9880
Spread the love

Dem Weltwirtschaftsforum wurde stillschweigend Hintertürzugang zu Milliarden von Mobiltelefonen gewährt, um „schwarze Listen“ von Nutzern zu erstellen, die „politisch inkorrekte“ Ansichten vertreten und „falsche Äußerungen“ begehen.

Laut einem Insider des Weltwirtschaftsforums werden diese schwarzen Listen sogenannter „Deplorables“ verwendet, um Menschen einen „Social Credit Score“ zuzuweisen, bevor das Sozialkreditsystem in den nächsten Jahren offiziell eingeführt wird.

Klaus Schwabs böser Plan wird in Frankreich perfekt umgesetzt, wo der WEF-Marionette Emmanual Macron der globalen Elite die Erlaubnis erteilt hat, jeden einzelnen französischen Bürger auszuspionieren, indem er die Kamera und Mikrofone seiner Mobiltelefone einschaltet – ohne Durchsuchungsbefehl oder irgendeine Benachrichtigung.

Bevor wir loslegen, abonnieren Sie den Kanal, falls Sie dies noch nicht getan haben, und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei, um den Kanal zu unterstützen und Zugang zu unzensierten Inhalten zu erhalten.

Seit Wochen erschüttern Unruhen Frankreich. Tausende Gebäude wurden zerstört, Bibliotheken und Museen in Brand gesteckt und Christen im ganzen Land öffentlich vergewaltigt und ermordet. Die französische Polizei und die Mainstream-Medien können nicht einmal verfolgen, welche Städte vollständig niedergebrannt sind.

Das Chaos in Frankreich kommt auch nach Amerika. Wenn irgendjemand denkt, dass das nicht der Fall ist, dann ist er ein Wahn. Woher wissen wir, dass das Chaos nach Amerika kommt? Weil es von der Elite orchestriert wird.

Klaus Schwab warnte uns, uns auf eine wütendere Welt vorzubereiten, und jetzt ist klar geworden, warum er über eine gespaltene Gesellschaft herrschen will.

Die Unruhen haben Schwabs Marionettenpräsidenten Macron den Vorwand geliefert, still und leise das invasivste Überwachungsgesetz einzuführen, das jemals außerhalb von George Orwells schlimmsten Albträumen erlassen wurde.

Das vom WEF vertretene französische Parlament hat dafür gestimmt, die neue Klausel im Gesetzesentwurf zur Justizreform zu verabschieden, die es der Polizei ermöglicht, Kameras und Mikrofone in einer Vielzahl von mit dem Internet verbundenen Geräten für bis zu sechs Monate aus der Ferne einzuschalten, um normalen Bürgern „Fehldenken“ vorzuwerfen.

Dies ist eine exakte Nachbildung des Überwachungsapparats, der in China eingesetzt wird, um gesellschaftlichen Gehorsam und Respekt gegenüber der kommunistischen Zentralregierung sicherzustellen.

Dies sollte nicht überraschen, da Schwab das chinesische „Social Credit Score“-System seit Jahren lobt und erklärt, es sei ein Modell für den Westen.

Eine „gute Punktzahl“ bringt Ihnen Vorteile, während eine „niedrige Punktzahl“ dazu führt, dass Sie auf die schwarze Liste gesetzt werden – Sie können keinen anständigen Job finden, keine Tickets buchen oder kein Hotelzimmer buchen … und Ihre Kinder können keine guten Schulen besuchen. Ihr Leben kann jederzeit „abgeschaltet“ werden.

Diese Zukunft ist für die Bürger des vom WEF durchdrungenen Frankreichs nur noch zwei Jahre entfernt.

Der dünnhäutige Macron, der vom WEF ausgewählt und nicht gewählt wurde , hat bereits damit begonnen, wie er weiter vorgehen will: Er verfolgt jeden, den er dabei erwischt, wie er ihn beleidigt.

Während seine Frau jeden verklagt, der es wagt, die Ergebnisse einer dreijährigen unabhängigen Untersuchung ihrer zwielichtigen Geschichte zu veröffentlichen .

Das ist der traurige Zustand in einem vom WEF durchdrungenen Land. Frankreich ist gefallen, und die Dinge werden nur noch schlimmer werden, bis das Volk die Souveränität der Nation zurückerlangt .

Es ist nicht so, dass Schwab es versäumt hätte, uns vor seinem Plan zu warnen, die Privatsphäre auszurotten und das Leben aller zu zerstören, die sich der globalistischen Agenda widersetzen. Schwab sprach mit den französischen Medien und sagte den französischen Bürgern, dass sie, wenn sie nichts vor der globalen Elite zu verbergen hätten, auch nichts zu befürchten hätten.

Schwab hat für die Franzosen eine Realität geschaffen, in der sie ständig überwacht werden und sich von ihrer besten Seite zeigen, eine politisch korrekte Sprache und korrekte Pronomen verwenden und jederzeit „falsches Denken“ vermeiden müssen – sonst werden sie auf eine Liste gesetzt und in Zukunft bestraft werden.

Sie haben von der Abbruchkultur gehört, in der jemand seinen Job, seinen Lebensunterhalt, seine Familie für etwas verlieren kann, das er vor Jahren in den sozialen Medien gepostet hat.

Das WEF wird nun diese Art von Macht über alle ausüben, basierend auf allem, was sie jemals in Hörweite ihrer Mobiltelefone und Geräte gesagt haben.

Das ist genau die Art von autoritärem Übel, vor dem uns George Orwell gewarnt hat.

Und falls Sie denken, dass dies nur in Frankreich passiert, denken Sie noch einmal darüber nach.

In Großbritannien erklären Polizisten jetzt, warum sie Sie wegen der Verwendung falscher Pronomen verhaften und einsperren können.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich „einen schönen Tag haben“ kann, nachdem mir wegen meiner Verwendung von Pronomen Gefängnis angedroht wurde.

Die freie Meinungsäußerung wird nicht mehr angegriffen, sie wird von den Stiefeln der globalen Elite mit Füßen getreten.

Die globalistische Elite hat den Angriff auf die Menschheit seit Jahrzehnten sorgfältig geplant. Das 1982 veröffentlichte Kartenspiel Illuminati hat diese Möglichkeit mit erschreckender Genauigkeit vorhergesagt.

Die Moral dieser gefährlichen Albtraumsituation ist einfach. Lass es nicht passieren. Es hängt von Ihnen ab .

Hier bei The People’s Voice haben wir eine Gesetzeslücke aufgedeckt, die es französischen Bürgern ermöglicht, sich von diesem neuen Orwellschen Gesetz abzumelden. Im Kleingedruckten des Gesetzesentwurfs hat sich das Macron-Regime die Spionage von Journalisten verboten. Deshalb laden wir Sie ein, noch heute ein rechtlich akkreditierter Bürgerjournalist bei The People’s Voice zu werden! 

Als eines der führenden und am schnellsten wachsenden unabhängigen Medienunternehmen der Welt sind wir stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass wir französische Staatsbürger gewinnen, die sich rechtlich vor aufdringlicher staatlicher Überwachung schützen möchten, indem sie sich als akkreditierter Journalist bei The People’s Voice registrieren . 

Wenn Sie sich schnell und kostenlos registrieren, können Sie auch unserem Nachrichtenteam als Bürgerjournalist beitreten und Tipps, Videos oder Artikel an unseren Newsroom senden, um uns bei der Berichterstattung darüber zu helfen, was wirklich in der Welt passiert.

Hier bei People’s Voice sind wir entschlossen, die Verbrechen der globalistischen Elite weiterhin aufzudecken, aber wir brauchen Ihre Hilfe. Abonnieren Sie den Kanal , verbreiten Sie dieses Video weit und breit und treten Sie der People’s Voice Locals-Community bei, um exklusive und unzensierte Inhalte zu erhalten. Ich hoffe dich dort zu sehen.


Like it? Share with your friends!

9880
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »