9772
Spread the love

Biden Body Double Blows Cover während des Treffens mit Boris Johnson

Zuvor wurde gemunkelt, dass Schauspieler Arthur Roberts Präsident Biden ist.

AR1AR2

struan_rodgerstruan-rodger-855-p

 

Arthur Roberts, der 83-jährige C-List-Schauspieler, der Joseph Biden im Fernsehen und persönlich porträtiert, hat seine Tarnung während einer Fernsehpressekonferenz mit dem britischen Premierminister Boris Johnson Anfang dieser Woche aufgeflogen. In einer atemberaubenden Szene, die von vielen gesehen wurde, führten Bidens (RRN verwendet den Begriff „Biden“ steht entweder für Biden oder seine Körperdoubles) Handler abrupt und scheinbar ohne Grund den Pressepool aus dem Besprechungsraum des Weißen Hauses, während Johnson versuchte, Fragen zu beantworten Britische Journalisten anwesend.

Der fassungslose Pressepool protestierte, als die Sicherheitskräfte sie gewaltsam hinauswarfen, ohne eine Ahnung zu haben, warum ihnen, den MSM-Verbündeten der Regierung, grob gesagt wurde, sie sollten gehen.

Am Mittwoch sagte Jen Psaki, gegen die derzeit militärische Ermittlungen durchgeführt werden, dass der Raum geräumt wurde, weil Johnsons Fragen nicht vorab genehmigt worden waren, aber ein Whistleblower im Kommunikationsbüro der gefälschten Regierung enthüllte RRN, was sich während des surrealen Briefings tatsächlich ereignete.

Wie bereits berichtet, behauptet RRN, dass der echte Joseph R. Biden seit kurz nach den Präsidentschaftswahlen 2020 nicht mehr öffentlich gesehen wurde. Der Grund dafür ist, dass er Anfang Februar einen schweren Schlaganfall erlitt, der ihn hirntot zurückließ und im Walter Reed National Military Medical Center ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wo er seitdem im Koma liegt. Bidens Führer des Deep State hatten große Hoffnungen auf Kamala Harris gesetzt und beabsichtigt, dass sie seine Nachfolge antreten würde, aber es stellte sich bald heraus, dass ihr die Standhaftigkeit und die geistige Schärfe fehlten, die erforderlich waren, um die liberale Basis zusammenzuführen. Zu ihrem großen Leidwesen wurde sie in den Hintergrund gedrängt, während der Deep State Ersatz für Body Double suchte, der einen überzeugenden Joe Biden spielen konnte.

Eine solche Entdeckung war Arthur Roberts, ein obskurer Schauspieler aus den 80ern, dessen filmische Krönung darin bestand, den bösen Ninja Braden in dem Martial-Arts-Streifen Revenge of the Ninja von 1984 zu spielen . Danach geriet er in Vergessenheit und erhielt fortan nur noch Nebenrollen in Film- und Fernsehproduktionen, bis ihn der Deep State Anfang März als potenziellen Biden-Ersatz schnappte.

Roberts, selbst kein Frühlingshuhn und älter als der echte Biden, hat anscheinend einen Hauch von Demenz, was ihn veranlasste, vom Drehbuch abzuweichen und in den Augen von Boris Johnson Verdacht zu erregen.

In einem Moment, der nicht am Mikrofon eingefangen und leise genug gesprochen wurde, damit der Pressepool es nicht mithören konnte, begann Roberts, Johnson gegenüber seine gescheiterte Filmkarriere zu beklagen, und er fragte den britischen Premierminister, ob er die Filme Little Miss Magic und Up in Smoke gesehen habe. in denen er Nebenrollen hatte.

Ein theatralisch maskierter Boris Johnson, sagte unsere Quelle, stellte sein Mikrofon diskret stumm und sprach leise in Roberts‘ Richtung und fragte: „Sie sind nicht Joe Biden. Wer zum Teufel bist du?“

„Obwohl er sein Mikrofon stummgeschaltet hatte, befanden sich Jen Psaki und die Kommunikationsdirektorin des Weißen Hauses, Kate Bedingfield, in einem anderen Büro und konnten den gesamten Diskurs durch versteckte Parabolmikrofone im Besprechungsraum mithören. Sie, wie soll ich das sagen, sind verdammt noch mal ausgeflippt. Sie fingen an, in Roberts versteckte Hörmuschel zu schreien, um wieder auf das Drehbuch zu kommen oder nur vom Teleprompter zu lesen. Dann schaltete Roberts sein eigenes Mikrofon ab und sagte Boris, er mache nur Witze. Aber Psaki befürchtete, dass sich die Situation verschlechtern würde, und befahl sofort, den Raum zu räumen“, sagte unsere Quelle.

Er fügte hinzu, dass ein verwirrter Johnson Psaki später fragte, „was zum Teufel gerade passiert ist“, und ihm gesagt wurde, er solle den gesamten Vorfall vergessen, es sei denn, Großbritannien wolle jegliche Unterstützung durch die USA verlieren.


Like it? Share with your friends!

9772
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format