9784
Spread the love
loading...

Burger King hat in Finnland eine neue Werbekampagne gestartet, in der sein gleichnamiges Maskottchen einen tiefen Kuss mit Ronald McDonald teilt, zusammen mit dem englischen Slogan „Love Conquers All“.

Das Bild befindet sich vorne und mittig auf der Zielseite der finnischen Website der Fast-Food-Kette. Verschiedene Verkaufsstellen mit Schwerpunkt auf Werbung zeigen physische Plakate an Orten wie öffentlichen Bushaltestellen.

Die Kampagne scheint zugunsten der Helsinki Pride Week zu sein, die aufgrund der chinesischen Coronavirus-Pandemie von ihrem üblichen Zeitpunkt auf September verschoben wurde. Es scheint auch von der Rassenpolitik der Black Lives Matter-Bewegung beeinflusst worden zu sein, die die neue Version der Pride-Flagge mit einem schwarz-braunen Streifen zeigt, um nicht-weiße Nicht-Heterosexuelle spezifisch zu „repräsentieren“.

Burger King zeigt Maskottchen in schwulem Kuss mit Ronald Mcdonald

„Burger King hat für Gleichheit, Liebe und das Recht jedes Menschen immer stand genau so , wie sie sind zu sein“ , behauptete der Burger-Verkauf von Franchise Brand Manager in Finnland, Kaisa Kasila.

„Der einzige Fall, in dem es nicht so scheint, ist, wenn wir uns mit unserem Konkurrenten streiten. Aber wir wollen klar sein – alles ergibt sich aus dem Respekt, den wir ihnen entgegenbringen. Und wir wissen, dass McDonald’s auch für die Werte steht, für die wir stehen “, fügte Kasila hinzu.

„Wir dachten, was wäre ein besserer Weg, um unsere Werte zu vermitteln, als einen umfassenden Kuss zwischen Burger King und McDonald darzustellen. Wir wollten zeigen, dass am Ende die Liebe immer gewinnt. “

Burger King ist keineswegs das einzige multinationale Unternehmen, das Werbekampagnen betreibt, die viel mit Politik und sozialer Gerechtigkeit zu tun haben und in den letzten Jahren wenig mit ihrem Kerngeschäft zu tun haben.

Erst im August dieses Jahres startete beispielsweise Ben & Jerry’s, ein Unternehmen im Besitz von Unilever, eine Tirade gegen die britische Regierung in den sozialen Medien wegen seiner Rhetorik – aber nicht wegen seiner Aktion – gegen die sich ständig verschärfende Krise der Channel-Migranten , in der Wellen von bis zu 416 Migranten aufgetreten sind Tagesüberfahrt von Frankreich nach England in kleinen Booten täglich.

„[W] wir glauben, dass die wirkliche Krise unser Mangel an Menschlichkeit für Menschen ist, die vor Krieg, Klimawandel und Folter fliehen“, hielten die Eisverkäufer in einem langen Twitter-Thread einen Vortrag – ungeachtet der Tatsache, dass illegale Ausländer weder Krieg noch Folter ausgesetzt sind in Frankreich, und dieser Klimawandel ist auf beiden Seiten des Ärmelkanals derselbe.

Diese Mode für Mammut-Unternehmensinteressen, die sich einem spaltenden linken politischen Aktivismus hingeben, wurde von Kritikern als „aufgeweckter Kapitalismus“ bezeichnet.

Quelle: Breitbart.com


Like it? Share with your friends!

9784
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format