DAS WIRKLICHE ZIEL DER AKTUELLEN WELTKRISE

1 min


639
Spread the love
DAS WIRKLICHE ZIEL DER AKTUELLEN WELTKRISE

Seuche, Wirtschaftskrise, Krieg und damit verbundene Treibstoffknappheit und Welthunger, weitere Seuchen (Eseljuckreiz, Irakfieber) Der Dezember 2019 war zweifelsohne der letzte Monat der Normalität. Was ist der gemeinsame Punkt dieser Ereignisse?

Reduzierung von Produktion und Verbrauch.

Es wird alles getan, um die Menschen ärmer zu machen und die Ressourcen des Planeten weniger zu verbrauchen. Inflation und hohe Preise sind jetzt in die Höhe geschossen. Die Menschen können sich immer weniger leisten, also schränken sie ihre Einkäufe ein. Sie zählen jeden Cent.
Und ich verstehe diejenigen, die es tun.

Wollte jeder Erdbewohner auf dem Niveau der Mittelschicht der USA leben, bräuchten wir gleich ein paar Planeten wie die Erde.

Der Mittelstand kämpft fürs Klima und Werkstätten mit drei Autos, die sie 2 Kilometer zur Arbeit fahren, anstatt diese 6 Stationen mit der Straßenbahn zurückzulegen.

Waschmaschinen, Kühlschränke, Geschirrspüler, Autos und alle anderen Geräte, die speziell angefertigt werden, damit sie schon nach wenigen Jahren kaputt gehen und man dann ein neues kaufen muss. Kleidung, die höchstens zwei Saisons hält. Smartphones, die nur zwei Jahre halten. Usw.

Kinder, die nicht ohne Vans-Rucksack und Markenklamotten zur Schule kommen, weil sie ausgelacht werden. Während vor hundert Jahren ihre Altersgenossen Bücher in Kartoffelsäcken trugen.

Touren unter Palmen Resort & All Inclusive, damit Sie Fotos in exotischen Landschaften posten können, anstatt die Ecken und Winkel Ihres Landes zu erkunden.

Kinder und Jugendliche, die später YouTuber und Influencer werden wollen, sind seit ihrer Kindheit dem Internet und der Jauchegrube der Erwachsenenwelt ausgesetzt.

Wir, zumindest im Westen, sowie in etwas ärmeren Ländern (einschließlich Mittel- und Osteuropa), wurden von diesem Kapitalismus, Konsumismus, der Popkultur und den sozialen Medien mental aufgelöst.

Wir verbrauchen immer mehr Ressourcen der Umwelt. Was folgt, wird für uns ein Eimer kaltes Wasser sein. Die Systemverwalter wollen Europa und den USA den Garaus machen und die Machtkonsolidierung vollenden.

Das neue Zentrum der Welt soll China werden, das dann sein Governance-Modell exportieren wird. Das heißt: noch größere Ausbeutung, Arbeit für eine Schüssel Reis, totaler Mord und Zensur, ein soziales Bewertungssystem usw.

Am wenigsten Ressourcen verbrauchen am Ende diejenigen, die in Zukunft tagelang in die virtuelle Realität MetaVerse eingetaucht sein werden.

Google für Augen, elektronische Stimulation der Neurotransmission, Basisprodukte und Sie brauchen nicht viel vom Leben. Das ist ihr Ziel, aber die Menschheit kann von diesem Weg noch umkehren. 


Like it? Share with your friends!

639
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »