9799
Spread the love
loading...

Die Zusammenarbeit zwischen der Sängerin Cèline Dion und der israelischen Modemarke Nununu erweckt Celinununu zum Leben: Keine Gender-Mode für Kinder, gefüllt mit esoterischen und strengen Bildern und Symbolen.

„Unsere Kinder, sie gehören nicht wirklich uns“, so der Celinununu- Werbespot , die neue Linie der Kindermode ohne Geschlecht, die Cèline Dion in Zusammenarbeit mit der Marke Nununu aus Tel Aviv auf den Markt gebracht hat . Keine geschlechtsspezifischen Konnotationen, keine Farbe.

Laut der Pressemitteilung der Marke „Mit dieser neuen Marke wollen Céline Dion und Nununu Kinder von den traditionell für Mädchen und Kinder prädestinierten Rollen befreien und eine Kollektion entwickeln, die es ihnen ermöglicht, das zu tragen, was sie wollen, ohne Sex mit Kleidung in Verbindung zu bringen „.

So viele dumme Dinge in ein paar Zeilen, dass wir nicht einmal wissen, wo wir anfangen sollen, außer indem wir unsere Hände in unsere Haare stecken! Zuallererst ist Blau für Jungen und Rosa für Mädchen definitiv eine veraltete Idee … wenn das das Problem war (natürlich nicht, leider gibt es mehr, viel dunkler). Der Modevorschlag für Kinder ist eine Explosion von Farben, von Pastellfarben bis zu lebhafteren. Das vermittelt Freude und regt die Kreativität des Kindes an. Welches Kind möchte nur Schwarz und Weiß tragen? Dumm zu sagen, dass die Kollektion „erlaubt ihnen zu tragen, was sie wollen“Als drei Monate altes Baby hat es sicherlich nicht die intellektuelle Fähigkeit, sein tägliches Outfit zusammenzustellen. Es gibt immer jemanden, der diese Wahl für ihn trifft, und kein vernünftiger Elternteil würde dem Leben eines Kindes Farbe verleihen. Die Negation der Farbe ist Gewalt. Farbe ist Fantasie, Farbe ist Natur, Farbe ist die Welt, in der wir leben, es ist Leben.

„Ohne Sex mit Kleidung in Verbindung zu bringen“ : Wenn man ein Kind daran gewöhnt, sein eigenes Geschlecht nicht zu erkennen, geht die Geschlechtsidentität verloren. Dies ist keine homophobe Aussage. Aufgewachsen entwickelt jeder Mensch seine sexuelle Identität, aber seine Geschlechtsidentität ist fest etabliert. Die beiden sind nicht zu verwechseln. Männer und Frauen sind unterschiedlich, also will die Natur: Es ist eine objektive Tatsache. Es ist etwas Okkultes und Perverses, Babys geschlechtslose Puppen machen zu wollen. Etwas, das der Schönheit der Schöpfung und ihrer perfekten Balance widerspricht.

Der Schriftsteller Salvatore Brizzi äußerte sich dazu in einem interessanten Beitrag in den sozialen Medien: „Der Verlust von Identitätsreferenzen (Familie, Land, Geschlecht) führt nur zu Verwirrung und Fragilität in der Psyche des Einzelnen, insbesondere wenn er sehr jung ist. Diese Initiativen, die sich für ein unachtsames Auge in Richtung einer „Befreiung von alten Mustern“ zu bewegen scheinen, werden stattdessen immer von der „dunklen Seite der Macht“ geleitet, die die menschliche Psyche und die Methoden zu ihrer Herstellung gut kennt unterwürfiger „.

Von hier aus das Zitat von der Stelle Aufnahme „Unsere Kinder, sie sind nicht wirklich unsere“ , wollen wir betonen , wie viel dieser Slogan die Bedeutung der Familie zerstört und alle , die mit ihm verbundenen Werte wie Liebe, Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Altruismus, Brüderlichkeit, Sinn für Mitgliedschaft und so weiter. Es stört uns zu glauben, dass hinter all dem ein bewusster Verstand steckt. Jemand, dessen Wunsch es ist, eine neue Generation von apathisch, kalt, seelenlos und ohne jegliche Identifikation zu formen. Ein Versprechen der Freiheit, das sich als echtes Gefängnis herausstellt.

Keine lustigen Puppen, Cartoons, Teddybären oder Feen: Die Drucke zeigen Schädel, schwarze Sterne (oft verkehrt herum), schwarze Kreuze und „New Order“ -Schriften. Es erscheint uns auch lächerlich, darüber zu schreiben. Schädel? Für Kinder? Sie sind objektiv hässlich, negativ, in Bezug auf Tod und Okkultismus. Versicherte Alpträume, auch für Erwachsene. Der schwarze Stern im esoterischen Feld repräsentiert den Fall des Lichts . Es ist daher leicht, es mit dem Kult des gefallenen Engels, des Lichtträgers Luzifers, zu verbinden.

celinununu

Was den Ausdruck „Neue Ordnung“ betrifft, so erscheint uns der Hinweis so offensichtlich, dass er lächerlich ist. Und vergessen wir auch hier die Verschwörung und den deutlichen Hinweis auf die Neue Weltordnung. Der Ausdruck „Neue Ordnung“, auch de-kontextualisiert, ist für sich genommen schon schwer. Ohne Zweifel ist dies kein Konzept, auf das ein Kind aufmerksam gemacht werden sollte. Es ist auch ein offensichtlicher Widerspruch zu ihrem Wunsch, Förderer der „Freiheit“ zu sein, wenn man bedenkt, dass „Ordnung“ und „Freiheit“ zwei Konzepte sind, die nicht sehr gut miteinander auskommen.

Wir atmen erleichtert auf, als wir die Gedanken des YouTube-Publikums in den Kommentaren zum Werbespot lesen: „Es ist satanisch“, „Wie viel Dunkelheit. Das ist Unterdrückung, kein Ausdruck. “,„ Beängstigend, nervig und falsch. Was zum Teufel hast du vor? “,„ Bevor ich ein großer Fan von Cèline Dion war, aber das ist wirklich dunkel und seltsam. Dies ist die Neue Weltordnung. Es tut mir leid, es ist nichts für mich! “,„ Wie tief bist du gefallen, Cèline! Es ist erschreckend! Ich hoffe, Sie können erkennen, wie falsch das alles ist. “

Quelle


Like it? Share with your friends!

9799
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format