9774
Spread the love

HAARP ist eine Waffe des wirtschaftlichen Gemetzels
Geoengineering: Der rumänische General Emil Straine über das erschreckende Potenzial der geotechnischen Kriegsführung Mini -HAARP an der rumänischen Küste eingesetzt Bild: General Emil StraineSehen Sie sich diesen großartigen Artikel an, der von Global Research veröffentlicht wurde. Bitte schauen Sie. Geoengineering: Die Möglichkeit des rumänischen Generals Emil Strain, geonukleare Kriegsführung zu erschrecken Geoengineering basiert auf der Modifizierung der Atmosphäre mit Metallen und Graphenoxid. Diese sind gesundheitsschädlich, wenn sie vom Menschen eingeatmet werden. Kürzlich wurde bekannt, dass jedes Jahr 40 Millionen Tonnen Metalle in die Atmosphäre freigesetzt werden und den Planeten und alles Leben darauf verschmutzen. Geoengineering und Wetterkrieg müssen aufhören, wenn wir als Zivilisation überleben wollen. Die Nanotechnologie-Infrastruktur von COVID-19 hängt mit der transhumanistischen Veränderung der Ionosphäre zusammen. Um mehr über den Zusammenhang zwischen Planetenmodifikationen und C-19-Schüssen zu erfahren, hören Sie sich unser Interview mit Dr. Elana Freeland und Anamaria Mihalcea an.

Screenshot (13)

Das Thema Geoengineering und Krustenkrieg ist nach den massiven „Naturkatastrophen“, die gelegentlich die Welt treffen, immer „heiß“. Die rumänische Senatorin Diana Iovanovic Soshaka war die erste europäische Politikerin, die nach verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien, bei denen Zehntausende Menschen ums Leben kamen, vor einer Reihe bizarrer Zufälle warnte.

In Bezug auf den angeblichen Einsatz geonuklearer Waffen im Nahen Osten nannte Iovanovic Shoshaka den rumänischen Reservegeneral Emil Straine als einen der wenigen Experten, die das Thema offen diskutieren. General Straine erklärte sich bereit, unter einer Bedingung mit den serbischen Medien zu sprechen. Bevor ich antworte, möchte ich darauf hinweisen, dass ich mich nicht auf eine staatliche oder private Stelle beziehe.

Dragan Vujicic (DV): Was sind geonukleare Waffen und Geoengineering?

General Emile Straine (GES): Geowaffen (Environmental Weapons) sind Kriegsmittel, die dazu dienen, einen Feind außer Gefecht zu setzen oder zu vernichten. Seiner Nutzung liegen Techniken und Fähigkeiten zugrunde, um die Umgebung (Lithosphäre, Hydrosphäre, Atmosphäre) für militärische Zwecke zu verändern .

 

Geoengineering bezieht sich auf eine Vielzahl von Interventionstechniken, die die Atmosphäre, Geosphäre und Hydrosphäre manipulieren können, um die Auswirkungen des Klimawandels abzuschwächen oder für militärische Zwecke.

Derzeit gibt es drei Richtungen im Geoengineering: „Carbon Geoengineering“ zielt darauf ab, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen, „Solar Geoengineering“ zielt darauf ab, die Menge an Sonnenstrahlung zu verändern, die von der Erdatmosphäre absorbiert und emittiert wird, und Land (Lithosphäre), Ozean (Hydrosphäre), „Geoengineering“, das Umwelt verwendet Modifikationstechnologie für militärische Zwecke in den drei Umgebungen Erdatmosphäre und Ionosphäre. Einige Experten glauben , dass der aktuelle Klimawandel auf militärische Geoengineering-Projekte (wie das HAARP-Projekt) zurückzuführen ist , von denen einige seit Jahrzehnten unter Verschluss gehalten werden.

Geoengineering kann den Planeten retten oder zerstören, je nachdem, wie es eingesetzt wird. Internationale Verträge , die die Nutzung des Weltraums für militärische Zwecke und atmosphärische Aktivitäten sowie den Einsatz von Technologien zur Veränderung der Umwelt für militärische Zwecke verbieten, werden derzeit nicht eingehalten .

DV: Was machen all die mächtigen Nationen mit unserem Klima und unserer Atmosphäre, und wie gefährlich sind diese Experimente?

 

GES: Derzeit gibt es weltweit mindestens 10 Länder mit HAARP-Anlagen. Die stärkste befindet sich in den Vereinigten Staaten, in Gakona, Alaska [2016 offiziell an die Fairbanks University, Alaska übertragen]. Am gefährlichsten für unsere Region ist die zur EU gehörende HAARP-Anlage im norwegischen Tromso.

Obwohl es keine Beweise gibt, könnten HAARP-Einrichtungen für Wirtschaftskrieg, Klimawandel und Bevölkerungskontrolle eingesetzt werden.

DV: Sie sagten, Sie waren in der HAARP-Zentrale in Alaska, wann und was war dort los, was konnte erwähnt werden und was nicht?

GES: Ich war an der Fairbanks University in Alaska . Die Universität wird vom US-Militär und der CIA als Tarnung für Aktivitäten benutzt, die in der Stadt Gakona stattfinden, wo sich die HAARP-Anlage über Hunderte von Morgen erstreckt.

 

HAARP-Waffen können für folgende Zwecke verwendet werden:

1. Gezielte Energiewaffen

  1. 2. U-Boot-Kommunikationssystem
  2. 3. Ein System zur Bekämpfung von Satelliten, indem es sie blendet oder abschießt
  3. 4. Verbessern Sie die Kommunikation mit Heimatsatelliten während elektronischer Kriegsführung und Sonneneruptionen
  4. 5. Röntgengerät
  5. 6. Mittel zur spontanen Erzeugung lokaler, zonaler oder kontinentaler Stromausfälle
  6. 7. Elektronische Waffen aus Kriegszeiten
  7. 8. Drahtlose Leistungsübertragung mit hoher Leistung nach der Nikola-Tesla-Methode
  8. 9. Mittel zur Erkennung von außerirdischen Objekten und fliegenden Untertassen im Weltraum
  9. 10. Mittel, um außerirdische Angriffe aus dem Weltraum abzuwehren
  10. 11. Geräte, die in der Lage sind, Explosionen zu erzeugen, die mit Atomexplosionen vergleichbar sind
  11. 12. Waffen, die die Umwelt verändern können, die bereits in der globalen Klimakriegsführung eingesetzt werden
  12. 13. In Gebieten auftreten, in denen Naturphänomene wie Hurrikane, Tornados, Stürme und Tsunamis unwahrscheinlich sind.
  13. 14. Erzeugen Sie Erdbeben, indem Sie erdbebengefährdete Gebiete stimulieren und Vulkane aktivieren
  14. 15. Waffen, die in der psychotronischen Kriegsführung verwendet werden und die Gehirnwellen verändern, um die Gedanken und Reaktionen der Menschen zu kontrollieren (z. B. Havanna-Syndrom)
  15. 16. Exploration und Bewertung von unterirdischen Öl-, Gas- und Mineralvorkommen Tausende von Kilometern entfernt
  16. 17. Fernuntersuchung und Zerstörung von Bunkern, Lagerhäusern und allen anderen unterirdischen Basen

HAARP-Patent bezogen: 

Ich möchte hinzufügen, dass diese oben genannten Maßnahmen eng mit der Emissionsleistung und dem Betriebsregime von HAARP-Anlagen zusammenhängen.

 

HAARP wird auch die ultimative Waffe genannt, die Waffe der Apokalypse.


DV: 
Amerikaner sagen HAARP ist tot und funktioniert nicht?


GES: 
Das HAARP-System ist seit 1993 in Betrieb und wurde nicht nur nie abgeschaltet, es wurde kontinuierlich aktualisiert und verbessert, wodurch seine Leistung und die Reichweite der Missionen, die es ausführen kann, erhöht wurden. Die Anzahl der Antennen und Sender steigt von Jahr zu Jahr, wobei über 180 Antennen und Hauptgeneratoren im Einsatz sind. HAARP ist jetzt das mächtigste in seiner Geschichte und in der Lage, überall auf der Welt entfernte Missionen durchzuführen.


DV: In nur einem Jahr 
gab es drei Attentatsversuche  gegen Sie . wer sind diese Leute?


GES: 
Ich war der Vorsitzende einer wahrhaft nationalistischen Partei in Rumänien, der Großrumänischen Partei, nach dem frühen Tod ihres ehemaligen Gründers Kornelui Vadim Tudor. Derzeit gehöre ich keiner politischen Partei an. Ich habe an Kundgebungen und Protesten gegen die außergewöhnlichen Maßnahmen während der sogenannten COVID-19-Pandemie teilgenommen, in den Medien und im Fernsehen Stellung gegen die außergewöhnlichen Situationen bezogen, die durch aufstrebende Trends und den Globalismus gefördert wurden, und den Deep State kritisiert Gefährlich als Ihre Meinung betrachtet.

