9781
Spread the love
loading...

Ich bin sehr froh, dass sich die Dunkelheit von der Erde entfernt und dass ein neuer Anfang für diesen Planeten Gestalt annimmt!

Nachricht von Michæl Jackson: Die Version von My Story! 
Ich bin Michael Jackson und ich bin sehr glücklich, über diesen Kanal geleitet zu werden. Ich bin hier, um meine Seite der Geschichte zu erzählen, die wahre Wahrheit und nicht die Wahrheit, die Sie alle kennen. Mein Leben war sehr kontrovers, wie viele von Ihnen wissen. Ja, ich war exzentrisch, vielleicht manchmal zu viel, um manipuliert und verstanden zu werden. 


Seit ich ein kleiner Junge war, trat ich auf der Bühne auf. Ich hatte nie die Chance, wie die anderen Kinder zu sein, eine normale Kindheit zu haben und ein Kind zu sein. Infolgedessen brachte ich viele Unsicherheiten in mein Erwachsenenleben, die schließlich zu Obsessionen wurden. 


Als ich aufwuchs, fühlte ich mich einsam und ungeliebt, obwohl ich aus einer großen Familie stammte. Einen brutalen und missbräuchlichen Vater zu haben, forderte meinen Tribut, weshalb ich süchtig nach plastischer Chirurgie wurde. Ich wurde beschuldigt, mich zu schämen, wer ich war, was nicht wahr ist. Ich habe nicht versucht, meine Hautfarbe zu ändern, aber ich hatte eine Hauterkrankung namens Vitiligo und musste sie mit Make-up abdecken oder bleichen. 
In der Branche, von der ich umgeben war, gab es viele Urteile, so dass es unmöglich war, nicht nachzugeben und sich nicht von seinem Aussehen verzehren zu lassen. Tanzen und Singen haben mich sehr glücklich gemacht, also habe ich meine ganze Energie in das Schreiben der Musik, in die Tanzbewegungen und in das Erstellen meiner Bühnenkleidung gesteckt. Ich hatte das Glück, all diese Talente zu haben. Alles, was ich wollte, war zu singen und ein ziemlich normales Leben zu führen, was es unmöglich war, ein berühmter Sänger zu sein, zusätzlich zu all den negativen Erfahrungen, die ich als Erwachsener gemacht hatte. 


Ich hatte keine großartige Kindheit und war in vielerlei Hinsicht weiterhin ein kleiner Junge in einem erwachsenen Körper. Ich hatte Erfolg in meiner Gesangskarriere, aber gleichzeitig fühlte ich mich als Mensch sehr einsam und in meinem persönlichen Leben war ich überhaupt nicht glücklich. 
Eines Tages wäre ich fast am Set gestorben, wo meine Haare beim Filmen einer Werbung Feuer fingen. Ich denke, das Feuer am Set war kein Zufall. Nach diesem Tag, als jemand versuchte, mich zu töten, war ich nie mehr derselbe. Viele Menschen wissen das nicht, aber oft wollte und versuchte die Negative Seite mich zu eliminieren, weil ich mich ihrem Kult nicht anschließen wollte und der Welt Frieden bringen wollte. 


Meine Mission hier auf der Erde war es, Menschen zusammenzubringen und mich mit meiner Musik zu vereinen. Ich musste Licht und Liebe mit meinen Liedern wie „Heal the World“ oder „Black or White“ verbreiten. 
Nachdem ich mich schwer am Kopf verbrannt hatte, erholte ich mich nie wirklich. Zu diesem Zeitpunkt begann meine Sucht nach Schmerzmitteln, was sich auf meine Karriere und meine Gesundheit auswirkte. Ich konnte niemandem mehr vertrauen, nachdem mir das passiert war, als ich diesen Werbespot gedreht hatte, und ich wurde ängstlich und schlief sogar die ganze Zeit mit eingeschaltetem Licht. Ich musste immer über die Schulter schauen und auf meine Umgebung achten, besonders am Set, da es leicht war, dort einen Unfall zu verursachen. 
Ich wurde später beschuldigt, ein Pädophiler zu sein, was absolut nicht wahr ist. Anstatt nur ein Kind zu sein, trat ich schon in jungen Jahren auf der Bühne auf, weshalb ich es liebte, mit Kindern zusammen zu sein. Ich habe niemanden missbraucht. 


