anderen Person als diesem Kommissar geleitet wurde? Kontaktiert, beantwortete die Präfektur diese Fragen nicht.


Like it? Share with your friends!

9840
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format