9825
Spread the love
loading...

Der milliardenschwere Globalist Bill Gates hat die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert, sich auf einen bevorstehenden „bioterroristischen Angriff“ vorzubereiten, der zu einer viel tödlicheren Pandemie als Covid führen wird.

Erscheinend in einem Policy Exchange  Interview mit dem Vorsitzenden des Health Select Committee Jeremy Hunt am Mittwoch, genannt Tore für die Schaffung einer neuen Weltgesundheitsorganisation (WHO) Körper gebildet werden.

Während des Interviews forderte Gates, dass zig Milliarden Dollar in die Finanzierung einer „Pandemie-Task-Force“ der WHO gepumpt werden.

Infowars.com berichtet: Der milliardenschwere Globalist argumentierte, dass die Menschheit seine neuen Warnungen beherzigen sollte, weil er in einem Ted-Talk von 2015 „vorausgesagt“, dass die Welt nicht auf die aktuelle Covid-19-Pandemie vorbereitet sein würde.

Gates lobte Australien und Neuseeland für ihr „kompetentes Management“ während der gesamten Covid-Pandemie.

Diese beiden Länder hatten einige der drakonischsten Sperrmaßnahmen der Welt.

Wenn es um die Finanzierung der nächsten Welle der Vorbereitung auf eine Pandemie geht, forderte Gates die USA und Großbritannien auf, die Hauptbankroller zu sein.

„Es wird wahrscheinlich eine Milliarde pro Jahr für eine Pandemie-Task Force auf WHO-Ebene dauern, die die Überwachung durchführt und tatsächlich das macht, was ich ‚Keimspiele‘ nenne“, sagte er Hunt.

Bei den von Gates beschriebenen „Keimspielen“ handelt es sich um hypothetische Situationen, wie zum Beispiel, was zu tun ist, „wenn ein Bioterrorist Pocken auf 10 Flughäfen bringt?“

„Es gibt natürlich verursachte Epidemien und durch Bioterrorismus verursachte Epidemien, die sogar viel schlimmer sein könnten als das, was wir heute erlebt haben“, erklärte er.  

Gates forderte mehr Fabriken, um „billige Impfstoffe herzustellen, die Grippe auszurotten, die Erkältung loszuwerden und Impfstoffe nur zu einem kleinen Pflaster zu machen, das Sie auf Ihren Arm kleben“.

Gates klang fast wie eine Person, die an Erpressung beteiligt war, und sagte sarkastisch, dass die Billionen von Dollar und Millionen von Menschenleben, die während der Covid-Pandemie verloren wurden, ausreichen sollten, um die Nationen davon zu überzeugen, mehr für die Vorbereitung auf eine Pandemie auszugeben.

Der Microsoft-Gründer ist nicht der einzige, der sich Sorgen um die Rückkehr der Pocken durch Bioterroristen macht.

Im Juni hat die FDA Tembexa (Brincidofovir) zur Behandlung von Pocken zugelassen.

Auf der Website der FDA heißt es: „Obwohl die Weltgesundheitsorganisation  die Pocken, eine ansteckende und manchmal tödliche Infektionskrankheit, 1980 für ausgerottet erklärte , gibt es seit langem Bedenken, dass das Virus, das die Pocken verursacht, das Variola-Virus,  als Biowaffe verwendet werden könnte. 

 Die Bundesbehörde  hat  2018 das erste Medikament mit Indikation zur Behandlung von Pocken zugelassen.


Like it? Share with your friends!

9825
freeworldnews

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest

Translate »
error: Content is protected !!
Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
List
The Classic Internet Listicles
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format