Also wurde ich geschlossen und dann unter großen Druck gesetzt, damit aufzuhören, meine Ansichten und Meinungen öffentlich zu äußern. Nach sehr schweren Drohungen gegen mich und meine Familie wurde ich gezwungen, mich aus der Politik zurückzuziehen, gefolgt von einem öffentlichen Programm, um mich zu diskreditieren und zu verleumden. Die schwerwiegendsten Aktionen gegen mich waren diejenigen, die von den Kräften des Neo-Progressive World Cult geleitet wurden .


DV: 
Was wissen gewöhnliche Menschen heute besser nicht, weil sie von den Mächtigen bestraft werden ?


GES: 
Gegenwärtig findet auf der Welt ein erbitterter Kampf statt zwischen einer Gruppe von Nationen, die für Souveränität eintreten, und einer Gruppe von Nationen, die Progressivität fördern, die sogenannte Globalisierung, mit anderen Worten, einen internationalen Konzernismus, der Nationalität oder Souveränität nicht berücksichtigt Rücksichtnahme. Wissen als Phänomen, die Speicherung und Nutzung von Informationen, ist nicht gefährlich, bis es die Ebene überschreitet, die diesem Feld und der sozialen Hierarchie zugeordnet ist. Es gibt geheime, unauffällige Gruppen und Bewegungen, die die Welt beherrschen.


DV: 
Wie sehen Sie den Kampf der Serben von 1991 bis heute und die Versuche des Westens, den Serben das Kosovo abzunehmen? Was denkst du darüber?


GES: 
Der Westen will die osteuropäischen Länder, insbesondere die ehemaligen sozialistischen Länder, monopolisieren und kleinere Staaten auf der Grundlage ethnisch auferlegter Prinzipien schaffen, um sie leichter zu beherrschen und auszubeuten. Die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien war in kleinere Staaten aufgeteilt, die alle vom Westen kontrolliert wurden, mit Ausnahme von Serbien. Ein weiteres Beispiel ist die Teilung der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik in zwei kleinere Staaten, die vom Westen, insbesondere von Deutschland, leicht manipuliert werden können.

 

Es gibt derzeit einen Prozess der Distanzierung der Nationen durch die Einführung der sogenannten Eurozone, die eigentlich der Kern der zukünftigen kleinen Nationen ist, die mit dem Segen des Westens entstehen werden und die in einigen Nationen spezifische Probleme und interne Spaltungen haben, die ihre Probleme verschärfen , was zu seiner Abspaltung führte.

Der Westen ist die wichtigste treibende Kraft hinter der Sezession in Osteuropa.

Seit 1991 kämpft die Republik Serbien frontal für das Überleben des Staates und die Bewahrung der ethnischen Identität der Serben. Die ehemalige Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien, Autonome Region Kosovo, ist ein integraler Bestandteil der Republik Serbien, der Wiege des serbischen Volkes. Das Kosovo muss ein integraler Bestandteil des Territoriums und der Verwaltung Serbiens sein, und im Geiste des Völkerrechts müssen lokale ethische Probleme ohne ausländische Einmischung gelöst werden.

Der Westen beurteilt Ethnizität mit zweierlei Maß. Der Westen will ein unabhängiges serbisches Kosovo, aber keinen Donbass. Das Kosovo ist ein historisches Territorium Serbiens und der Geburtsort des silvischen Volkes!

Der rumänische Reservegeneral Emil Straine ist ein auf Funkortung spezialisierter Physiker. Er hat über 50 Bücher und Tausende von Büchern, Artikeln und Forschungsarbeiten in den Bereichen Luftraum-Radarvermessung, geophysikalische Waffen, Klimatologie und UFO-Phänomene veröffentlicht. Seine Biografie besagt, dass er fünfmal den Polarkreis (Alaska, Grönland, Spitzbergen, Nord-Murmansk, Kamtschatka) und den Polarkreis überquert hat.


Er nahm an Erkundungen und Reisen in die Gegend teil, darunter: Alaska, Sibirien, Tibet, Osterinsel, Grönland, Island, Spitzbergen, Himalaya, Baikalsee, Kamtschatka, Beringstraße (Wladiwostok Russland, Elena Kozebze USA). Aktiv als Eindringling in gefährlichen Gebieten wie Sperrgebieten wie Area 51, Gacom und HAARP und Wüsten wie Nevada, Atacama, New Mexico, Arizona und Mojave.


Like it? Share with your friends!

9774
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »