9788
loading...

Es ist kein Zufall, dass so viele Kinder abgebrochen werden. In der Schweiz gibt es jedes Jahr etwa 10.000, also etwa jedes zehnte Kind. Die meisten von ihnen haben Abtreibungen aus finanziellen Gründen. Mit anderen Worten, die Abtreibungsindustrie existiert hauptsächlich aufgrund von Armut. Darüber hinaus wird die Altersgrenze vielerorts auf 9 Monate angehoben. Je älter die Feten sind, desto höher ist der Marktwert. Hierfür wurde ein schreckliches Verfahren (Partial Birth Abortion) erfunden. Es ist eine späte Abtreibungsmethodewobei der Fötus im zweiten oder letzten Drittel der Schwangerschaft getötet wird, indem hochkonzentrierte Kochsalzlösung in die Gebärmutter injiziert wird, was zu Kontraktionen führt. Das Kind wird so gedreht, dass es zuerst mit den Füßen geboren wird. Sobald der Kopf sichtbar ist, schneidet der Arzt den Hals des Kindes auf und entleert das Gehirn mit einer hohlen Nadel. Nach dem Herzstillstand wird das tote Baby vollständig herausgenommen. Dieses Verfahren macht es zu einer legalen Abtreibung und nicht zu einem Mord.

Andererseits bleibt jedes fünfte Paar in der Schweiz unabsichtlich kinderlos. Wenn Unfruchtbarkeit auf die Unfähigkeit eines Mannes zurückzuführen ist, sich zu reproduzieren, ist die Spermienqualität normalerweise das Problem. Wie wir aus zahlreichen Studien wissen, hat die Spermienqualität in der westlichen Welt in den letzten 50 Jahren stark gelitten. Der Grund für die abnehmende Fruchtbarkeit ist so unverständlich, dass es fast unglaublich ist. Substanzen, die die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen beeinflussen, werden von der Lebensmittelindustrie und der Kosmetik bewusst synthetisiert und in Umlauf gebracht. Im Jahr 2014 berichtete die Medical Daily , dass viele Seifen, Shampoos, Haarsprays usw. den Testosteronspiegel von Männern stark beeinflussten. Im Jahr 2001 wurde dieWächter, dass Genetiker ein Gen Mais entwickelten, das Sperma daran hinderte, Eier zu befruchten. Es geht um Bevölkerungskontrolle oder Bevölkerungsreduzierung und die Methoden sind unglaublich perfide. Neben giftigen Chemikalien und Gentechnik enthalten 90 Prozent der Verkaufsbelege und Belege, die die Tinte nach einiger Zeit löschen, weil sie aus Thermopapier hergestellt werden, Bisphenol A.(BPA), eine bekannte endokrin wirkende Substanz, die das hormonelle Gleichgewicht des Menschen verändert. Es führt zu hormonellen Störungen wie Fehlbildungen des Urogenitalsystems [der Organe des Harn- und Fortpflanzungssystems], Unfruchtbarkeit und Brustkrebs. Alles in allem können diese Skandale unmöglich zufällig sein, zumal sie perfekt in die Bevölkerungspolitik der Superreichen wie Bill Gates, George Soros oder Henry Kissinger passen. (Siehe auch „Rockefeller & Bill Gates wollen Abtreibung und Zwangssterilisation“ im Schweizer Fernsehen )

Diejenigen, die auf diese Weise mit dem Leben interagieren, haben offensichtlich nicht viel über das Leben verstanden, und es ist daher nicht verwunderlich, dass es zu solch schrecklichen Szenen führt, in denen Ärzte mit abgetriebenen Babys boxen, schreibt der Autor Jan Walter auf Legitim.ch .

Der schreckliche Videoclip, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, zeigt Abtreibungsärzte, die einen Kampf mit toten ungeborenen Babys führen.

Der katholische Priester Frank Pavone enthüllte die ekelhaften Bilder auf Twitter und erklärte, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist, wenn es um verdeckte Untersuchungen des verdorbenen Verhaltens von Abtreibungsärzten geht.

„So sieht das BÖSE aus, meine Freunde. Unsere eigenen Studien in der Abtreibungsbranche haben gezeigt, dass sie mit den Babys auf dem Boden Verfolgungsjagd spielen, und eine andere Studie hat gezeigt, dass sie sogar mit den abgebrochenen Babykörperteilen „Wishbone“ spielen “, schreibt Pavone.

(Wishbone: Ein gegabelter Knochen [die Furcula] zwischen Hals und Brust eines Vogels. Traditionell wird dieser Knochen eines vorbereiteten Vogels von zwei Personen gebrochen und der mit der längeren Hälfte kann sich etwas wünschen.)

Wenn man bedenkt, dass die Jugend von fragwürdigen Influencern massiv und professionell manipuliert wird, erscheint es umso wichtiger, sich für die Menschlichkeit und die menschlichen Werte einzusetzen. Miley Cyrus teilte kürzlich auf Instagram mit, dass Abtreibung eine Gesundheitsversorgung ist und Millionen von Anhängern erreicht.

Schlussfolgerung: Abtreibung sollte – wenn überhaupt – höchstens eine Notfalllösung sein. Es ist unverständlich, dass sich Politik und Medien zunehmend und intensiv für Abtreibung einsetzen, es sei denn, man kennt die Agenda der globalistischen undemokratischen Coterie. Die Darstellung von krankem Verhalten als normal ist eine Möglichkeit, ihre Agenda für die Mehrheit akzeptabel zu machen, und die Abtreibungsbranche ist ein Beispiel dafür, wie krank breite Gesellschaftsschichten bereits sind.

Quelle :https://www.frontnieuws.com/gaat-het-nog-artsen-spelen-boksen-met-geaborteerde-babys/?fbclid=IwAR2P_UUgJdbre_cszkDUFYGVmJuJHinOhdxSOeG0mvQzL1CxUSeKEAf6JRU


Like it? Share with your friends!

9788
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format