9819
Spread the love
loading...

Mehrere Quellen innerhalb des FBI und der NYPD haben die Existenz eines „krankmachenden“ Sexvideos von Hillary Clinton bestätigt, an dem Huma Abedin und ein minderjähriges junges Mädchen beteiligt sind, und versicherten, dass eine Fraktion innerhalb der Abteilung versprochen hat, Hillary Clinton für den Rest des Gefängnisses ins Gefängnis zu schicken ihr Leben.

Eine kleine Fraktion innerhalb der NYPD verfolgte Anhaltspunkte und identifizierte Schlüsselakteure, die an einem „Elite-Netzwerk von Kranken und Perversen“ beteiligt sind, und identifizierte die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton als jemanden, der „unter normalen Umständen inzwischen verhaftet würde“.

NYPD-Detektive, die mit dem Inhalt des Bandes vertraut sind, haben sich „auf die Veröffentlichung vorbereitet“ und erklärt, dass „wir nicht nur über Karrieren auf der Linie sprechen, sondern über Leben. Wir müssen es richtig machen. “

Laut QAnon, dem berüchtigten Insider des Weißen Hauses, ist die jüngste Ankündigung von Präsident Trump, hochkarätige Sexualstraftäter zu verfolgen, direkt mit dem Band verbunden.

Ein leitender Detektiv sagt, Anthony Weiner, der zufällige Anbieter des Bandes, sei der erste Dominostein gewesen, der gefallen sei.

Der Computer des ehemaligen Kongressabgeordneten, der wegen minderjähriger sexueller Anklage, einschließlich der Produktion von Kinderpornografie, 21 Monate lang inhaftiert ist, ist ein „Bienenstock widerlichen Drecks“, der zahlreiche hochrangige Bürokraten in Mitleidenschaft zieht.

Laut NYPD-Quellen zeigen Dateien auf Weiners neu gefundenem Laptop, die er mit seiner Frau Huma Abedin geteilt hat, Hinweise auf einen politischen Pädophilenring in Washington, an dem Mitglieder des Kongresses sowie zahlreiche Top-Helfer und Insider von Clinton beteiligt sind.

Berichten zufolge enthält ein Ordner auf Weiners Laptop mit dem Namen „Lebensversicherung“ explizite Beweise dafür, dass sowohl Hillary Clinton als auch Huma Abedin geholfen haben, einen pädophilen Sexring in Washington zu leiten und zu vertuschen.

Weiner ist laut NYPD „der erste in einer Reihe hochkarätiger Täter, die Zeit hinter Gittern verbringen werden“.

„Wir müssen sicherstellen, dass alles so eng ist wie der Arsch einer Ente. Dies sind extrem mächtige Leute, mit denen wir es zu tun haben. Jeder Anschein einer Lücke und sie werden sich wieder herauswinden. Wie oft haben wir das schon gesehen? Es wird nicht wieder vorkommen. Die Sicherheit der Republik steht auf dem Spiel. “

Laut dem ehemaligen stellvertretenden FBI-Direktor James Kallstrom gehören Bill und Hillary Clinton zu einer „kriminellen Familie“, die ein Kartell geschaffen hat, um Spitzenbeamte zu bestechen und einzuschüchtern, wenn eines ihrer Verbrechen untersucht wird.

Während eines Radiointerviews mit John Catsimatidis zielte der ehemalige stellvertretende FBI-Direktor auf die Clintons und skizzierte ein Muster von sexuellem Missbrauch, Einschüchterung und Vertuschungen über Jahrzehnte hinweg.

„Die Clintons, das ist im Grunde eine kriminelle Familie“, sagte Kallstrom. „Es ist wie organisiertes Verbrechen. Ich meine, die Clinton Foundation ist eine Senkgrube. “

Kallstrom, der am besten dafür bekannt ist, die Untersuchung der Explosion des TWA-Fluges 800 Ende der 90er Jahre zu leiten, sagte, Hillary Clinton sei eine „pathologische Lügnerin“ und räuberische Sexualstraftäterin, und Bill Clinton sei ein Serienvergewaltiger, dessen Verbrechen vertuscht wurden aufeinanderfolgende Generationen korrupter Beamter auf der Clinton-Gehaltsliste.

Das SATANISCHE SYNDIKAT

WUSSTEN SIE SCHON, DASS DER BOSS des MI5 SPY NETWORK ein Mitglied der Elite Satanic Society von Aleister Crowley namens „A: .A:.“ War?

Wussten Sie, dass der stellvertretende Direktor des MI6 einen falschen Namen „Peter Henderson“ verwendete und Mitglied eines Clubs war, der CHILD PORNOGRAPHY handelte?

Wussten Sie, dass der frühere Leiter der LABOR PARTY ein Schüler von Aleister Crowley war und der Vollstrecker von Crowleys letztem Testament war?

Das neue digitale Buch von CHRIS EVERARD ist eine vollständig illustrierte Ausstellung des ‚SATANIC SYNDICATE in WESTMINSTER‘ – es bläst den Deckel des Pedo-Kultes an der Wurzel der Regierung.

Mein Großvater war Diplomat und Mitglied der Knights of Malta. Mein Großvater erklärte mir, dass die Botschaften auf der ganzen Welt nichts anderes als Spionagestationen sind. Insiderhandel und Industriespionage sind die zentralen Hauptgründe, warum diese Botschaften existieren – als Faustregel gilt, dass sich die Botschaften nicht um ihre eigenen Landsleute im Ausland kümmern…

Tatsächlich sind die meisten Menschen, die in Westminster zu prominenten Machtpositionen aufsteigen, Hedonisten – sie HASSEN die breite Öffentlichkeit – und haben große Freude daran, Kinder aus der Arbeiterklasse zu verletzen und sexuell zu vergewaltigen – das ist keine müßige Anschuldigung – mein neues digitales Buch ist es vollgepackt mit unzähligen Beweisen, die Camerons Regierung mit einem SATANISCHEN SYNDIKAT von Kindervergewaltigern, Betrügern und korrupten Gangstern verbinden…

Ein „Diplomat“ ist im Grunde ein „Spion“. Und viele der Spione waren Pädophile – tatsächlich war Maxwell Knight, der Chef des MI5, ein Mann in einer Lavendel-Ehe, der in seinem Gartenhaus regelmäßig einen schwulen Blowjob hatte, während seine Frau Gäste mit Earl Grey unterhielt. Zitrone und in feinstem Bone China serviert.

Maxwell Knight, ein Perverser, rekrutierte natürlich Männer, von denen er sexuelle Gefälligkeiten bekommen konnte – das gesamte von der BBC dargestellte Netzwerk von George Smiley Tinker Tailor Soldier Spy hat diese wichtige Komponente in seiner fiktiven Erzählung schmerzlich vermisst.

Maxwell Knight wurde persönlich in Aleister Crowleys AA-Geheimkult eingeweiht – ein Ableger des sexzauberhaften Zirkels namens Ordo Templi Orientis. Mitglieder dieser Covens und Kulte haben im Parlament ein SATANISCHES SYNDIKAT gebildet, das Mitglieder in die derzeitige Cameron-Regierung aufgenommen hat.

Nachdem er Oxford [ohne Qualifikation] verlassen hatte, erweiterte der pädophile Dichter Tom Driberg seinen sozialen Kreis und berichtete über die Possen der High Society, zu denen Evelyn Waugh und Aleister Crowley gehörten. Evelyn Waughs Tagebucheintrag für den 30. Oktober 1927 berichtet: „Ich ging in die Kirche in der Margaret Street, wo ich zerlegt wurde, um Tom Dribergs satanisches Gesicht in der Gemeinde zu beobachten.“

Und satanisch war es – Tom Driberg wurde Lord-Baron der Labour Party und ebnete den Weg für eine ganze Menge pädophiler Aristokraten, um im Auftrag des Buckingham Palace die Macht im Parlament zu kontrollieren.

Driberg war nicht nur ein Lord-Baron, sondern auch ein Marxist-Kommunist – sein erstes bezahltes Einkommen [abgesehen von ‚Gefälligkeiten‘, für die er eine Vergütung erhielt] schrieb er die Kolumne WILLIAM HICKEY in den Daily Express-Zeitungen [die jetzt im Besitz von sind Socialite-Verlag Richard Desmond].

Driberg war ein Raubtier von Jungen und Männern – etwas, das in England bis 1967 angeblich verboten und gesetzeswidrig war. Driberg nutzte die William Hickey-Kolumne, um seltsame und unermüdlich unsoziale Charaktere wie Betjeman, Nancy Mitford [Bekanntschaft Hitlers] zu fördern. und Peter Quennell.

Die William Hickey-Kolumne wurde am bekanntesten für die Ausstellung von Gesellschaftspartys im Badehaus und im Schwimmbad in der Buckingham Palace Road, wo sich jetzt das Hauptquartier von Google und News International / 20th Century Fox befindet.

Quelle :https://amg-news.com/archives/2555


Like it? Share with your friends!

9819
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format