9789
Spread the love
loading...

Mit dem Flug der militärisch-industriellen Deep State Elites zum Mars kann die Galaktische Föderation ihre bösartigen Satelliten um die Erde zerstören! 

Filibert: Für diejenigen, die die kosmischen Enthüllungen über geheime Weltraumprogramme nicht befolgt haben, muss gesagt werden, dass der Mensch seit 80 Jahren in den Weltraum geht und sich bereits auf 150 Planeten niedergelassen hat! Die Nazis waren 1942 auf dem Mond und 1945 auf dem Mars gewesen (Studien begannen in den 1930er Jahren nach einer Pipeline, die Maria Orsic 1923 mit den Plänen für die fliegenden Untertassen erhielt)! 1954 schlossen sie sich mit dem amerikanischen militärisch-industriellen Komplex zusammen, um ihre Techniken schneller entwickeln zu können, und dieser ließ sich dann auf dem Mars mit Fabriken nieder, in denen Arbeiter begraben waren, die zur Sklaverei verurteilt waren, sobald sie mit verlockenden Vorschlägen von der Erde kamen, aber ohne die Möglichkeit zu haben, zurückzukehren, sobald sie im Marsgefängnis sind (sie sind nicht bei guter Gesundheit, weil sie sich im unterirdischen Gefängnis befinden und wenn sie die Vegetation verlassen wollten, ist dies auf dem Mars ziemlich begrenzt)! Die Eliten, die in der Majestic 12 Group (oder M12) vereint sind, wollten ihre Programme nicht offenlegen und ihre technischen Fortschritte für sich behalten! Darüber hinaus bestand die derzeitige Pandemie darin, die Erde wieder in Besitz zu nehmen, indem so viele Menschen wie möglich ausgerottet wurden, wobei ein Mindestpool beibehalten wurde, der den für ihre Aktivitäten erforderlichen Sklaven und einigen Menschen das perfekte Genom bietet, um sie zu Übermenschen zu machen! 

Geschrieben von Doktor Michæl Salla am 25. April 2021 
Nach den neuesten Erkenntnissen eines Vertreters der Galaktischen Föderation der Welten haben die Angriffe einen hohen Gang eingelegt, um Einrichtungen von Unternehmen auszulöschen, die kürzlich zum Mars gezogen sind. Am Sonntag, dem 25. April, schickte mir Elena Danaan ein Update über die laufende Kampagne, um den Mars von negativen außerirdischen und korporativen Einflüssen zu befreien, nachdem die Galaktische Föderation zuvor den Mond veröffentlicht hatte, wie sie in unserem vierten Interview erklärte . 
In meinem dritten Interview mit Elena am 10. April erklärte sie, dass die Galaktische Föderation der Welten negative außerirdische und tiefe Zustandsinstallationen auf Erde, Mond und Mars angreift. Dies lag an der Tatsache, dass diese drei Orte zuvor als Epizentren einer zukünftigen galaktischen Tyrannei entlarvt worden waren, die der Andromeda-Rat in den 1990er Jahren ursprünglich ihrem Kontaktperson Alex Collier gemeldet hatte. 
Bei der Verteidigung des heiligen Bodens sagte er: 
Anscheinend haben sie [der Rat von Andromeda] durch Zeitreisen festgestellt, wo die Veränderung stattgefunden hat. Bedeutende Energie, die in unserer Zukunft 357 Jahre Tyrannei verursacht. Sie haben es auf unser Sonnensystem zurückgeführt und konnten es bis zur Erde, zum Erdmond und zum Mars zurückverfolgen. Diese drei Orte. ( Verteidigung des heiligen Bodens , S. 10)

Hier ist die Aktualisierungs-E-Mail, die ich am Sonntag von Elena über aktuelle Ereignisse im Zusammenhang mit der Galaktischen Föderation erhalten habe, die jede Möglichkeit einer Entwicklung der Galaktischen Tyrannei von der Erde, des Mondes und des Mars ausschließt: 
„I. Dank Thor Han wissen Sie endlich, warum die Galaktische Föderation sagt, dass sie jetzt, da sie den Mars angreift, auch bestimmte Gruppen von Satelliten zerstören kann, die die Erde umkreisen (was sie zuvor nur ungern getan hat). Ich war mir nicht sicher warum, was war die Verbindung zwischen den Überfällen auf dem Mars und bestimmten Arten von Satelliten, die die Erde umkreisen. Nun, er gab mir die Antwort: 
Die Galaktische Föderation wartete darauf, dass einige bestimmte große Unternehmen endlich ihr Hauptquartier auf dem Mars errichteten, vertrieben von der Erde. Diese speziellen Unternehmen haben diese Satellitenprogramme, die Werkzeuge auf der Agenda der Versklavung der gesamten Menschheit sind, unterstützt durch Nanotechnologie und alles, was wir über den Impfstoff wissen. Um diese Satelliten zu zerstören, mussten sie diese Unternehmen gleichzeitig neutralisieren. Solange sich der Hauptsitz dieser Unternehmen noch auf der Erde befand (meist in unterirdischen Festungen), war es unmöglich, bewaffnete Offensiven durchzuführen, die für die Erde und ihre Zivilbevölkerung katastrophal gewesen wären. 
Die Galaktische Föderation hat daran gearbeitet, die Maulwürfe aus den Tunneln zu holen, damit sie ausgerottet werden können. Auf dem Mars treffen Überfälle Ziele viel leichter. Sie haben sie ausgetrickst. Viele Eliten haben auf dem Mars Zuflucht gesucht, was in den kommenden Zeiten sehr interessant sein wird. 
Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass große Unternehmen große Industrieanlagen auf dem Mars installiert haben. Nach Informationen von Corey Goode wurden diese Einrichtungen auf dem Mars mit bis zu 900 verschiedenen außerirdischen Zivilisationen gehandelt . Diese Unternehmen waren Teil dessen, was er als interplanetares Konglomerat von Unternehmen bezeichnete, mit einem Superrat, der sich aus CEOs großer Unternehmen zusammensetzte, die ein mächtiges geheimes Raumfahrtprogramm eingerichtet hatten. 
Es ist daher nicht verwunderlich, dass große Unternehmen beschließen, Personal und Ressourcen auf den Mars zu verlagern, da das Deep State-Programm kurz vor dem Zusammenbruch auf der Erde steht.

Der Zusammenbruch ist auf ein beschleunigtes „globales Erwachen“ zurückzuführen, da immer mehr medizinisches Personal die Reaktionen der Covid-19-Pandemie und der Weltregierung als Betrug entlarvt und die Wahrheit, dass die US-Präsidentschaftswahlen 2020 effektiv waren, unmittelbar bevorsteht Präsident Trump gestohlen, wie die vom Senat des US- Bundesstaates Arizona angeordnete forensische Prüfung der Stimmzettel von Maricopa County bestätigen sollte. 
In vielerlei Hinsicht befinden wir uns in einer sehr ähnlichen Situation wie am 10. August 1944, als sich die wichtigsten Industriellen des nationalsozialistischen Deutschlands in Straßburg versammelten und angewiesen wurden, Ressourcen, Personal und Finanzen umzusiedeln. in sichere Häfen in Südamerika, neutralen Ländern und der Antarktis, um der bevorstehenden militärischen Niederlage zu entgehen. Der gleiche Prozess wiederholt sich jetzt auf der Erde, da hochrangige Deep State-Beamte versuchen, der Gefangennahme und Bestrafung zu entgehen, indem sie sich verdeckt mit Raumschiffen aus einem von Unternehmen betriebenen geheimen Weltraumprogramm zum Mars bewegen.

Wie Elena hervorhebt, erleichtert laut ihrer Quelle Thor Han der Umzug von Top-Führungskräften der Unternehmen der Galaktischen Föderation die militärische Beseitigung der Satellitensysteme, die zur Unterdrückung der Menschheit eingerichtet wurden. Obwohl Thor Han kein bestimmtes System erwähnte, denke ich, dass das von Motorola und Thales Alenia Space eingerichtete Irridium-Satellitensystem der wahrscheinlichste Kandidat für den Zusammenbruch der Deep State-Agenda ist.
Was Elenas bemerkenswerte Behauptungen plausibel macht, ist, dass Professor Haim Eshed, der Vater des israelischen Weltraumprogramms, im Dezember 2020 in einem Interview enthüllte, dass eine Galaktische Föderation tatsächlich eine sehr aktive Rolle in Erdangelegenheiten spielt und dass es sich um eine amerikanische außerirdische Basis handelt auf dem Mars gegründet. Dies bestätigt seine Behauptung, dass derzeit ein Exodus von Führungskräften zum Mars im Gange ist.
Ich werde weitere Aktualisierungen und Informationen bereitstellen, sobald diese verfügbar sind, und ich werde mich um eine unabhängige Bestätigung dieser bemerkenswerten Ereignisse bemühen, während sie sich entwickeln.
Michael E. Salla, Ph.D. 

Quelle: https://exopolitics.org/update-on-galactic-federation-attacks-on-corporate-satellites-mars-exodus/

Interviews mit Elena Danaan:
Supersoldaten und außerirdische Vereinbarungen: Interview mit Elena Danaan über den Tod von Stephen Chua
Außerirdischer Kontakt und Galaktische Föderation – 2. Interview von Elena Danaan
Intervention der Galaktischen Föderation auf Mars, Mond und Erde
Überblick über menschlich erscheinende Aliens und ihre Agenden

Verwandte Artikel:
Transkription – Ein ehemaliger israelischer Militärchef des Weltraums, die Vereinigten Staaten, die Galaktische Föderation und eine auf dem Mars basierende
Kontroverse über Behauptungen israelischer Wissenschaftler in Bezug auf befassen sich mit US-Aliens und der Galactic Federation.
Der israelische Wissenschaftler enthüllt außerirdische Abkommen mit den Vereinigten Staaten und eine gemeinsame Basis auf dem Mars.
Geheime Mars-Kolonien interagieren mit fast 900 außerirdischen Zivilisationen.

Geteilt von:   http://www.eveilhomme.com


Like it? Share with your friends!

9789
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format