Gerüchte besagen, dass der gefälschte Joe Biden-Klon tot ist

2 min


659
Spread the love

Aus der schriftlichen Abholung: „Wenn diese Informationen korrekt sind …“

Dead_Joe

Bitte fragen Sie mich nicht, woher ich das weiß, aber Joe Biden ist erst vor einer Stunde an einem schweren Herzinfarkt gestorben.

Im Weißen Haus herrscht derzeit Chaos, Kamala Harris bereitet sich auf einen Seitenwechsel vor.

Den Medien wurde gesagt, dass sie schweigen sollen, bis sie zur Berichterstattung freigegeben werden.

Das Weiße Haus wird voraussichtlich innerhalb der nächsten Stunde alle Genehmigungen erteilen.

Kommentare:
Es wird immer schwieriger, die Aufmerksamkeit von den verräterischen Inhalten auf Hunters Laptop und den vielen Verbrechen abzulenken, die der Familie Biden zugeschrieben werden.

・Wenn Präsident Biden tatsächlich ein Klon wäre, hätte er möglicherweise eine Lebensspanne von drei Jahren gehabt.

・Es besteht dringender Bedarf, einen demokratischen Präsidentschaftskandidaten zu unterstützen, der die Dynamik von RFK Jr. stoppen kann.

HRC ist alt und mit all dem Ballast um sie herum halte ich sie für eine hoffnungslose Kandidatin. Ich glaube, die wahrscheinlichere Option besteht darin, entweder Big Mike als Kamalas Vizepräsidentschaftskandidaten zu überzeugen oder sein gesamtes Vermögen in den Gouverneur von Kalifornien, Haired, zu stecken.

Sollte sich herausstellen, dass Biden in Zukunft tot ist, könnte er den Rest seines Lebens in seinem Keller verbringen und seinen Tod vortäuschen, um einer Amtsenthebung zu entgehen.

Ich habe vor ein paar Monaten gehört, dass Biden vor einem Militärgericht für schuldig befunden (ich glaube, es war Hochverrat) und gehängt wurde.

Wenn man sich alte Fotos von Biden ansieht, als er im Senat war, und aktuelle Fotos, kann man kaum glauben, dass er dieselbe Person ist.

・Wenn Sie sich das Bild der Ohrläppchen der Vergangenheit und der Gegenwart ansehen, können Sie erkennen, dass es sich nicht um dieselbe Person handelt.

– Es ist entweder ein Klon oder ein Doppelgänger.

Deep State ist in Deep Sh*t | SOTN: Alternative Nachrichten, Analysen und Kommentare (stateofthenation.co)

Potas-Wahl 2024
Es beginnt ein nuklearer und echter Krieg
Abschluss

Aus dieser überzeugenden Analyse lässt sich nur eine Schlussfolgerung ziehen: Entweder wird es 2024 keine Wahlen geben, oder die Demokraten werden versuchen, im dritten Jahr in Folge mehrere Raubüberfälle (einschließlich des Präsidenten) durchzuziehen.

Selbst wenn Joe Biden so lange leben würde, könnte er auf keinen Fall eine zweite Amtszeit gewinnen.

Ein weiterer Kandidat der Deep State Democratic, Gavin Newsom, hat Kalifornien zerstört und ruiniert.

Natürlich wird der Big Mike von Team Obama immer da sein, aber er/sie wird es nicht riskieren, der Nation seine wirklich angespannte Beziehung zum Mandschu-Kandidaten Barack Hussein Obama zu offenbaren. Menschen auf der ganzen Welt verstehen jetzt, was „Obamafizierung“ war.

Für die Demokraten bedeutet das alles, dass jeder Diebstahl, den sie auch im Jahr 2024 begehen, erneut wie nackte Wahldiebe aussehen wird. Das heißt: „Drei Schläge und raus!“ Die Rechte wird einen vollständigen Diebstahl des Weißen Hauses nicht zulassen.

Wenn der „Deep State“ letztendlich glaubt, dass sein Mann nicht gewinnen kann, indem er den Präsidenten auf irgendeine Weise heimlich stiehlt, bleibt ihm nur die Möglichkeit, einen nationalen Notstand vorzutäuschen und den Wahltag abzusagen.

Unten weggelassen


Like it? Share with your friends!

659
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »