9765
Spread the love
loading...
Der Orient erklärt dem verrückten Westen: „So kann die Welt nicht bleiben. So kann die Welt nicht leben.“

Ein neuer Bericht des Sicherheitsrates ( SC ), der heute im Kreml in Umlauf gebracht wurde , berichtet, dass Wladimir Jermakow, der Leiter der Verhandlungen über Atomkriegswaffen des Außenministeriums, zuerst enthüllte. „Ab heute ist es sinnlos, über die Aussichten für Verhandlungen über strategische Stabilität mit den Vereinigten Staaten zu sprechen. Dieser Dialog wurde von den Vereinigten Staaten formell eingefroren“, erklärte er. „Erhebliche Gespräche über die Aussicht auf Wiederaufnahme des umfassenden russisch-amerikanischen Verhandlungsprozesses über die strategische Agenda werden erst nach der Durchführung aller Missionen der militärischen Sonderoperation in der Ukraine wieder aufgenommen . “ Dieser Bericht schockierte die westlichen Kolonialkräfte, der vor zwei Wochen von Außenminister Sergeĭ Viklov darüber erklärt wurde, was die Haupt-„Mission“ der zur Befreiung der Ukraine„Nazi-Sonderoperation“ “ Die Militäraktion Russlands in der Ukraine soll der von den Vereinigten Staaten dominierten Weltordnung ein Ende bereiten. Unsere besondere Militäroperation ist die Erweiterung der NATO und die Vervollständigung der Herrscher der Vereinigten Staaten und ihrer westlichen Nationen auf der Weltbühne. Es bedeutet auch, dem unverfrorenen Vorherrschaftsdrang ein Ende zu bereiten, der neben einem schweren Völkerrechtsbruch jetzt jedes Mal unter bestimmten Vorschriften stark übertrieben wird. Es ist eine Erfindung . “ Aus offizieller Sicht ist die Hauptaufgabe Russlands Diese Spezialoperation soll „der von den Vereinigten Staaten dominierten Weltordnung ein Ende bereiten“.

In dem Bericht heißt es jedoch weiter, dass die offizielle US-Zeitung The Washington Post gerade einen warnenden Artikel veröffentlicht hat: „ Der Sieg über Putin wird ein größeres Engagement und Risiko der USA erfordern.“ Er erklärt dies also. „ Der Zweck von Herrn Putins Krieg ist nicht nur die Eroberung der Ukraine, sondern der Umsturz der internationalen Ordnung selbst. Um zu verhindern, dass Russland scheitert und eine solche Invasion erneut durchführt. Es lohnt sich, Kosten zu akzeptieren und Risiken einzugehen. “ Dies ist eine Erklärung, die es zu schützen gilt die amerikanisch geführte „ internationale Ordnung “ und gleichzeitig der größte Investor in der amerikanischen Geschichte, die „Omahas Priesterschaft“. „Der Markt hat sich in ein Spielfeld verwandelt … Bezug auf die Menge an reinem Glücksspiel, das jeden Tag stattfindet … esIch glaube nicht, dass es jemals so war, in mehr Amerikaner nicht verstehen Was diesen aktuellen Konflikt betrifft, so ist, dass sein wahrer Ursprung im Jahr 1096 begann, als westliche Mächte ihr Land in den Bankrott trieben und im Nahen Osten ein verheerender religiöser Kreuzzug gegen Muslime stattfand. Westliche Nationen versuchen, sich an Russland zu rächen, weil Russland wiederholt eingefallen ist und diese religiösen Kreuzzüge nicht unterstützt hat. Die Tatsache dieser Geschichte ist jetzt “ Christlicher Zusammenstoß – Europa kann Russland nicht verstehen

Daran wird in Wahrheitsartikeln wie „Reason“ erinnert. „ Das Christentum steht wieder einmal im Mittelpunkt des Kampfes der Zivilisation – dieses Mal unter den Christen selbst . Unter der allgegenwärtigen und schädlichen Atmosphäre kognitiver Dissonanz, die von russischem Horror durchdrungen ist, durchdringt Russland den Raum der NATO. Es ist absolut unmöglich, eine sinnvolle Diskussion zu führen der Details der Geschichte und Kultur … Westeuropa sieht das orthodoxe Christentum und das östliche Christentum als eine Gruppe von Pflegeeltern und Schmugglern, und die orthodoxe Fraktion ist Westeuropa. Sieht die Kreuzigung als einen barbarischen Eindringling, um die Welt zu erobern  .

Dem amerikanischen Volk wenig bekannt, wird die globale Agenda der westlichen Kolonialmächte jährlich beim Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz, festgelegt. Davos wurde von Führern der westlichen Kolonialmächte und den elitärsten und wohlhabendsten Vasallen des Landes besucht, die Präsident Putin alle direkt für ihre Agenda nur für die westliche Elite im Jahr 2021 ansprach.Der Bericht warnte sie, dass sie versuchten, fast die ganze Welt zu fahren in schreckliche Armut und vernichte den Rest der Menschheit. Die sogenannte „regelbasierte internationale Ordnung“ , die der Westen anderen Teilen der Welt auferlegt hat, warnt davor, dass sie unhaltbar ist, da die Vereinigten Staaten weiterhin ihre eigenen Regeln schaffen, und die Vereinigten Staaten warnen, dass sie eine Weltreligion ist, Kultur und andere Gesellschaften. Er warnte davor, dass er versuche, einen ernsthaften Konflikt zu entfachen, um die Normen zu zerstören und sie durch böse linke Ideen zu ersetzen, und wurde Zeuge, wie er es den Verrückten der westlichen Kolonien direkt erzählte.

Wir erleben, dass traditionelle Modelle und Mittel der wirtschaftlichen Entwicklung auf dem Spiel stehen. Soziale Klassen werden sowohl global als auch in einzelnen Ländern stärker.

 

Diese wirken sich unweigerlich auf die Natur internationaler Angelegenheiten aus und machen sie stabiler und unberechenbarer. Internationale Organisationen werden schwächer, regionale Konflikte häufen sich nacheinander, und das globale Sicherheitssystem verschlechtert sich.

 

Das Ungleichgewicht in der globalen sozioökonomischen Entwicklung war eine direkte Folge der Politik, die in den 1980er Jahren verfolgt wurde, oft vulgär oder dogmatisch.

Diese Politik basierte auf dem sogenannten Washington Consensus , der Wirtschaftswachstum auf der Grundlage privater Schulden priorisierte, vorbehaltlich Deregulierung und niedriger Steuersätze für Reiche und Unternehmen.

Wie Sie wissen, konnten wir im 20. Jahrhundert keine wesentliche Lösung für ein solches Problem finden oder zu versuchen, was zur Katastrophe des Zweiten Weltkriegs führte.

 

Natürlich ist ein so heftiger globaler Konflikt im Prinzip unmöglich, aber ich hoffe es. Wenn das passiert, ist die Menschheit vorbei, und dem vertraue ich voller Hoffnung.

Aber wie ich bereits sagte, können die Dinge in unerwartete und unvermeidliche Richtungen gehen – es muss etwas getan werden, um dies zu verhindern.

Wir sind voller umfassender Kriege gegen alles , nicht nur traditionelle Werte wie der Krieg gegen alle, der Versuch, mit den Widersprüchen der Ernennung von Feinden im In- und Ausland umzugehen, und die Familien, die wir in Russland schätzen der Welt kann ein schrecklicher Zusammenbruch bevorstehen, wie etwa die Zerstörung von Grundfreiheiten wie dem Recht auf freie Wahl und Privatsphäre .

Ich möchte auf die negativen demografischen Auswirkungen der anhaltenden Gesellschafts- und Wertekrise hinweisen. Infolgedessen kann die Menschheit den gesamten zivilisierten und kulturellen Kontinent verlieren.

Wir teilen unsere Verantwortung, dieses katastrophale dystopische Szenario zu verhindern und unsere Entwicklung auf einem anderen positiven, harmonischen und kreativen Weg zu halten.

Der Orient nimmt den größten Teil der Menschheit ein und umfasst das bevölkerungsreichste China und Indien der Welt. Im Gegensatz zur Davoser Konferenz, die die Agenda für die westlichen Kolonialmächte vorgibt, hat der Orient beim Boao Forum for Asia und beim Lysina Dialogue Forum die Agenda vorgegeben , und die beiden Foren, die die orientalische Agenda vorgegeben haben, sind beendet. der soeben erschienene Artikel „Oriental Davos“: Diese Welt ist kaputt. Lasst uns eine neue Welt erschaffen . „

 

Zwei internationale Brainstorming-Sitzungen, China und Indien, fanden nacheinander statt und führten zu dem Schluss, dass „die Welt nicht so bleiben sollte, lasst uns ernsthaft darüber nachdenken, sie von Grund auf neu aufzubauen “.

Die Bedeutung dieser beiden Foren liegt natürlich nicht darin, dass es etliche Kritik am Westen gab. Tatsache ist, dass in Asien eine mächtige und respektierte Plattform entsteht, von der man offen sagen kann, dass westliche Plattformen dies nicht können .

Bis vor einigen Jahren bot das Davos Forum, das jedes Jahr im Januar stattfand, Orientierungshilfen dazu, was Interessengruppen denken und tun sollten, aber was ist passiert?

Zunächst einmal ist die einfachste Antwort, dass das Davos Forum in seine eigene globale Falle getappt ist.

Ich rede natürlich von Viren.

 

Im Jahr 2020, dem „covid Great Reset“ der Welt, dem vollständigen Lockdown, der beispiellosen Niederlage der menschlichen Gesellschaft und Wirtschaft: Die berühmte Idee, dass die Welt zerbrochen und wieder aufgebaut werden muss, kam vom Davos Forum. Jeder erinnert sich daran, dass er Klaus Schwab war, der Generaldirigent der Welt, und niemand wird es vergessen.
* Aus irgendeinem Grund gibt es keine Fortsetzung dieser Geschichte …

Wie der Gouverneur des Oblast Belgorod, Vyacheslav Gradkov, heute Morgen berichtete, „brach auf einem der Gelände des Pentagon ein Feuer aus . “ Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass ein Feuer in dieser russischen Militäreinrichtung nahe der ukrainischen Grenze nun zu den neuesten Eilmeldungen des Verteidigungsministeriums ( MoD ) hinzugefügt wird .

 

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/take-note-they-re-all-laying-the-groundwork-we-are-in-danger

Wladimir Putin ist in der Region Belgorod Offiziell wurde ein 60-tägiger Ausnahmezustand ausgerufen. Der Grund ist, dass die Russische Föderation entweder von einer ausländischen Armee, ihren Söldnern oder Terroristen „angegriffen“ wird. Der wichtige Punkt ist, dass Russland „unter Beschuss“ steht .

FRsXFxXWQAYea1P

Es ist nicht schwer zu verstehen, wohin das führt. Wenn Russland „angegriffen“ wird, ist es dann richtig, sich zu verteidigen? Ist es eine formelle Kriegserklärung?

Der russische Fernsehsender veröffentlichte es nicht nur landesweit, sondern ging noch einen Schritt weiter und gab schließlich zu, dass Russland seit langem gemunkelt wurde, einen nuklearen Drohnen-Torpedo der 100-Megatonnen-Klasse entwickelt zu haben. Mal sehen, was die Russen heute Abend im Fernsehen gesagt haben. „Versenken Sie Großbritannien mit einem Tsunami im Meer, der von einer nuklearen Torpedodrohne verursacht wurde!“

Und es gab eine weitere nukleare Bedrohung Großbritanniens durch den russischen Staatssender Dmitri Kiselev.

Er sagt, seine nuklear bewaffnete Unterwasserdrohne „Poseidon“ werde einen Tsunami verursachen, „die britischen Inseln auf den Meeresgrund versenken“ und „radioaktive Wüste“ (unter Verwendung von U-Booten) verursachen

. Megatonne sind 1.000 Kilotonnen . Wissenschaftler sagen, dass die erzeugten Flutwellen bis zu 500 Meter hoch oder 1.640 Fuß hoch sein können!Sie sagen, dass sie
6.666,66-mal stärker sind als die Atombomben von Hiroshima und in keinem Land geschützt werden können….

Es scheint, dass die Russen Feuer kann nicht gelöscht werden

 


Like it? Share with your friends!

9765
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format