9806
Spread the love
loading...

Weil er eine Impfung gegen Corona ablehnt, verweigert ein Krankenhaus in Boston einem Mann die dringend benötigte Herztransplantation. Die Ärzte nehmen ihn wegen seiner Einstellung auch von der Transplantationsliste. Die Klinik verteidigt ihre Entscheidung damit, dass Geimpfte bessere Überlebenschancen hätten.

Ein Bostoner Krankenhaus verweigert einem Mann eine Herztransplantation, weil dieser die Corona-Impfung ablehnt. Das berichtet der Sender „CBS„. DJ Ferguson kämpf in einem Krankenhaus in Boston um sein Leben und benötige dringend ein neues Herz.

Die Familie des Mannes sagte dem Sender, der 31-Jährige habe kurz vor der Transplantation gestanden. Laut Krankenhausrichtlinien des „Brigham and Women’s Hospital“ in Boston, das zur renommierten Harvard Medical School gehört, seien nur geimpfte Patienten für eine Transplantation berechtigt.

Impfskeptiker wird Herztransplantation verweigert: „Er glaubt nicht dran“

Ferguson wolle sich aber nicht impfen lassen und sei es bislang auch nicht, wie sein Vater David erzählt: „Das widerspricht irgendwie seinen Grundprinzipien – er glaubt nicht daran.“ Er macht die Politik des Klinikums dafür verantwortlich, dass sie seinen Sohn von der Transplantationsliste gestrichen haben.


Like it? Share with your friends!

9806
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format