9802
Spread the love
loading...

Die neuesten Daten von EudraVigilance, einer Datenbank der Europäischen Union, die dem VAERS (Vaccine Adverse Event Reporting System) ähnelt, zeigen, dass in den von ihr bewerteten Gebieten in Europa fast 20.000 Menschen an „Impfstoffen“ des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) gestorben sind , zusammen mit fast zwei Millionen Menschen, die durch die Injektionen schwer verletzt wurden.

EudraVigilance deckt 27 der 50 europäischen Länder ab, was darauf hindeutet, dass die wahren Zahlen auf dem gesamten Kontinent bis zu 40.000 Tote und vier Millionen Schwerverletzte betragen könnten. Dies ist erheblich, wenn man bedenkt, dass viel weniger Menschen am chinesischen Virus selbst erkranken oder sterben.

„Schweregrad gibt Auskunft über die vermutete Nebenwirkung; es kann als „schwer“ eingestuft werden, wenn es sich um ein medizinisches Ereignis handelt, das zum Tod führt, lebensbedrohlich ist, einen stationären Krankenhausaufenthalt erfordert, zu einem anderen medizinisch bedeutsamen Zustand oder einer Verlängerung eines bestehenden Krankenhausaufenthalts führt, zu einer anhaltenden oder erheblichen Behinderung oder Arbeitsunfähigkeit führt , oder eine angeborene Anomalie / ein Geburtsfehler ist“, erklärt die Datenbank, wie Verletzungen gemessen werden.

Die neuesten Zahlen sind viel höher als die früheren, über die wir im Mai berichtet haben und die von etwa 10.000 Toten und 400.000 Verletzten berichteten.

So viele Menschen werden verletzt oder sterben an Fauci-Grippe-Impfungen, dass Berichte darauf hindeuten, dass es in Europa und Nordamerika ein weit verbreitetes Bedauern über die Impfung gibt. Menschen, die sich anstellten, um durch Injektion „die Kurve abzuflachen“, sagen, sie wünschten sich, sie hätten echten Wissenschaftlern zugehört, im Gegensatz zu Fernsehtätern wie Tony Fauci.

Es gibt auch einen Trend, dass Hausärzte sich weigern, ihre an Covid-Impfung verletzten Patienten zu sehen, weil sie nicht wissen, was sie für sie tun sollen. Solche Berichte kommen sowohl aus Schottland als auch aus England.

„Meine geimpften Freunde bekommen keine Termine bei ihren Hausärzten, die sie nach der Impfung meiden, obwohl sich keine Patienten in den Wartezimmern der Hausarztpraxis befinden, wenn sie versucht haben, einen Termin zu bekommen“, berichtete eine Person.

„Es ist absolut grausam, da sie sie überredet haben, die Impfungen zu bekommen und 10 britische Pfund von der schottischen und englischen Regierung pro geimpfter Person auf ihrer Patientenliste akzeptiert haben und den Patienten das Risiko dieser Impfungen nicht mitgeteilt haben.“

Ärzte weigern sich jetzt, impfverletzte Patienten zu sehen

Eine andere Person in Europa, die sich operieren lassen sollte, wurde von ihrem Hausarzt abgelehnt. Krankenschwestern weigerten sich auch, Blutabnahmen durchzuführen, weil sie sagen, dass sie nicht versuchen dürfen, herauszufinden, was aufgrund der Impfung schief gelaufen ist.

In einem anderen Fall rief eine Krankenhausberaterin den Hausarzt einer Freundin an und bat sie, eine Patientin zu sehen, die berichtete, eine Pfizer-Injektion bekommen zu haben und das Gefühl zu haben, dass „Säure in meine Venen fließt“.

„Ihr Hausarzt behandelte sie mit Verachtung und war nicht erfreut, sie zu sehen, und meine Freundin erzählt mir auch, dass ihr Herz jedes Mal, wenn sie jetzt nach der Impfung geht, rast und ihr Sohn auch nach der Impfung unwohl war.“

Immer weiter berichten sie von Berichten über impfverletzte Menschen, die sich selbst überlassen wurden, um die Dinge herauszufinden. Das System war natürlich nie dafür gedacht, diese Welle seltsamer Krankheiten und Todesfälle zu bewältigen, daher besteht seine natürliche Reaktion darin, die Problemmenschen zu meiden, die jetzt unter den Folgen dieser experimentellen „Medikamente“ leiden.

„Alles, was ich sagen kann, ist, dass es Warnungen von Spitzenleuten auf dem Gebiet gab, die berichteten, es nicht von Anfang an zu bekommen“, schrieb ein Kommentator bei Health Impact News darüber, wie die Wahrheit über diese tödlichen Injektionen die ganze Zeit war.

Unter diesem Link finden Sie eine umfangreiche Liste bekannter Verletzungen und Todesfälle, die durch Injektionen des chinesischen Virus verursacht wurden .

Weitere Informationen zu Verletzungen und Todesfällen durch Impfstoffe gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) finden Sie unter ChemicalViolence.com .

Quellen für diesen Artikel sind:

HealthImpactNews.com

NaturalNews.com


Like it? Share with your friends!

9802
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format