9818
loading...
Medizinskandal Alterung

Einst auf den Lippen von Verschwörungstheoretikern – den Reichen, die das Blut der Jungen trinken, um die Langlebigkeit zu fördern – ist es jetzt eine Realität und ein echtes Geschäft in Amerika. Es ist nicht nur ein Geschäft, auch Milliardäre geben ihr Interesse daran zu.
Der milliardenschwere PayPal-Mitbegründer Peter Thiel hat zugegeben, das Blut von Teenagern getrunken zu haben, um sein eigenes Leben zu verlängern.

Peter Thiel

Der 48-jährige Thiel hat Startups gegründet, die sich der Verlängerung des menschlichen Lebens widmen, und behauptet, dass Menschen durch „die Idee der Unvermeidlichkeit des Todes“ in die Irre geführt werden.

In einem Interview mit Jeff Bercovici von Inc.com, Thiel , gab die junge Blut Ernte und infundiert mit ihr in einer Praxis als Parabiose bekannt, die er sagt , ist in der Nähe der moderne Wissenschaft ein Anti zu schaffen ist gekommen – Alter Allheilmittel,

nach Berichten zufolge gibt Thiel 40.000 US-Dollar pro Quartal aus, um während des Prozesses der „Parabiose“, die die biologische Vereinigung zweier Personen bedeutet, eine Blutinfusion von einem 18-jährigen Teenager zu erhalten.

„Ich beschäftige mich mit dem Thema Parabiose „, sagte Thiel zu Bercovici, „wo sie das junge Blut in ältere Mäuse injizierten und feststellten, dass es eine massive verjüngende Wirkung hatte. … Ich denke, es gibt viele dieser Dinge, die es gegeben haben.“ seltsamerweise unerforscht. „

Die enormen Kosten der Anti-Aging-Parabiose könnten zu einer dystopischen Zukunft führen, in der die Reichen, die für immer leben wollen, vom Blut der Armen leben, die im normalen Alter sterben werden.

In seinem Artikel äußerte Bercovici auch Besorgnis über die Entwicklung eines Schwarzmarktes für das Blut junger Menschen.

Während es sicherlich nichts Falsches ist, wenn junge Erwachsene bereit sind, ihr Blut an die Elite zu verkaufen, hat das dieser Praxis zugrunde liegende Thema starke okkulte Wurzeln.

In den meisten modernen Kulturen finden Massenmord und Menschenopfer unter dem Deckmantel des Krieges offen statt, während viele argumentieren, dass Kannibalismus auch stattfindet, jedoch hinter verschlossenen Türen.

Erst in den letzten hundert Jahren wurde die Praxis des Kannibalismus unter Königen nicht veröffentlicht. In Europa war die „Leichenmedizin“ mehrere hundert Jahre lang, als sie im 16. und 17. Jahrhundert ihren Höhepunkt erreichte, bei der herrschenden Klasse sehr beliebt.

Dr. Richard Sugg von der Durham University hat umfangreiche Forschungen zur Praxis der Leichenmedizin unter Königen durchgeführt.

„Der menschliche Körper wurde in großem Umfang als Therapeutikum bei den beliebtesten Behandlungen mit Fleisch, Knochen oder Blut eingesetzt. Kannibalismus wurde nicht nur in der Neuen Welt festgestellt, wie oft angenommen wurde, sondern auch in Europa „, sagte Sugg.

Prinz Vlad III Dracula / Charles, Prinz von Wales

Wenn dies nicht seltsam genug wäre, behauptet die königliche königliche Familie von England, direkte Nachkommen von Prinz Vlad III. Dracula von Walachei (modernes Rumänien) zu sein. Dies war der kranke und verdorbene Herrscher Vlad der Pfähler, der als Metzger bekannt war und schließlich zur Inspiration für die berühmtesten Vampirgeschichten der Geschichte wurde.

Quelle :http://conspiraciones1040.blogspot.com/2017/06/ya-no-es-una-teoria-de-la-conspiracion-la-elite-dice-pagar-para-ingerir-la-sangre-de-los-jovenes.html


Like it? Share with your friends!

9818
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format