Ich war eine einsame Seele mit vielen Unsicherheiten und Abhängigkeiten. Ich litt auch an Schlaflosigkeit, also schlief ich mit Betäubungsmittel und wurde am Ende von meinem persönlichen Arzt getötet. 
Ich habe Never Land für die Kinder und auch für mich gebaut, weil ein Teil von mir wie ein Kind spielen wollte. Die Anschuldigungen, dass ich Kinder missbraucht habe, waren nicht wahr. Ich wollte den Kindern helfen und einen Ort haben, an dem sie glücklich sein können. Die Medien haben dieses negative Bild von mir geschaffen. Ich wollte der Welt einfach nur Freude mit meiner Musik bringen und weiterhin großartige Songs machen. Ich interessierte mich nicht für den Klatsch und das Geschäft in der Musikindustrie.  

Die dunklen Mächte, die die Unterhaltungsindustrie leiten, versklaven und kontrollieren Sie gerne. Die Medien sind nur darauf aus, Sie auf irgendeine Weise zu verunglimpfen, die sie können. Sie stellen sicher, dass Sie Ihr Bild negativ malen, als wären Sie ein Monster und keine echte Person. Wie ich bereits sagte, war ich exzentrisch und hatte viel Unsicherheit. Wenn Sie die ganze Zeit im Rampenlicht stehen, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie Ihr Aussehen ändern. 
Mein Vater kritisierte immer das Aussehen meines Gesichts. Nachdem ich mir die Nase gebrochen hatte, wurde ich süchtig nach plastischer Chirurgie. Ich war nicht besessen von meiner Nase, wie viele Leute sagen, ich hatte nach meiner ersten plastischen Operation viele Atemprobleme mit meiner Nase. Ich benutzte sogar eine hyperbare Sauerstoffkammer, in der ich jeden Tag einige Stunden blieb, um mich behandeln zu lassen, um meine Gesundheitsprobleme zu lösen.


Wenn du denkst, eine Berühmtheit zu sein, macht es nicht viel Spaß, es ist eine krasse Realität und es ist leicht zu verlieren, wer du bist. Die Leute hören auf, dich als Person zu sehen. Jeder möchte ein Stück von Ihnen für sich, insbesondere der Kontrollfaktor Dark Entities, der in der gesamten Unterhaltungsbranche verbreitet ist. Sie wollen nicht, dass das Licht ihr Territorium betritt, besonders wenn Sie Ihre eigene Vision haben, Ihre eigene Musik zu schreiben oder zu kreieren. 


Die Idee, die Welt zusammenzubringen und durch Musik zu vereinen, war schon immer mein Traum. Ich wollte Frieden in der Welt sehen, eine Welt ohne Hunger und in der Kinder und die ganze Menschheit nicht leiden. Leider war ich zu sehr mit meinen Gesundheitsproblemen beschäftigt, was mich davon abhielt, viele Dinge zu tun. Ich wollte diese Welt zu einem großartigen Ort zum Leben machen. 
Viele Sänger und Musiker hatten oder haben trotz ihrer Talente schwierige Zeiten mit Hindernissen in ihrem Leben. Diese Realität wurde nicht geschaffen, um alle glücklich zu machen, sondern um dich auf irgendeine Weise zu foltern. Mir ist klar, dass einige von Ihnen skeptisch sein werden und sagen, dass er nicht Michael Jackson ist. Ich bin wer ich sage ich bin. 


Ich bin sehr froh, dass sich die Dunkelheit von der Erde entfernt und dass ein neuer Anfang für diesen Planeten Gestalt annimmt. Ich bin traurig, dass ich nicht persönlich da sein kann, um die Transformation kommen zu sehen. In naher Zukunft werden viele gute Dinge für die Welt kommen, und die Menschheit steht kurz davor, eine freie Nation zu werden. Die Versklavung, die hier seit Tausenden von Jahren andauert, geht zu Ende. Ich freue mich sehr darüber. Danke. 
Weltfrieden an alle! 
Michael Jackson

** Kanal: Erena Velazquez

Quelle :https://freeworldnews.us/


Like it? Share with your friends!

9781
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format